logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smiths Tochter verlor einen jahrzehntelangen Rechtsstreit um ein Multimillionen-Dollar-Vermögen

Ankita Gulati
28. Jan. 2022
18:40
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Als der Erbschaftsprozess um die Tochter von Anna Nicole Smith zum ersten Mal vor Gericht gebracht wurde, hätten nur wenige Leute die Drehungen und Wendungen vorhergesagt oder erwartet wie lange es dauern würde.

Werbung

Anna Nicole Smith wurde als Vickie Lynn Hogan in Houston, Texas, geboren. Berichten zufolge hatte sie eine schwierige Zeit, als sie aufwuchs, da ihre Mutter sehr streng war.

Als Anna 15 Jahre alt war, wurde sie zu ihrer Tante nach Mexia geschickt, einer Stadt mit etwa 7000 Einwohnern in Texas. Sie besuchte die Mexia High School, bevor sie schließlich in der 10. Klasse abbrach.

Dannielynn Birkhead und Larry Birkhead besuchen das 143. Kentucky Derby in Churchill Downs am 6. Mai 2017 in Louisville, Kentucky [links]; Anna Nicole Smith weint Freudentränen als Trauzeugin für Penny und Joseph Genovese, als sie ihr Eheversprechen erneuern, am Pool des Seminole Hard Rock Hotel and Casino am 21. Juli 2005 in Hollywood, Florida [rechts] | Quelle: Getty Images

Dannielynn Birkhead und Larry Birkhead besuchen das 143. Kentucky Derby in Churchill Downs am 6. Mai 2017 in Louisville, Kentucky [links]; Anna Nicole Smith weint Freudentränen als Trauzeugin für Penny und Joseph Genovese, als sie ihr Eheversprechen erneuern, am Pool des Seminole Hard Rock Hotel and Casino am 21. Juli 2005 in Hollywood, Florida [rechts] | Quelle: Getty Images

Werbung

Angeblich fühlte sie sich elend, als sie die Mexia High besuchte, weil sie ständig gemobbt wurde. Anna bestellte damals mit trauriger Miene einen großen Drink im Restaurant Krispy Fried Chicken.

Kurz darauf bekam Anna, damals 17, einen Job im Restaurant und fing dort an zu arbeiten. Sie verließ Mexia 1986 im Alter von 19 Jahren und reiste nach Houston ab.

Ohne Abitur oder berufliche Fähigkeiten musste sie sich mit einem Job bei Walmart und Red Lobster zufrieden geben. Als das nicht genug war, begann sie als Tänzerin in einem Stripclub in Houston zu arbeiten.

Anna Nicole Smith auf der Video Software Dealers Association Convention 1993 in Las Vegas | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith auf der Video Software Dealers Association Convention 1993 in Las Vegas | Quelle: Getty Images

Werbung

SMITHS PRIVATLEBEN

Während sie bei Krispy Fried Chicken arbeitete, lernte Anna den Bratenkoch namens Billy Smith im Restaurant kennen und datete ihn. Nach einiger Zeit heirateten sie.

Auch Billy Smith, ein Schulabbrecher, war damals 16 Jahre alt und Anna war ein Jahr älter. Von dieser Vereinigung erhielt sie den Nachnamen "Smith".

Das Paar hatte ein gemeinsames Kind namens Daniel Smith, als Anna 18 Jahre alt war. Ihre Beziehung hielt jedoch nicht an und Anna verließ ihren Sohn bei ihrer Mutter, um ein Jahr später nach Houston zu ziehen.

Model Anna Nicole Smith gibt Autogramme an der Grand Central Station, um das neue Magazin National Enquirer am 7. April 2005 in New York City zu starten | Quelle: Getty Images

Model Anna Nicole Smith gibt Autogramme an der Grand Central Station, um das neue Magazin National Enquirer am 7. April 2005 in New York City zu starten | Quelle: Getty Images

Werbung

TREFFEN MIT HOWARD MARSHALL II

Während ihrer Tätigkeit als Tänzerin begann Anna, sich Brustvergrößerung zu unterziehen, um ihre Figur zu verbessern, und es dauerte nicht lange, bis sie sich einen Namen machte.

Howard Marshall II wurde durch seine Investition in Koch Industries zum Milliardär. Nach dem Tod seiner Frau begann er eine Beziehung mit Lady Walker, einer exotischen Tänzerin. Sie waren zehn Jahre zusammen, bevor sie ebenfalls auf tragische Weise starb.

Anna Nicole Smith erhält den Big Makeover Award während der VH1 Big im Jahr 2004 | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith erhält den Big Makeover Award während der VH1 Big im Jahr 2004 | Quelle: Getty Images

Werbung

Marshall, damals 86 Jahre alt, hatte Berichten zufolge keinen Lebenswillen, als er 1991 den Stripclub betrat, in dem Anna arbeitete. Er bat sie, für ihn zu tanzen, nachdem sie zu ihm hinübergegangen war.

Marshall lud sie am nächsten Tag zum Mittagessen ein und kaufte ihr kurz darauf eine Ranch, teuren Schmuck, einen Mercedes und bezahlte sie für weitere Brustvergrößerung.

Anscheinend bat der Milliardär Anna mehrmals, ihn zu heiraten, und versuchte es sogar einmal in einem Red Lobster-Restaurant, aber sie lehnte ab. Angeblich wollte Anna Nicole etwas aus sich machen.

Cocktailparty zur Vorstellung von Playboys Playmate des Jahres 1993, Anna Nicole Smith | Quelle: Getty Images

Cocktailparty zur Vorstellung von Playboys Playmate des Jahres 1993, Anna Nicole Smith | Quelle: Getty Images

Werbung

Ihr Traum wurde wahr, als sie 1993 vom Playboy Magazine zur Playmate des Jahres ernannt wurde, nachdem sie mehrere Male in ihren Magazinen erschienen war. Sie begann auch mit dem Modeln, nachdem sie bei einer Hollywood-Talentagentur unterschrieben hatte.

Marshall, 89 Jahre alt, und Anna, 26 Jahre alt, schlossen 1994 endlich den Bund fürs Leben, nachdem der Ölmagnat sie jahrelang darum gebeten hatte, ihn zu heiraten. Ihr Sohn Daniel war der Ringträger bei der Zeremonie.

Werbung

MARSHALLS TOD

Nach sechs Monaten Ehe wurde Howard Marshall krank und landete im Krankenhaus. Ungefähr zu dieser Zeit erhielt sein Sohn Pierce eine Vollmacht, und die Betreuerin des Milliardärs, Betty Morgan, wurde zu seiner gesetzlichen Vormünderin ernannt.

Gemäß den Anordnungen des Arztes durfte Anna ihn nur dreißig Minuten pro Besuch sehen, und seine Familie drehte ihr das Geld ab. Die Situation machte sie traurig und sie war untröstlich.

1995 wurde Marshall, ohne sie seinem Testament hinzuzufügen, für tot erklärt, während die am Boden zerstörte Anna ein Jahr nach ihrer Heirat in New York war.

Werbung
Anna Nicole Smith bei "G-Phoria – The Award Show 4 Gamers" in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images.

Anna Nicole Smith bei "G-Phoria – The Award Show 4 Gamers" in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images.

STREIT UM ERBSCHAFT

Howard Marshalls jüngerer Sohn, Howard III, zusammen mit Anna Smith brachte Pierce, Howards älteren Sohn, vor Gericht und bestritt das Testament. Sein Vater hatte Howard III vor seinem Tod enterbt.

Werbung

Pierce versprach, Anna niemals etwas aus dem Nachlass zu lassen, weil er glaubte, sie habe seinen Vater nur für Geld geheiratet. Das texanische Nachlassgericht entschied zunächst zugunsten von Pierce und verweigerte Anna und Howard III, einen Anteil am Nachlass des Milliardärs zu erhalten.

Anna Nicole Smith am Set von Kanye Wests Video "Workout Plan" im North Hills Gym in North Hills, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith am Set von Kanye Wests Video "Workout Plan" im North Hills Gym in North Hills, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Werbung

Während der Fall in Texas noch lief, meldete Anna anschließend Insolvenz bei einem Bundesgericht in Kalifornien an. Sie beschuldigte Pierce, ihr potenzielles Erbe manipuliert zu haben.

Das Bundesgericht entschied zugunsten von Anna und sprach ihr eine Summe von 474 Millionen Dollar zu. Dieses Urteil wurde dann vor das U.S. Court of Appeals for the Ninth Circuit gebracht.

Beim Court of Appeals wurde entschieden, dass ein Bundeskonkursgericht kein Recht habe, den Fall zu verhandeln, da die Klage zuvor beim texanischen Nachlassgericht entschieden worden war.

US-amerikanisches Model, Schauspielerin und Fernsehpersönlichkeit Anna Nicole Smith (1967 - 2007), um 1990 | Quelle: Getty Images

US-amerikanisches Model, Schauspielerin und Fernsehpersönlichkeit Anna Nicole Smith (1967 - 2007), um 1990 | Quelle: Getty Images

Werbung

Dieser Konflikt zwischen Gerichtsentscheidungen führte zu einer Berufung beim Obersten Gerichtshof der USA, um den Fall anzuhören und zu entscheiden, ob ein Bundesgericht in Kalifornien für eine Nachlassangelegenheit in Texas zuständig war.

Der Oberste Gerichtshof der USA entschied 2006 zugunsten von Anna und befand, dass sie weiterhin vor Gericht für ihren Anteil am Erbe streiten dürfe, da sie Anspruch darauf habe. Sechs Monate nach diesem Urteil starb Pierce Marshall leider.

Anna Nicole Smith posiert auf der After-Party für die Premiere von MGMs "Be Cool" im Hollywood Palladium am 14. Februar 2005 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith posiert auf der After-Party für die Premiere von MGMs "Be Cool" im Hollywood Palladium am 14. Februar 2005 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Werbung

ANNA SMITHS TOD

Nach dem Tod ihres Mannes, mit dem Rechtsstreit und der damit verbundenen Medienbeobachtung, begann Annas Karriere zu kämpfen. Sie trennte sich von ihrer Modelagentur und ihrem Agenten William Morris und litt auch unter Drogenmissbrauch und wurde behandelt.

Anna hatte Rezepte für viele Erkrankungen, die von Magenschmerzen, Rückenschmerzen von Brustimplantaten bis hin zu Migräne und Krampfanfällen reichten. Die Medien untersuchten auch den Grund für ihre Gewichtszunahme.

Sie trat von der Aufmerksamkeit der Medien zurück und verlor mit Hilfe der Gewichtsverlustmarke “TrimSpa” rund 69 Pfund. Berichten zufolge haben diese Veränderungen sie verjüngt.

Werbung
Anna Nicole Smith beim 130. Kentucky Derby am 1. Mai 2004 in Louisville | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith beim 130. Kentucky Derby am 1. Mai 2004 in Louisville | Quelle: Getty Images

Sie fing auch an, mit dem Fotografen Larry Birkhead auszugehen, den sie in Louisville, Kentucky, bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung im Kindercamp kennengelernt hatte. Kurz nachdem sie sich kennengelernt hatten, zog Birkhead bei ihr ein.

Werbung

Ungefähr zu dieser Zeit wurde Anna schwanger. Die Dinge zwischen ihr und Birkhead verschlechterten sich, was sie dazu veranlasste, mit Howard K. Stern, ihrem Manager und Publizisten, auf die Bahamas zu ziehen.

Am 7. September 2006 brachte sie ihre Tochter Dannielynn zur Welt. Zwei Tage nach der Geburt besuchte Annas älterer Sohn Daniel sie im Krankenhaus, als sie sich erholte.

Anna Nicole Smith läuft am 12. Februar 2004 während der Olympus 2004 Fashion Week in New York City bei der Heatherette Fashion Show über den Laufsteg | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith läuft am 12. Februar 2004 während der Olympus 2004 Fashion Week in New York City bei der Heatherette Fashion Show über den Laufsteg | Quelle: Getty Images

Werbung

Anna wachte auf und stellte fest, dass ihr Sohn, der vermutlich neben ihr eingeschlafen war, gestorben war. Sein Tod wurde auf eine Überdosis Drogen zurückgeführt. Er hatte ein Medikament namens “Zoloft" genommen, weil er sich Sorgen um seine Flucht machte.

Nach dem Tod ihres Sohnes lernte Anna Brigitte Neven und King Eric Gibson kennen, ein einheimisches Ehepaar, das mit Menschen auf den Bahamas zum Angeln ausführte. Sie war ihnen sehr nahe und fand Frieden in ihrem Boot.

Sie liebte es so sehr, dass sie beschloss, ihr Boot zu kaufen und schließlich eines in Florida fand. Sie erhielt eine Vitamin-B12-Spritze und eine Spritze mit menschlichem Wachstumshormon in ihre linke Seite, bevor sie mit Howard Stern das Boot auswählte.

Werbung
Anna Nicole Smith und ihr Sohn Daniel Smith bei der Award Show 4 Gamers 2004 in Los Angeles | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith und ihr Sohn Daniel Smith bei der Award Show 4 Gamers 2004 in Los Angeles | Quelle: Getty Images

Während des Fluges begann ihre linke Seite zu schmerzen, und als sie landeten, war sie sehr krank mit 45 Grad Fieber. Sie wurde aufgefordert, das Krankenhaus aufzusuchen, aber sie lehnte dies ab.

Werbung

Anna wollte angeblich nicht die Aufmerksamkeit der Medien, die sie erzeugen würde. In den nächsten Tagen im Hotel wurde sie kränker, und nachdem Stern gegangen war, um das Boot zu überprüfen, das sie kaufen wollten, starb Anna in ihrem Zimmer.

Später wurde entschieden, dass ihr Tod auf eine versehentliche Überdosis Drogen zurückzuführen war, vermutlich die, die sie nahm, nachdem sie im Hotel krank geworden war. Berichten zufolge wusste sie nicht, wie tödlich die Kombination von Medikamenten in ihrem System war.

Anna Nicole Smith und Howard Stern beim Boxkampf zwischen James Toney und Samuel Peter im Jahr 2007 in Hollywood, Florida | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith und Howard Stern beim Boxkampf zwischen James Toney und Samuel Peter im Jahr 2007 in Hollywood, Florida | Quelle: Getty Images

Werbung

DANIELLYNS LEBEN NACH SMITHS TOD

Der Tod von Anna Smith löste ein Drama um Vaterschaft aus. Auf ihrer Geburtsurkunde wurde Howard Stern, ihr Manager, als Dannielynns Vater genannt, während Smiths Ex-Freund Alexander Denk ebenfalls sagte, dass das Kind ihm gehörte.

Frederic Prinz von Anhalt, der vierte Ehemann von Zsa Zsa Gabor, erklärte, er könnte auch der Vater sein. Nach einem DNA-Test wurde Birkhead in einem Gerichtssaal auf den Bahamas zum leiblichen Vater erklärt.

Anna Nicole Smith und Howard K. Stern hinter den Kulissen bei den 32. Annual American Music Awards 2004 in Los Angeles | Quelle: Getty Images

Anna Nicole Smith und Howard K. Stern hinter den Kulissen bei den 32. Annual American Music Awards 2004 in Los Angeles | Quelle: Getty Images

Werbung

Dannielynn war erst fünf Monate alt, als ihre Mutter starb, und bald nach der Vaterschaftserklärung sagte Stern, er würde nicht um das Sorgerecht streiten.

Birkhead und Dannielynn verschwanden für ein paar Jahre aus dem Rampenlicht, weil er ihr die Chance geben wollte, erwachsen zu werden, ohne in der Aufmerksamkeit der Medien zu stehen. Im Jahr 2003 sagte "E!", dass sie ein neues Special über Birkhead und Dannielynn veröffentlichen würden, was für viele überraschend kam.

Während des Specials gab Birkenhead zu, dass Dannielynn wusste, dass ihre Mutter berühmt war und sie ihre Fingernägel lackieren und einkaufen gehen würde, wenn sie noch am Leben wäre. Der Vater und die Tochter wurden 2019 wieder gesehen, nachdem Birkhead ein Foto von ihnen beim Kentucky Derby gepostet hatte, wo er und Smith sich zum ersten Mal getroffen hatten.

Werbung
Werbung

Birkhead gab gelegentlich Interviews und behauptete, Unternehmen hätten ihn kontaktiert, um Dannielynn als Model für sie zu haben, aber sie sei nicht daran interessiert, eine Promi wie ihre Mutter zu werden.

2012 nahm Dannielynn an einer besonderen Kampagne zu Ehren ihrer Mutter teil: einer Guess Kids Campaign, um die Arbeit ihrer Mutter mit der Firma Guess zu feiern. Es war eine Möglichkeit für sie, näher zu kommen und ihrer Mutter Tribut zu zollen, wie Birkhead erklärte.

Werbung

URTEIL ZU ERBSCHAFT

Der US-Bezirksrichter David O. Carter wies den Fall von Annas Nachlass gegen den Nachlass von Marshall ab. Die Entscheidung beendete den Fall, der seit fast 20 Jahren vor Gericht war.

Der Richter erklärte, die Anwälte von Birkhead hätten es versäumt, genügend Beweise für tatsächliche Schäden vorzulegen, um ihm die von ihnen beantragten Sanktionen zuzusprechen. Dannielynn, Annas Tochter, sollte angeblich etwa 50 Millionen Dollar gewinnen, wenn die Klage erfolgreich wäre.

Werbung

Carter beschuldigte in seinem Urteil den Nachlass von Marshall, Dokumente vernichtet und gefälscht zu haben, sowie versucht zu haben, einen amtierenden Bundesrichter zu manipulieren und Gerichtsbeschlüsse vorsätzlich zu missachten.

Phil Boesch, der Anna vertrat, argumentierte, dass die Verzögerungstaktik des Marshall-Nachlasses ihnen die Möglichkeit genommen habe, ein Urteil in Kalifornien zu gewinnen, bevor das texanische Gericht entschied. Carter sagte jedoch, dass zu viel Zeit vergangen sei, um erfolgreich zu sein.

Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Nach dem Tod seines kleinen Bruders verschwindet der Junge nach der Schule, bis Mama ihm folgt – Story des Tages

20. Mai 2022

Nachdem sie ihre Mutter ins Pflegeheim geschickt hat, findet eine Frau ihre alte Truhe mit der Aufschrift: "Niemals verkaufen" – Story des Tages

09. Mai 2022

Ältere Frau besucht das Grab ihrer Eltern und sieht, wie eine obdachlose Frau in ihrem Alter Blumen darauf legt – Story des Tages

12. Mai 2022

Hugh Grant wurde mit 53 zum ersten Mal Vater und zeugte 3 Babys in 15 Monaten mit 2 verschiedenen Frauen

26. Januar 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Frau findet heraus, dass ihre biologische Mutter, die sie in der Kälte ausgesetzt hat, nebenan wohnt - Story des Tages

17. April 2022

Nach dem Tod ihres Mannes findet Witwe alten Koffer, den er mehr als 50 Jahre vor ihr versteckt hatte – Story des Tages

29. Januar 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Nach Omas Tod finden Enkelkinder heraus, dass ihr Haus verkauft wurde und sie es nicht erben können – Story des Tages

12. April 2022

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Ein Mann erfährt, dass seine Großmutter eine 1,3-Millionen-Euro-Villa besaß, während sie in einem Tiny House lebte und er nicht erbt - Story des Tages

20. März 2022

Frau trifft die Eltern ihres Verlobten und sieht beim Abendessen eine andere Frau, die sich als sie ausgibt - Story des Tages

20. Februar 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited