Über AM
MedienVirale Videos

08. Oktober 2021

"Du hast mit 6 Jahren ein Baby bekommen?": 21-Jährige spricht über die Erziehung eines 15-jährigen Mädchens

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine 21-Jährige sorgte im Internet für Aufregung, weil sie ein Video veröffentlichte, das viele glauben ließ, sie sei die Mutter einer 15-Jährigen. Ihr Altersunterschied würde bedeuten, dass die junge Frau mit 6 Jahren ein Baby bekam!

Die Dame, die sich auf TikTok als Hunter vorstellte, postete ein Video, in dem sie ihre Erfahrungen als junge Frau, die einen 15-Jährigen großzieht, mitteilt. In dem Clip teilt die TikTokerin mit, dass sie das Gefühl hat, von anderen Eltern und dem Personal an der Schule des Teenagers nie respektvoll behandelt zu werden. 

Die Aufnahme zeigt Hunter in einem Auto und sie erklärt ihre Situation mit Hilfe von Overlay-Text. Die TikTok-Nutzerin teilte mit, dass sie die Straße hinuntergefahren sei und ihr dann klar geworden sei, dass diese Personen sie niemals ernst nehmen würden. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die 21-Jährige erklärte, sie könne sich vorstellen, wie unangenehm es sei, wenn Leute sie bei Veranstaltungen nach ihrem Alter fragten. Hunter äußerte

Wird geladen...

Werbung

"Wie soll ich ihr das Fahren beibringen, wenn ich kaum die Straße runterkomme." 

Einige in den Kommentaren teilten ähnliche Erfahrungen, einige andere ermutigten sie, stark zu bleiben. Einige wenige waren sehr verwirrt und fragten die TikTokerin, ob sie mit 6 Jahren ein Baby bekommen habe.

Wird geladen...

Werbung

Hunter machte ein weiteres Video, um die Unklarheiten zu beseitigen, und erklärte, dass ihr Vater und die Mutter ihrer 15-jährigen Stiefschwester verstorben seien. Daraufhin erklärte die TikTok-Nutzerin, dass sie die Vormundschaft für den Teenager beantragt habe:  

"Ich dachte, der beste Weg, damit meine Schwester sicher und glücklich ist und alle ihre Bedürfnisse und Wünsche erfüllt werden, ist, dass sie bei mir lebt." 

Sie erklärte, sie arbeite und studiere Vollzeit und kümmere sich gleichzeitig um ihr jüngeres Geschwisterchen. Hunter erzählte, während sie wieder einmal in ihrem Auto saß, dass sie gerade darauf wartete, ihre Schwester vom Cheerleading-Training abzuholen.

Wird geladen...

Werbung

Übersetzung: "Ich habe im Alter von 23 Jahren die Vormundschaft für meine Geschwister übernommen, als meine Mutter starb. Sie waren 16 und 14. Wir haben gerade unseren kleinen Bruder an Covid verloren. Habe meinen Bruder & meinen Sohn verloren"

Wird geladen...

Werbung

Die TikTokerin beantwortete auch eine andere Frage, die von Kommentatoren aufgeworfen wurde, ob ihre Vormundschaft im Einklang mit dem Gesetz stehe. "Ja", antwortete die junge Dame und erklärte, dass das Gericht ihr das Sorgerecht zugesprochen habe. 

Holden lässt sich von der rassistisch motivierten Kritik nicht aufhalten und bleibt eine hingebungsvolle Mutter. 

Auch viele andere TikTok-Nutzerinnen und -Nutzer berichteten von ähnlichen Erfahrungen. Eine von ihnen teilte mit, dass sie ebenfalls von ihrem Geschwisterkind aufgezogen wurden, das für sie wie eine zweite Mutter war.  Eine große Zahl an Internet-Nutzern lobte ihre Entscheidung. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

UNERWÜNSCHTE AUFMERKSAMKEIT

Während die Online-Community Hunter für ihre Aufopferung lobte, erhielt eine andere Frau Gegenwind, als sie zwei Kinder adoptierte.  Eine schwarze Mutter wurde kritisiert, weil sie einen weißen Jungen und seine weiße Schwester adoptierte.

Kimberly Holden adoptierte zwei wunderbare Kinder, nachdem sie sich das schon als kleines Mädchen gewünscht hatte. Nachdem sie die 8 Monate alte Geschwister Elizabeth und den neugeborenen Edgar bei sich aufgenommen hatte, zog sie in der Öffentlichkeit negative Aufmerksamkeit auf sich, da einige annahmen, sie habe die beiden entführt. 

Holden lässt sich von der rassistisch motivierten Kritik nicht aufhalten und bleibt eine hingebungsvolle Mutter. Die Betreuung von Kindern ist eine anspruchsvolle Aufgabe, und es scheint, dass diese beiden Frauen großartige Arbeit leisten. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung