Getty images - Instagram.com/nickcannon
Quelle: Getty images - Instagram.com/nickcannon

Nick Cannon teilt Bilder mit 7 Kindern, darunter auch sein verstorbener Sohn, und gab zu, dass er nicht genug Zeit mit ihnen verbracht hat

16. Jan. 2022
18:30
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Weihnachten ist für viele Menschen auf der ganzen Welt eine Zeit des Glücks, aber für Nick Cannon ist die Weihnachtszeit eine Zeit der Veränderung. Nachdem er seinen Sohn Zen verloren hat, verbringt der siebenfache Vater mehr Zeit mit seinen Kindern.

Werbung

Auf neuen Fotos, die er auf Instagram gepostet hat, ist der Schauspieler Nick Cannon zu sehen, wie er Zeit mit seinen Kindern verbringt. Der Moderator der Show "Wild N' Out" posiert auf einem der Fotos mit vier seiner Kinder.

Auf dem lustigen Schnappschuss kuschelt Cannon neben dem Weihnachtsbaum mit der Powerful Queen Cannon, Golden "Sagon", und seinen Zwillingen Moroccan und Monroe, 10, die er mit seiner Ex-Frau, der preisgekrönten Sängerin Mariah Carey, teilt. 

Links: Nick Cannon besucht Heidi Klums 18. jährliche Halloween-Party in der Magic Hour Rooftop Bar & Lounge am 31. Oktober 2017; Rechts: Cannon mit seinem Sohn Zen | Quelle: Getty Images - Instagram/nickcannon

Werbung

GEMEINSAM DIE FEIERTAGE VERBRINGEN

Auf einem zweiten Foto macht es sich der "The Masked Singer"-Moderator mit seinem anderen Zwillingspaar, den 5 Monate alten Zillion Heir und Zion Mixolydian, gemütlich. Die Zwillinge, die er sich mit Abby De La Rosa teilt, tragen die gleichen Schlafanzüge wie ihr Vater.

Ein drittes Foto zeigt den Sänger mit seinem jüngsten Sohn Zen in passenden weißen Mützen. Zen verstarb Anfang des Monats, nachdem bei ihm im August ein Gehirntumor diagnostiziert worden war.

Werbung

Der kleine Zen hauchte am 5. Dezember sein Leben aus, nachdem er wegen eines hochgradigen Glioms operiert worden war. Die besorgten Eltern hatten die schwierige Entscheidung getroffen, keine weiteren invasiven Eingriffe an ihrem Sohn vornehmen zu lassen.

Stattdessen wollten sie sich darauf konzentrieren, dem kleinen Zen in der kurzen Zeit, die ihm noch blieb, die besten Momente seines Lebens zu schenken. Doch wie für alle Eltern war es auch für sie nicht einfacher zu wissen, dass ihr Sohn nur noch kurze Zeit zu leben hatte.

Werbung

Während er alles tat, was er konnte, um seinem Sohn wundervolle letzte Tage zu bescheren, hatte Cannon bald mit Schuldgefühlen zu kämpfen. Gegenüber People verriet der "The Nick Cannon Show"-Moderator, dass er das Gefühl hatte, er hätte mehr Zeit mit seinen Kindern verbringen sollen. 

VATER VON SIEBEN KINDERN

Trotz seines vollen Terminkalenders schwört Cannon, mehr Zeit mit seinen Lieben zu verbringen, vor allem mit seinen Kindern. Der Fernsehstar teilt sich seine sieben Kinder mit vier verschiedenen Müttern.

Werbung

Seine ältesten Kinder, die zehnjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan Scott, teilt er sich mit seiner Ex-Frau, der Sängerin Mariah Carey. Die beiden brachten ihre Kinder 2011 zur Welt, als sie noch glücklich verheiratet waren. 

Mit der Schönheitskönigin Brittany Bell hat Cannon außerdem die Söhne Golden "Sagon", 4, und Powerful Queen, 1, zusammen. Im Juni 2021 begrüßten Cannon und DJ Abby De La Rosa ihre Zwillinge Zion Mixolydian und Zillion Heir.

Neun Tage nach der Geburt der Zwillinge begrüßte Cannon mit dem freischaffenden Model Alyssa Scott ein weiteres Kind, Zen, in seiner Familie. 

Werbung