Über AM
Leben

30. September 2021

Ein Paar lässt sich nach 16 Jahren Ehe scheiden, als er ein tiefes Geheimnis enthüllt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine glückliche 16-jährige Ehe, aus der drei Kinder hervorgingen, ging zu Ende, als ein Geheimnis gelüftet wurde. Matthew und Jessica Turner erzählten, warum ihre Ehe endete und wie sie ihre Kinder weiterhin gemeinsam erziehen.

Heiraten ist weit mehr als die Legalität einer an Rechtsdokumente gebundenen Verbindung. Es ist eine lebenslange Verpflichtung zwischen zwei Menschen, die sich lieben. Allerdings halten nicht alle Ehen bis zum Ende.

Nach 16 Jahren Ehe ließen sich Matthew und Jessica Turner aus Gründen scheiden, mit denen sich nur wenige identifizieren konnten. Trotzdem versuchen sie, die besten Eltern für ihre drei Kinder zu sein.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

MATTHEW OUTET SICH ALS SCHWUL

Matthew, ein christlicher Bestsellerautor von Kinderbüchern, hatte Schwierigkeiten, mit dem Geheimnis umzugehen, das er vor seiner Frau versteckte. Die Wahrheit kam jedoch schließlich ans Licht und beendete ihre Ehe. Er teilte mit:

Wird geladen...

Werbung

"Schwul zu sein ist für mich keine neue Entdeckung. Aber als jemand, der mehr als 30 Jahre in fundamentalistischen/evangelikalen Kirchen verbracht hat. [...] Ich habe viele Tage überwältigt von Angst, Scham und Selbsthass gelebt."

Trotz seiner wahren Identität kämpfte das Paar darum, die Ehe zusammenzuhalten. Leider war der beste Schritt für Matthew, getrennte Wege zu gehen. "Ich wollte, dass Matthew eine ganze glückliche Person ist", sagte Jessica .

Wird geladen...

Werbung

DIE DREI KINDER

Das Paar teilt sich drei Kinder, Ezra (6), Adeline (10) und Elias (13), die alle geweint haben, als die Eltern ihnen mitgeteilt haben, dass sie sich scheiden lassen. In einem Interview mit Today teilte das Paar mit, dass eines ihrer Kinder fragte, warum Matthew Jessica heiratete, wenn er schwul sei.

Jessica gab zu, dass sie den Verlust ihrer Beziehung betrauert.

Matthew und Jessica sind trotz der Umstände, mit denen sie konfrontiert sind, weiterhin gemeinsame Eltern und verbringen gleichermaßen Zeit mit ihren Kindern. Sie kommen auch an Geburtstagen, Feiertagen und einigen besonderen Anlässen als Familie zusammen.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

IHRE LIEBESGESCHICHTE

Das ehemalige Paar lernte sich zum ersten Mal im Jahr 2003 kennen, als Jessica Student an der University of Wisconsin war und Matthew der Herausgeber des CCM Magazine war.

Zugegeben, Matthew verliebte sich in Jessica und beschloss 2004 zu heiraten. Damals wusste er von der Möglichkeit, schwul zu sein, unterdrückte dies jedoch aufgrund seines Glaubens. Er teilte mit:

"Ich hatte sehr, sehr große Angst. Ich habe viel zu Gott gebetten, diese Gefühle wegzunehmen. Viel Schuld und Scham und nur die Entschlossenheit, auf den richtigen Weg zu bleiben [...] Ich konnte nicht schwul sein. Es war inakzeptabel."

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Im Jahr 2019 stimmte das Paar einer Eheberatung, nachdem Matthew sich unglücklich und deprimiert fühlte. Erst dann offenbarte er die Möglichkeit, schwul zu sein.

Jessica gab zu, dass sie den Verlust ihrer Beziehung betrauert, weil sie sich eine Zukunft mit Matthew schon eingebildet hat. Obwohl sie immer im Leben des anderen sein werden, wird es nicht so sein, wie sie es sich vorgestellt hat.

Trotz ihrer Beziehung unterstützen sich Matthew und Jessica weiterhin. Matthew schreibt sogar seiner Ex-Frau zu, dass sie ihm geholfen hat, sich zu outen.

Wird geladen...

Werbung

Nachrichten über Scheidungen zu hören, ist heutzutage nichts Neues, insbesondere bei Prominenten. Kim Kardashian und Kanye West gehören zu denen, die ihre Beziehung zum Laufen gebracht haben, egal wie ihre Ehe endete.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung