Über AM
Leben

28. Juli 2021

Geschäftsmann baute ein Haus für den Jungen (12), der jede Nacht unter Straßenlicht studierte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein süßer Vorfall ereignete sich 2019 mit einem 12-jährigen Jungen, der die Aufmerksamkeit eines Geschäftsmannes auf sich zog, während er unter der Straßenlaterne studierte. Der Geschäftsmann beschloss daraufhin, für den Jungen ein neues Haus zu bauen.

Manchmal kann eine kleine freundliche Geste das Leben eines Menschen verändern. 2019 war Victor Angulo gerade 12 Jahre alt, als er seine Hausaufgaben unter der Straßenlaterne machte, da sein Haus keinen Strom hatte. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Ein CCTV-Video des peruanischen Jungen ging viral und berührte das Herz des großzügigen Geschäftsmanns Yaqoob Mubarak aus Bahrain. Mubarak flog nach Peru, um den Jungen und seine Familie zu treffen, woraufhin er versprach, an einem neuen Haus für die Familie zu arbeiten, das zwei Stockwerke hoch wird.

Yaqub, der sagte, er habe eine ähnliche Kindheit wie der kleine Junge, versicherte ihnen auch, dass er ihnen Geld geben würde, um ein Geschäft zu beginnen. Auf diese Weise könnte die Mutter ihrem Sohn helfen, der nun eine bessere Lebensqualität und Studienbedingungen hat.

Wird geladen...

Werbung

Er nahm seine Freundlichkeit noch weiter und half bei der Reparatur der Schule des Jungen. "Ich werde diesen Vertrag vor Ihren Augen unterschreiben. Ich habe bereits 15 Computer gekauft, um die neue Computerklasse zu eröffnen," sagte Herr Mubarak.

Der Geschäftsmann glaubte, dass das Kind brillant war und eine große Erfolgsgeschichte für alle Kinder auf der Welt machen würde. Mubarak spendete auch einem von Victors Freunden, der behindert war, einen Rollstuhl.

Victors Mutter Rosa erzählte, dass ihr Sohn sehr überrascht war von allem, was ihm angeboten wurde. Sie fügte hinzu: "Er dachte immer, wie können Leute von einem anderen Kontinent zu mir kommen?"

Wird geladen...

Werbung

Der kleine Victor dankte dem Geschäftsmann auch für seine süße Geste. “Ich möchte Ihnen für alles danken, was Sie für uns tun, für die Kinder der Schule, sowie für Alvaro, einen unserer Brüder, Sie helfen ihm, und dafür danken wir Ihnen sehr,” erklärte der Schüler.

Wird geladen...

Werbung

Bei seinem Besuch in Moche, das etwa 550 km von der peruanischen Hauptstadt Lima entfernt liegt, wurde Mubarak mit verschiedenen Medaillen geehrt. Er besuchte auch das Haus des Jungen und bot an, Victor und seine Mutter später im Jahr 2019 nach Bahrain zu bringen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung