Über AM
MedienVirale Videos

19. August 2021

"Ich bin zu reich": junge Frau nach Zurückweisung im Fitnessstudio von älterem Mann angepöbelt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Dass es im Fitnessstudio anstrengend werden kann, liegt in der Natur der Sache. Eine 19-jährige Frau jedoch musste jetzt die Erfahrung machen, dass die Anstrengung manchmal nicht mit den Geräten zu tun hat.

Avrey Orvard wollte eigentlich nur ihrer Sportroutine nachgehen. Die 19-Jährige ist Influencerin auf TikTok und nahm sich selbst dabei auf, während sie sich dehnte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Unerwartet konnte sie so eine Situation aufnehmen, die online ganz schön für Wirbel sorgte. Denn lange blieb sie bei ihrem Workout nicht ungestört. Das Video beginnt friedlich mit Ovard, die sich auf einer Matte dehnt.

Dann kommt ein Mann zu ihr, fragt sie, ob sie ein Video aufnimmt und begibt sich dann zur Abteilung für Physiotherapie, nachdem sie seine Frage bejahte. Offenbar hielt es ihn dort jedoch nicht lange.

Wenige Minuten später kehrt der Mann zurück, den die Teenagerin auf etwa 40-45 schätzt. Erneut unterbricht er Orvards Routine und bedeutet ihr, ihre Kopfhörer zu entfernen. Sie tut, wie ihr geheißen.

Wird geladen...

Werbung

Er beginnt ein Gespräch mit ihr, fragt nach ihrem Namen. Sie antwortet, ihre Körpersprache allerdings verrät, dass sie keinen großen Wert darauf legt, weiter mit ihm zu sprechen.

Der Mann scheint davon unbeirrt. Er erzählt ihr von einer Verletzung, wegen derer er nun physiotherapeutischer Betreuung bedürfe. Dann kommt er zur Sache.

Er fürchte, dass Orvard schon weg sein könne, wenn er mit der Behandlung fertig sei. Deshalb sei er noch einmal zu ihr zu kommen, um nach ihrer Nummer zu fragen, um sie zum Essen auszuführen.

Wird geladen...

Werbung

Höflich lehnt die 19-Jährige sein Angebot mit den Worten "oh, tut mir leid.. ich zu jung für Sie" ab. Offenbar beleidigt von ihrer Zurückweisung patzt der Mann in den 40ern zurück: "ach so? Tja, und ich bin zu reich für dich."

Daraufhin lässt der Mann Orvard in Ruhe, die verwirrt in die Kamera schaut. In den Kommentaren herrschen Unverständnis über sein Verhalten und Unterstützung für ihres vor.

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Ihm zu sagen, sie sei zu jung, mache ihn für seine Handlung verantwortlich, kommentiert eine Person. Eine weitere komplimentiert die TikTokerin für ihre Offenheit und äußert die Hoffnung, dass ihn dies zukünftig davon abhalten möge, Teenagerinnen zu belästigen.

Habt ihr schon einmal eine ähnliche Erfahrung gemacht? Und was sind eure Strategien für Zurückweisung, seid ihr ebenso direkt und ehrlich wie die 19-Jährige? Teilt gerne eure Geschichten in den Kommentaren mit uns.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung