Über AM
BeliebtesteRoyals

07. Juni 2021

Meghan Markle gebar ein Mädchen: Ihr Name ist eine Anspielung auf Queen und Prinzessin Diana

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Meghan Markle und Prinz Harry sind nochmals Eltern geworden! Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben ihr zweites Kind begrüßt - ein kleines Mädchen. Das Baby, das am Freitag geboren wurde, ist nach seiner verstorbenen Großmutter Prinzessin Diana und seiner Urgroßmutter Queen Elizabeth benannt.

Gute Nachrichten für den Herzog und die Herzogin von Sussex. Prinz Harry und Meghan Markle haben ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Laut einer offiziellen Erklärung des Paares wurde das Baby am 4. Juni um 11:40 Uhr in der vertrauensvollen Obhut der Ärzte und Mitarbeiter von Santa Barbara Cottage Hospital in Santa Barbara, Kalifornien, geboren.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Sowohl Mutter als auch Baby sind Berichten zufolge nach der Geburt bei guter Gesundheit, und das kleine Mädchen wiegt 7 Pfund 11 Unzen. Besonders interessant für die Öffentlichkeit ist der Name des Babys, den das Paar verriet. Sie heißt "Lilibet 'Lili' Diana Mountbatten-Windsor".

"Lili ist nach ihrer Urgroßmutter, Ihrer Majestät der Königin, benannt, deren Familienspitzname Lilibet ist. Ihr zweiter Vorname, Diana, wurde ausgewählt, um ihre geliebte verstorbene Großmutter, die Prinzessin von Wales, zu ehren," die Erklärung stellte klar.

Wird geladen...

Werbung

Die Ankündigung von Harry und Meghan enthielt auch Dankesworte für die herzlichen Glückwünsche und Gebete ihrer Freunde, Familienmitglieder und Fans, als Harry und Meghan diese besondere Zeit zu viert genießen.

Lili ist jetzt eine kleine Schwester des zweijährigen Archie Harrison Mountbatten-Windsor, der das erste Kind des Paares ist. Das neugeborene Baby ist auch das fünfte Enkelkind von Prinz Charles und das elfte Urenkelkind von Queen Elizabeth.

Wird geladen...

Werbung

Die frischgebackene zweifache Mutter und ihr Mann meldeten sich auch auf ihre Archewell-Website, um eine persönliche Nachricht zu teilen. Die Ankündigung fügte hinzu:

“Sie ist mehr, als wir uns jemals hätten vorstellen können, und wir bleiben dankbar für die Liebe und die Gebete, die wir aus der ganzen Welt verspürt haben.”

Queen Elizabeth und andere Royals, darunter Prinz Charles, Camilla, Herzogin von Cornwall, Prinz William und Kate Middleton, sollen von der Nachricht der Geburt von Meghan und Harrys Baby “begeistert” sein.

Das Paar, das Meghans Schwangerschaft am Valentinstag bekannt gab, verriet bereits im Interview mit Oprah Winfrey, dass sie ein kleines Mädchen erwarten. Sie teilten auch mit, dass sie nach der Ankunft ihres kleinen Mädchens keine Kinder mehr haben werden. Nun, die Geburt des kleinen Mädchens soll das Familienglück perfekt gemacht haben. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung