Promis

29. Juni 2021

Ex-"GZSZ"-Star Mia Aegerter ist mit 44 Mama geworden und zeigt erstes Babyfoto

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Mia Aegerter, die ihre Fans kürzlich überraschte, dass sie mit 44 Jahren ein Baby erwartet, ist zum ersten Mal Mutter geworden. Doch die frischgebackene Mama ist schon wieder im Arbeitsmodus, wie sie auf dem ersten Foto des Babys verrät.

Ex-"GZSZ"-Star Mia Aegerter schwebt auf Wolke sieben. Die 44-Jährige hat ihr erstes Baby begrüßt und lässt ihre Community an dem Foto ihres kleinen Wonneproppen teilhaben.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Auf Instagram postete die Schauspielerin ein süßes Foto von sich selbst vor dem Mikrofon. Doch die frischgebackene Mutter ist nicht allein. Mia hält ihr Baby in einer Babytrage nah an ihrem Körper.

Sie verwendet auch den Hashtag “backtowork”, um zu enthüllen, dass sie wieder an der Arbeit ist. Die in einer Künstlerfamilie aufgewachsene Sängerin kann auf diese Weise die musikalischen Gene an ihr Baby weitergeben. Mit diesem Foto bietet auch Mia ihren Fans die Hoffnung, dass sie bald neue Musik genießen dürfen.

Wird geladen...

Werbung

Das Kommentarfeld unter ihrem Foto wurde mit Glückwünschen und Gratulationen ihrer Fans und Freunde überschüttet. “Alles Gute und Liebe für die kleine Familie. 🙌,” schrieb beispielsweise eine Person. “Herzlichen Glückwunsch zur Geburt und alles Liebe für euch ❤️❤️,” wünschte eine Frau. 

Erst vor wenigen Wochen gab die Schweizerin glücklich bekannt, dass sie sich derzeit mitten in zwei Produktionen befinde. “Die eine ist fast fertig,” schrieb sie in Anspielung auf die bevorstehende Geburt. Die andere Produktion, ihre neue Single "Analog", kam vor wenigen Tagen auf den Markt.

Wird geladen...

Werbung

Mia Aegerter ist den Zuschauern von “Gute Zeiten Schlechte Zeiten” ein bekanntes Gesicht. In der beliebten Serie schlüpfte sie in die Rolle von Xenia, die sich in Ben Bachmann verliebte, ihn aber kurz vor ihrer Hochzeit verließ.

Nach ihrem Ausstieg aus der Serie stand die Schauspielerin für weitere TV-Serien und Filme vor der Kamera. Gleichzeitig verfolgte sie auch ihre Karriere als Sängerin. Sie tourte bereits mit Popsänger Ronan Keating und nahm 2005 am Eurovision Song Contest teil.

Ein Jahr später erschien ihr Album “Vo Mänsche U Monster”, mit dem sie auch auf Live-Tour ging. Zuletzt arbeitete die talentierte Musikerin an ihrem neuen Album “Mia Myself & I” und verzauberte das Publikum mit “Come clean”, dem dritten Song ihrer Mission “Around the World in 18 Songs”. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung