Kevin Bacon und Kyra Sedgwick sind seit 33 Jahren verheiratet, obwohl er nicht ihr Typ war, als sie ihn traf

Ankita Gulati
12. Jan. 2022
16:20
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Das Hollywood-Superstar-Paar Kevin Bacon und Kyra Sedgwick ist seit über drei Jahrzehnten verheiratet. Sie sind Eltern von zwei Kindern, aber diese bildschöne Familie wäre fast nicht entstanden, denn Sedgwick enthüllte, dass Bacon nicht einmal ihr Typ war, als sie sich trafen.

Werbung

Kyra Sedgwick traf Kevin Bacon zum ersten Mal, als sie ihn in den 70er Jahren in einem Theaterstück sah. Es dauerte fast ein Jahrzehnt, bis sie sich 1987 wieder vereinten und gemeinsam an dem PBS-Film "Lemon Sky" arbeiteten.

Nicht lange danach begannen sie zu daten, und an Heiligabend 1987 machte Bacon Sedgwick einen Heiratsantrag, und siestimmte  überraschend zu! Das Paar heiratete im September 1988. Ein Jahr nach der Hochzeit gebar Sedgwick ihr erstes Kind, Travis.

Kevin Bacon und Schauspielerin Kyra Sedgwick nehmen am 14. Juni 1988 an der Eröffnungsparty "Long Day's Journey Into Night" teil [links]; Kevin Bacon und Kyra Sedgwick besuchen die Weltpremiere von "Story of a Girl" während des 71. Edinburgh International Film Festival im Cineworld am 22. Juni 2017 [rechts] | Quelle: Getty Images

Werbung

1991 trat das Paar zum zweiten Mal gemeinsam auf der Leinwand auf, als Co-Stars in dem Film "Pyrates". Ein Jahr später begrüßten sie ihr zweites Kind, Sosie.

Seitdem haben sie an verschiedenen Filmen zusammengearbeitet, darunter 1995 "Murder in the First", 2004 schloss sich das Paar für den Film "Cavedweller" zusammen.

2005 traten Bacon, Sedgwick und ihre Kinder in dem Film "Loverboy" auf, bei dem Bacon auch Regie führte. Seit dem Eheversprechen sind sie beruflich konstant erfolgreich.

Kyra Sedgwick und Kevin Bacon im Lincoln Theatre am 13. November 2019 in Napa, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Sedgwick ist stolze Gewinnerin des Golden Globe für ihre Leistung in der Fernsehserie "The Closer". Gleichzeitig hat Bacon in mehreren Blockbuster-Filmen mitgewirkt, darunter "Apollo 13" und "Mystic River".

ÜBER IHRE BEZIEHUNG SPRECHEN

Im Gespräch mit Redbook enthüllte Kyra Sedgwick, dass Bacon zunächst nicht ihr Typ war, als sie sich trafen. Sie erinnerte sich daran, wie sie auf seinen Hintern geschaut hatte und dass ihr nicht gefallen hatte, was sie sah, als sie sich zum ersten Mal trafen. Überraschenderweise heiratete das Paar ein Jahr später.

Sie sagte, sie seien ein offenes Buch, und so lange verheiratet zu sein, bedeute, dass sie keine Geheimnisse voreinander hätten. Sie wüchsen zusammen und lernten jeden Tag mehr voneinander.

Werbung
Werbung

Auch ihr Vertrauen und ihre Abhängigkeit würden tiefer. Sedgwick sagte, nach der Scheidung ihrer Eltern habe sie gedacht alles sei in Ordnung und sie sei stark genug, um das Leben zu Beginn ihrer Ehe allein zu meistern, aber Bacon sei zu jemandem geworden, auf den sie sich verlassen könne, mit dem sie lachend durchs Leben gehen könne.

Die zweifache Mutter sagte, sie glaube, dass die Hauptbeziehung zwischen Mutter und Vater bestünde, dann ihren Kindern. Sie ist auch der Meinung, dass es wichtig sei, als Paar eine starke Beziehung aufrechtzuerhalten, die die Grundlage für alles andere sei.

Sedgwick denkt, wenn Eltern ihre Ziele erreichen, ermutigt dies auch ihre Kinder, nach ihren Träumen und ihrem Glück zu suchen.

Werbung
Werbung

IHRE EHE STARK HALTEN

Kevin Bacon und seine Frau Kyra Sedgwick glauben, dass viel Mühe eine starke Beziehung aufrechterhalte. Man solle auch versuchen, die Dinge frisch zu halten, indem man neue Aktivitäten lernt und das Bett macht.

Aktivismus ist auch ein großer Teil dessen, was sie glücklich macht. Das Paar gibt gerne etwas zurück und wirbt für die soziales Bewusstsein für Dinge wie Klimawandel, Plastikverbrauch, Ozeanpflege, Naturschutz und Kommunalpolitik.

Das berühmte Paar wirbt auch dafür, sich gegenseitig zu unterstützen. Bacon ermutigte seine Frau Sedgwick, bei einem Film Regie zu führen, weil er gesehen hatte, wie sie Filme und Fernsehsendungen sah und analysierte.

Werbung
Werbung

Seine Ermutigung und Unterstützung waren ein großer Teil davon, warum Sedgwick schließlich bei dem Film "Story of a Girl" Regie führte.

Sie zeigten auch, wie wichtig es ist, sich füreinander einzusetzen. Sedgwick war diejenige, die weniger arbeitete, als die Kinder jünger waren, damit sie sich um sie kümmern konnte.

Bacon revanchierte sich, als sie die Hauptrolle in "The Closer" bekam und nach L.A. reisen musste, als sie die Kinder mit ihrem Mann in New York zurückließ.

Werbung

Das Paar lernte auch, sich bei Meinungsverschiedenheiten nicht zu beleidigen, und wenn es einen Interessenkonflikt gibt, finden sie Wege, ihn zu umgehen.

EHETEST

In einer Folge von “The Tonight Show Starring Jimmy Fallon” verriet Kevin Bacon, dass die Quarantäne mit seiner Frau Sedgwick während des anfänglichen Lockdowns der Pandemie ihre Ehe auf die Probe gestellt habe.

Er und Sedgwick mussten ihre Ehe zum Laufen bringen, indem sie eine tägliche Routine schufen. Das seit drei Jahrzehnten verheiratete Paar fühlte sich isoliert und musste sich bewusst voneinander fernhalten.

Werbung
Werbung

Sie trennten sich im Laufe des Tages und trafen sich zum Essen wieder. Sedgwick verbrachte die meiste Zeit allein im Schlafzimmer und traf sich dann mit ihrem Mann in der Küche.

Bacon enthüllte, dass ihm die Routine gefallen habe, weil Sedgwick eine ständige Quelle der Unterhaltung sei, die ihre Mahlzeiten mit amüsanten Gesprächen und Beobachtungen zum Vergnügen machte. Eines der lustigen Dinge, die das Paar während der Quarantäne tat, war, dass Bacon seiner Frau ein Bikini-Wachs gab.

Apropos urkomisches Ereignis, der Schauspieler sagte, er denke, er könne alles tun und verwechselte einige Dinge, die er bei IKEA gekauft hatte, und wachste seine Frau. Später glaubte er, er hätte es ausgebildeten Experten überlassen sollen.

Werbung
Werbung

IHRE KINDER

In einem Interview mit Closer Weekly enthüllte Kevin Bacon, dass seine Kinder die größte Errungenschaft seines Lebens seien. Er sagte, Eltern zu sein bedeute, seine Kinder aufzuziehen und ihnen die Eigenschaften zu vermitteln, mitfühlend, anständig und fleißig zu sein.

Das erste Kind des Paares, Travis Bacon, wurde am 23. Juni 1989 geboren. Er absolvierte einen Bachelor-Abschluss in Tontechnik am Evergreen State College in Olympia, Washington. 2015 gab er sein Schauspieldebüt und spielte neben seinen Eltern und seiner Schwester in dem Film "Loverboy".

Travis interessierte sich schon sehr früh für Musik und schloss sich der Metal-Band “White Widows Pact” an, die er 2015 wieder verließ. 2016 trat er dann als Gitarrist der Metal-Band “Black Anvil” bei.

Werbung

Kevin Bacon, Kyra Sedgwick und Travis Bacon im Build Studio am 21. Juli 2017 in New York City. | Quelle: Getty Images

Heute arbeitet er als Solomusiker und produzierte 2017 Songs für den Erfolgsfilm seiner Eltern "Story of a Girl". Travis besitzt auch eine Plattenfirma in New York namens "Broken Box".

Werbung

Ihr zweites Kind, Sosie Bacon, wurde am 15. März 1992 geboren. Sie studierte Schauspiel und Musiktheater an der Brown University. Mit 10 gab Sosie auch ihr Schauspieldebüt im Film "Loverboy".

Sosie Bacon, Kyra Sedgwick und Kevin Bacon bei den Golden Globes am 12. Januar 2014 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Seitdem war sie 2012 im Off-Broadway-Musical "Fiction in Photographs" sowie in den Filmen "Wishing" und "Hoping" zu sehen. Sosie ergatterte auch Rollen in TV-Shows, darunter "Narcos: Mexico" und "13 Reasons Why".

Die schöne brünette Schauspielerin wurde auch von der Hollywood Foreign Press Association zur Miss Golden Globe 2014 ernannt.

Werbung