Über AM
MedienVirale Videos

03. September 2021

Experte verrät, wie man versteckte Kameras in einem Hotelzimmer entdecken kann

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Experte, der Menschen über Cybersicherheit aufklärt, hat die heimlichen Methoden enthüllt, wie Menschen Kameras in einem Hotelzimmer verstecken und wie man diese Kameras entdecken kann.

Marcus Hutchins ist ein Cybersicherheitsexperte, der sich als Ex-Hacker beschreibt. Der TikTok-Nutzer entschied sich, in einem Video auf der Kurzvideoplattform zu erklären, wie man versteckte Kameras erkennen kann, die in einem Hotelzimmer lauern könnten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

In dem Clip schlägt der Experte vor, nach Geräten zu suchen, die einfach dort platziert werden, wo ein Widerling schauen möchte. “Nehmen Sie zum Beispiel diesen Feuermelder, er ist direkt über dem Bett angebracht,” zeigte er.

Um zu überprüfen, ob in einem Gerät eine Kamera versteckt ist, kann man eine Taschenlampe oder ein helles Licht darauf richten, woraufhin die Kameralinse bläulich reflektiert wird.

Wird geladen...

Werbung

Um eine bessere Idee davon zu bekommen, wie es aussehen würde, kann man eine Taschenlampe auf die Kamera eines Handys werfen. Er verriet, wie winzige Kameras in unschuldig aussehenden Weckern versteckt werden können. Es kann auf die gleiche Weise mit Hilfe einer Taschenlampe erkannt werden. 

Der gleiche Trick kann auf Zwei-Wege-Spiegel angewendet werden, bei denen es uns wie ein Spiegel erscheint, aber auf der anderen Seite könnte jemand zuschauen. Er warnte weiter, dass kleine Kameras sogar in USB-Ladegeräten versteckt werden können. 

Eine weitere gruselige Sache, die man beachten sollte, sind Infrarotkameras, die sogar nachts aufzeichnen können. Er erklärte, dass wir die LEDs sehen könnten, wenn wir die Frontkamera unseres Handys verwenden.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Das informative Video verblüffte die Internetnutzer und einige von ihnen, die davon keine Ahnung hatten, hatten Angst. “Toll – eine neue Angst freigeschaltet,” scherzte ein TikTok-User. Eine andere Person schrieb: "Ähm Bro, ich traue jetzt keinen Hotels oder so."

Einige Benutzer teilten ihre persönlichen Erfahrungen. “Ich habe schon früher versteckte Kameras in billigen Hotelzimmern gefunden. Bleibt alle sicher,” erzählte ein User. “Das ist das erschreckendste TikTok-Video, das ich je gesehen habe,” kommentierte ein besorgter Nutzer.

Weiterlesen

Das Video ist viral geworden und wurde bereits mehr als 5,5 Millionen Mal gesehen. Nun, dieser Cybersicherheitsexperte zeigte sich für viele Benutzer als Schutzengel und sicherlich würde jetzt jeder eine Taschenlampe mit in Hotels tragen! 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung