logo
Shutterstock
Shutterstock

Arme Mama kauft Kinderrucksack auf dem Flohmarkt, winziges Portemonnaie mit Amulett fällt heraus - Story des Tages

Maren Zimmermann
21. Dez. 2021
22:30

Eine arme Mutter kauft auf einem Flohmarkt einen Kinderrucksack und entdeckt darin ein kleines Portemonnaie mit einem Amulett und japanischen Münzen. Sie beschließt, den Besitzer zu finden und das Amulett zurückzugeben, ohne zu ahnen, dass dies ihr Leben für immer verändern wird.

Werbung

Rachel lernte ihren Mann Fred in einer Pflegefamilie kennen. Beide wurden in jungen Jahren zu Waisen und wurden bald das ganze Leben des jeweils anderen. Sie heirateten kurz nach ihrem Schulabschluss und bekamen ein Jahr später ein kleines Mädchen namens Alicia.

Fred arbeitete als Handwerker und Rachel war eine Hausfrau und Mama. Der Mann arbeitete sehr hart für seine Familie, aber sie kamen kaum über die Runden. Rachel schlug Fred vor, dass sie als Teilzeit-Kindermädchen arbeiten könnte, um ihn finanziell zu unterstützen, aber sie hatten keine andere Familie, auf die sie sich verlassen konnten, um Alicia zu betreuen.

Rachel hat ein kleines Portemonnaie in der Tasche gefunden, die sie auf dem Flohmarkt gekauft hat | Quelle: Shutterstock

Rachel hat ein kleines Portemonnaie in der Tasche gefunden, die sie auf dem Flohmarkt gekauft hat | Quelle: Shutterstock

Als Alicia 6 Jahre alt wurde, verstarb Fred plötzlich an einem Herzinfarkt. Die Ärzte sagten, er habe sich überanstrengt und das habe seinem Körper geschadet. Rachel hatte keine Zeit, den Verlust ihres Mannes zu betrauern und suchte nach Jobs, um ihre Tochter zu unterstützen. Ein paar Monate später fand sie eine Stelle als Kellnerin im Cuisine Wave, einer kleinen Restaurant-Bar nicht weit von ihrem Zuhause entfernt.

Eines Tages kam Alicia von der Schule zurück und sagte, dass sie eine neue Schultasche brauche. Die vorherige hatte mehrere Löcher, die Rachel mit Stoffstücken genäht hatte, aber diesmal musste sie wirklich ersetzt werden.

Werbung

Leider waren sie in diesem Monat knapp bei Kasse, also beschloss Rachel, auf einen Flohmarkt zu gehen und dort eine zu kaufen. Sie ging die Reihen der Stände entlang und sah mehrere hübsche Taschen, die sie für Alicia kaufen wollte, aber ihr Budget erlaubte das nicht und so ging sie weiter über den Markt, bis sie auf einen wunderschönen kleinen rosa Rucksack stieß.

Er schien sehr alt zu sein, aber er war auch sehr schön anzusehen und er kostete gerade so viel, wie Rachel sich leisten konnte, also kaufte sie ihn.

Rachel hat einen rosa Rucksack für Alicia gekauft | Quelle: Unsplash

Rachel hat einen rosa Rucksack für Alicia gekauft | Quelle: Unsplash

Als Alicia von der Schule nach Hause kam, überraschte Rachel sie mit der neuen Tasche. Das kleine Mädchen war überglücklich und begann eilig, alle ihre Bücher in die neue Tasche zu packen, als etwas aus dem Inneren fiel. "Mama, hast du das für dich gekauft?", fragte sie und hob eine altmodische kastanienbraune Seidentasche auf.

"Eine Handtasche?! Nein, das ist nicht meine, Schatz. Wo hast du sie denn gefunden?"

"Sie war in meiner neuen Schultasche, Mama. Ich dachte, sie gehört dir."

Werbung

Rachel spürte ein gewisses Gewicht in ihren Händen, als sie das Portemonnaie hielt. Sie öffnete sie und fand ein paar japanische Münzen und ein Amulett. Das Amulett hatte eine silberne Farbe und ein kompliziertes Muster, mit einem Foto von einem Paar und einem Kind darin.

Rachel legte den Inhalt vorsichtig auf einen Tisch und drehte den Rucksack um, um zu sehen, ob sich noch etwas anderes darin befand. Plötzlich fiel ein kleiner, teilweise zerrissener Adressanhänger auf den Boden. Rachel hob ihn auf und bemerkte, dass er eine Adresse irgendwo in der Stadt enthielt.

Rachel dachte sich, dass dies die Adresse der Besitzerin sein musste und beschloss, ihr die Tasche zurückzugeben.

Rachel fand ein Amulett in der Handtasche | Quelle: Pexels

Rachel fand ein Amulett in der Handtasche | Quelle: Pexels

Werbung

Als Rachel die Adresse am nächsten Tag aufsuchte, stieß sie auf ein großes Herrenhaus, das zum Verkauf stand. Sie erkundigte sich bei ihrer Nachbarin, einer älteren Dame namens Frau White, nach Amanda und erfuhr, dass sie vor ein paar Monaten gestorben war und ihr Mann Ashton mit ihrer Tochter Lexi weggezogen war.

Rachel erzählte Frau White, dass sie Ashton etwas zurückgeben wollte und ihn suchen musste. Die ältere Dame war so großzügig und gab ihr Ashtons neue Adresse.

Am nächsten Tag beantragte Rachel eine Beurlaubung und stieg mit ihrer Tochter in ein Taxi, fest entschlossen, Ashton zu treffen. Als sie ein paar Stunden später an der neuen Adresse ankam, öffnete ein großer, schlanker Mann in den 30ern die Tür.

"Sind Sie Ashton Tuner? Der Ehemann von Amanda Turner?"

"Ja, was kann ich für Sie tun?"

Ashton traf Rachel an der Tür. | Quelle: Pexels

Ashton traf Rachel an der Tür. | Quelle: Pexels

"Hallo, ich bin Rachel Wesley. Ich habe eine Clutch in einer Tasche gefunden, die ich vor ein paar Tagen für meine Tochter gekauft habe. Sie enthielt die Adresse Ihrer Frau."

"Oh, da war sie also drin!" Ashton schnappte nach Luft. "Ich danke Ihnen so sehr! Ich habe schon überall danach gesucht. Bitte kommen Sie rein."

Werbung

Als sie sich drinnen niederließen, erzählte Ashton Rachel, dass das Amulett und die Münzen Amanda gehörten, die bei einem Flugzeugabsturz während einer Reise nach Japan mit ihren Kollegen ums Leben gekommen war.

Das Portemonnaie und das Amulett gehörten zu Amandas Habseligkeiten, die von der Polizei sichergestellt und Ashton zurückgegeben wurden. Lexi vermisste ihre Mutter so sehr, dass er beschloss, die Handtasche mit dem Amulett in ihren Rucksack zu stecken, um sie an sie zu erinnern. Als sie jedoch umzogen, verkaufte er einige ihrer alten Sachen und irgendwie geriet der Rucksack in den Mix und er vergaß, dass die Geldbörse und das Amulett noch darin waren.

"Ich bin Ihnen so dankbar, dass Sie das zurückgebracht haben. Lexi hat tagelang geweint, weil sie es gesucht hat. Ich weiß gar nicht, wie ich Ihnen danken soll."

Amanda war auf dem Rückweg von Japan, als sie bei einem Flugzeugabsturz tragisch ums Leben kam | Quelle: Pexels

Amanda war auf dem Rückweg von Japan, als sie bei einem Flugzeugabsturz tragisch ums Leben kam | Quelle: Pexels

Werbung

"Oh, das ist schon in Ordnung. Ich bin froh, dass ich helfen konnte."

"Und wie soll ich dir danken, Kleines? Möchtest du ein paar Kekse und Milch?", fragte er Alicia mit einem Lächeln.

"Oh nein, das ist schon in Ordnung", antwortete Rachel. "Bitte machen Sie sich keine Umstände."

"Das ist überhaupt kein Problem für mich", sagte Ashton, während er in die Küche ging. "Ihr habt mir etwas mitgebracht, das mir die ganze Welt bedeutet. Das ist das Mindeste, was ich tun kann."

Ein paar Minuten später kam Ashton mit Keksen und Milch für Alicia und zwei Tassen Tee für sich und Rachel zurück. Sie unterhielten sich noch eine Weile, bevor Rachel ging und danach trafen sie sich öfter. Aus diesen Treffen wurde langsam eine Freundschaft und nach einigen Monaten auch Liebe.

Fast ein Jahr später haben sie ihre Beziehung durch die Heirat gefestigt und ein wunderschönes kleines Mädchen auf die Welt gebracht.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Es gibt einen Grund für alles, was im Leben passiert. Rachel entdeckte die rosa Schultasche auf dem Flohmarkt, weil es ihr bestimmt war, jemanden zu treffen, der ihr Leben für immer verändern würde.
  • Freundlichkeit kommt auf unerwartete Weise zurück. Rachel hätte die Münzen und das Amulett für sich behalten oder sie verkaufen können, wenn sie gewollt hätte. Aber das tat sie nicht. Sie beschloss, den Besitzer ausfindig zu machen und sie zurückzugeben, und im Gegenzug segnete Gott sie mit einer wunderbaren Familie.
Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die über einen Vater, der seiner 13-jährigen Tochter aus der Schule folgt, nachdem er gesehen hat, wie sie aus dem Auto eines fremden Mannes steigt.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Mutter bemerkt, dass ihr kleiner Sohn abnimmt, und erfährt, dass die neue Lehrerin ihm jeden Tag das Mittagessen abnimmt - Story des Tages

13. Dezember 2023

Millionärstochter demütigt Dienstmädchen - Story des Tages

09. Februar 2024

Ich habe meinen sechsjährigen Sohn zu einem Aufnahmegespräch mitgenommen - seine Antworten haben die Schulleiterin schockiert

26. Januar 2024

Junge verspricht, Freundin zu heiraten, wenn sie erwachsen sind, und wartet 56 Jahre lang jeden Sommer auf sie - Story des Tages

29. Dezember 2023

Enkel glaubt, dass seine Großmutter ihm nur eine Urne mit Asche hinterlassen hat, bis diese eines Tages zerbricht - Story des Tages

08. Februar 2024

Kind entdeckt auf dem Heimweg von der Schule einen fremden Verfolger und nutzt den Trick seiner Mutter, um den Verfolger zu überlisten - Story des Tages

08. Februar 2024

Frau kommt von der Arbeit nach Hause und findet einen nackten Obdachlosen in ihrem Bett - Story des Tages

12. Januar 2024

Menschen teilen die besten Tipps und Tricks, die sie jahrelang ausgenutzt haben

14. November 2023

Menschen erzählen ihre schlimmsten Geschichten über Flugreisen

19. Januar 2024

Mädchen sieht TV-Bericht über den einzigen Überlebenden des Flugzeugabsturzes und ist schockiert, als sie dort ihr eigenes Gesicht sieht - Story des Tages

09. Januar 2024

Mutter findet heraus, dass die Braut ihres Sohnes eine geheime zweite Familie hat und steht während des Eheversprechens vor dem Altar auf

27. November 2023

Dienstmädchen erobert das Herz eines Millionärs wenige Tage vor seiner Hochzeit - Story des Tages

18. Januar 2024

Tochter wacht aus dem Koma auf und schreit: "Ich kenne die Wahrheit über meine Mutter!" - Story des Tages

16. Januar 2024

20 Albtraum-Hochzeitsgäste, die den großen Tag komplett ruiniert haben

19. Januar 2024