Leben

12. Juni 2021

6 häufige gesundheitliche Fehler, die Frauen in ihren 30ern machen, die mit 40 zu Problemen führen können

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Wenn Frauen in ihren 30ern sind, sollten sie auf ihren Körper achten und gesunde Gewohnheiten befolgen, die ihnen letztendlich helfen, mit 40 gesund zu bleiben. Hier sind ein paar gesundheitliche Fehler, die die meisten Frauen in ihren 30ern machen.

ZU BESCHÄFTIGT FÜR SPORT

Zu sagen, dass wir keine Zeit zum Trainieren haben, ist eine der ältesten Ausreden, und man sollte verstehen, dass selbst 15 Minuten Training täglich einen großen Beitrag zum Erreichen eines Fitness-Niveaus leisten. Um die Muskeln stark und gut zu halten, sollten Frauen Krafttraining in ihr Trainingsprogramm integrieren. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

DEN MEISTEN DES TAGES SITZEN

Computer sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, aber es bedeutet auch, dass wir täglich 8-9 Stunden bei der Arbeit sitzen müssen. Dies ist äußerst gesundheitsschädlich und wir müssen ab und zu Pausen einlegen, um aufzustehen und zu laufen oder einfach nur einige Zeit zu stehen, um die negativen Auswirkungen von zu langem Sitzen zu reduzieren.

Wenn du einen vollständig sitzenden Lebensstil führst, kannst du nach dem 30. Lebensjahr jedes Jahrzehnt bis zu 5 Prozent deiner Muskelmasse verlieren.

Wird geladen...

Werbung

KEINE HAUTPFLEGE

Akne bei Erwachsenen ist ein Problem für Frauen in den 30ern. Der größte Fehler, den Frauen in den Dreißigern machen, ist laut einer Dermatologin die Behandlung ihrer Akne mit aggressiven Chemikalien, die für die Haut von Teenagern entwickelt wurden.

Es ist ratsam, nach Retinoid-Cremes oder -Lotionen zu suchen, die bei Pickeln helfen und Falten reduzieren können. Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln ist auch ein Muss, wenn du älter wirst, da deine Haut empfindlich ist und den ultravioletten Strahlen nicht standhalten kann.

Wird geladen...

Werbung

RAUCHEN

Ob um Stress abzubauen oder Gewicht zu halten, viele Frauen sind süchtig nach Rauchen. Laut Experten beeinträchtigt das Rauchen alles, von der Empfängnisfähigkeit über die Gesundheit des Fötus bis hin zur Gesamtgesundheit, auch wenn man nicht schwanger werden möchte.

NICHT GENUG SCHLAFEN

Schlafentzug wirkt sich auf die allgemeine Gesundheit einer Person aus, abgesehen davon, dass man sich morgens mürrisch fühlt. Du kannst zunehmen, deine Lern- und Problemlösungsfähigkeiten können betroffen werden. Man läuft Gefahr, Depressionen, Paranoia und sogar Suizidgedanken zu entwickeln.

Wird geladen...

Werbung

NICHT GENUG WASSER TRINKEN

Obwohl jeder weiß, wie wichtig es ist, acht Gläser Wasser am Tag zu trinken, achten manche Menschen nicht darauf. Wassermangel im Körper kann zu Energiemangel und Kopfschmerzen führen, abgesehen von der Möglichkeit der Bildung von Nierensteinen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.