Viral

17. November 2021

Ehemann hat sich für seine Frau eingesetzt, nachdem Mutter ihre Schwiegertochter in einem Telefonat kritisiert hatte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Mann eroberte Tausende von Herzen, nachdem er von einem beunruhigenden Telefonat mit seiner Mutter erzählt hatte, die anscheinend seine Frau kritisiert hat. Er gab eine knappe Antwort, die sie endgültig zum Schweigen brachte und die einen bleibenden Eindruck bei seinen Fans hinterließ.

Der Blogger Cling Edward ging zu Facebook, um von einer Erfahrung mit seiner Mutter zu erzählen, die ein unerwartetes Ende hatte. Doch sich während des Gesprächs in die Verteidigung seiner Frau zu setzen, brachte ihm einige Likes der Internetnutzern ein.

Auf seiner Facebook-Seite "No Idea What I'm Doing: A Daddy Blog" im Jahr 2017 erzählte er über das Telefongespräch, bei dem seine Mutter seine Frau kritisiert und ihn fragte, ob es ihn nicht stört, dass Mel sich um ein sabueres Haus nicht kümmert.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Mann dachte eine Weile über die Frage nach, denn er dachte nach wie vor nie an die Unfähigkeit seiner Frau, das Haus sauber zu halten.

Wird geladen...

Werbung

Obwohl seine Mutter die Frage nicht aus Trotz stellte, fand Edward sie dennoch unangemessen, da er es nie für die Aufgabe seiner Frau hielt, sauber zu machen. Der Mann erklärte, dass er und Mel eine eher partnerschaftliche Ehe genossen, in der sie die Verantwortung teilten.

Wird geladen...

Werbung

Abgesehen von gelegentlichem Kinderkram, ungewaschenem Geschirr und halbfertigen Kunstprojekten gab es wenig Grund zur Sorge, wenn es um die Ordnung der Mutter ging.

Seine Mutter, die offenbar ein Produkt der Babyboom-Generation war, schien jedoch anders zu denken. Edward glaubte, dass die Bedenken seiner Mutter die Generation widerspiegelten, in der sie aufgewachsen war.

Wird geladen...

Werbung

Als er aufwuchs, beobachtete er, wie seine Eltern die Notwendigkeit betonten, eine Frau danach zu bewerten, wie gut sie im Haushalt arbeiten kann. Er erinnerte sich an einen der wenigen Ratschläge, die er jemals von seinem Vater erhalten hatte, und sagte:

„Ich erinnere mich, dass er diesen Rat gab, wie man eine Frau auswählen sollte: ‚Komm unerwartet bei ihrem Haus vorbei. Sehe, wie es da drin aussieht. Man kann viel über eine Frau daran erkennen, wie sie ihr Haus führt.'“

Trotz der stereotypen Ansichten seiner Eltern über die Geschlechterrollen wuchs Edward liberaler auf und machte sein Glück und das Wohlergehen seiner zukünftigen Kinder zum einzigen Maßstab, um die Qualitäten der Frau zu messen.

Wird geladen...

Werbung

Vor diesem Hintergrund fand der stolze Ehemann und Vater schließlich die perfekte Antwort auf die Frage seiner Mutter. Er teilte mit:

„Nachdem ich mich ein paar Augenblicke bemüht hatte, die richtigen Worte zu finden, sagte ich schließlich: ‚Ich bin nicht wegen eines sauberen Hauses in diese Ehe eingegangen. Ich habe mich darauf eingelassen, weil sie wie jemand schien, mit dem ich mein Leben verbringen könnte.'“

Seine Antwort stürzte seine Mutter in tiefe Stille, während sie über diese Worte nachdachte. Schließlich stimmte sie ihrem Sohn zu und stellte fest, dass das, was Mel anbieten konnte, wichtiger war als ein sauberes Haus.

Wird geladen...

Werbung

Nach seinem Bericht überfluteten mehrere Internetnutzer Edwards Kommentarbereich mit lobenden Worten. Viele beschrieben ihn als einen erstaunlichen Mann, der seine Frau verteidigt und ein liberales Verständnis von Geschlechterrollen hat. Einer

schrieb

:

„Ihre Frau ist die glücklichste auf dem Planeten! Die Ehe ist schwer, aber es wird nur noch schwerer, wenn wir unseren Ehepartner (emotional) als selbstverständlich betrachten[...]“

Der Post von 2017 machte den

Blogger

 schnell zu einem Alltagshelden und einem Vorbild für Tausende von Paaren, die daran arbeiteten, ihre Beziehungen über Wasser zu halten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung