Über AM
LebenEltern

28. August 2021

"Goodbye Deutschland"-Star Manuela Reimann schwärmt von ihrem Enkel Charlie

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

"Goodbye Deutschland"-Star Manuela Reimann schwärmt über ihren Enkel Charlie und genießt die Zeit mit ihm in vollen Zügen. Die beiden spazieren zusammen auf der Lavendel-Farm, oder genießen einen Morgenspaziergang. 

Manuela Reimann verbringt die meiste Zeit mit ihren Konny, doch die Oma hat sich jetzt etwas Zeit genommen, um ihr Enkelkind zu besuchen. Auf Instagram zeigt sie, was für eine stolze Großmutter sie ist.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die "Goodbye Deutschland"-Stars genießen ihr Leben auf Hawaii und Oma Manuela musste einen 6-stündigen Flug einstecken, um Charlie zu sehen. Er ist der Sohn ihrer 33-jährigen Tochter Janina und Schwiegersohn Coleman und die wohnen im Nordwesten der USA, in Oregon.

Doch der lange Flug macht der Großmutter nichts aus, wie man aus ihre Instagram-Beiträge sehen kann. Die Freude über die Wiedervereinigung ist sehr groß, Manuela strahlt vor Glück und den kleinen Charlie scheint es nicht zu stören. 

Wird geladen...

Werbung

Und ganz klar ist der kleine Charlie der Star der Familie. Manu gibt sich die größte Mühe, um aus ihrem Oregon-Besuch das meiste zu machen. Dabei zeigt sie wie ihr Enkel schon groß geworden ist.

Ihren Instagram-Fans zeigt sie, was sie so gemeinsam erlebt haben. Die Oma kutschiert ihn fleißig in dem Kinderwagen und gemeinsam genießen sie die Ausflüge. "Frühstück, Spielplatz und Lavendel Farm in Hood River. Einfach eine tolle Zeit mit Baby Charlie haben", schreibt Manu.

Wird geladen...

Werbung

Manuela ist eine dreifache Großmutter. Außer Charlie gibt es den 6-jährigen Kealan und den 3-jährigen Oliver. Sie sind die Kinder von Manus Sohn Jason. Doch um sie zu Besuchen, muss Manuela nach Texas reisen. 

Weiterlesen

Texas war der Ort, wo Manu und Konny selber residierten, als sie Deutschland verlassen haben. Später haben sie sich entschieden auf die Hawaii Insel zu ziehen. So blieb auch ihr Sohn Jason dort. Doch die Ferne macht der Familie kein Problem, weil die gemeinsamen Treffen umso kostbarer sind.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung