Über AM
Promis

01. Juni 2021

Jochen Schropp ist verlobt - Er verrät seine Hochzeitspläne

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

In einem Podcast mit Lars Tönsfeuerborn gab Jochen Schropp seine Verlobung mit seinem Freund Norman bekannt. Der Moderator, der sein Privatleben normalerweise aus der Öffentlichkeit raushält, verriet, dass er seit letztem Jahr verlobt ist.

Jochen Schropp hat im Podcast “Knall & Tüte” mit Lars Tönsfeuerborn ein großes Geheimnis gelüftet. Der Moderator und Schauspieler schockierte den ehemaligen “Prince Charming”-Kandidat, als er ihn plötzlich fragte: "Weißt du eigentlich, dass ich verlobt bin?"

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Und die Verlobung mit seinem Freund Norman ist nicht gerade passiert. Der 42-Jährige fügte hinzu. “Ich hau das jetzt hier raus. Ich bin seit letztem Jahr - erster Lockdown - verlobt,” erklärte Schropp. Er gab jedoch keine Details zu dem Heiratsantrag bekannt. Er erzählte, dass sie eines Abends zwei lesbische Freunde eingeladen hatten und die Gruppe über Liebe redete.

“Dann haben wir uns noch mal gesagt, dass wir so glücklich sind, dass wir einander haben, und dann hat einer von uns gesagt: 'Ja, dann sollten wir eigentlich auch heiraten',” sagte Schropp. “Dann haben wir einen Schnaps darauf getrunken.”

Wird geladen...

Werbung

Schropp ist der Meinung, dass es nicht immer der große Antrag sein muss. Er ergänzte auch, dass sein Verlobter ihn einige Wochen später fragte, ob es kein Witz gewesen sei. Nun, wann und wo die Hochzeit stattfinden wird, ist noch unbekannt. 

Kapstadt könnte einer der möglichen Orte sein, an denen das Duo den Bund fürs Leben schließen kann, denn es war die Stadt, in der es zwischen den beiden so richtig gefunkt hat. Und laut Moderator ist die Stadt “einfach wunderschön”.

Wird geladen...

Werbung

Jochen Schropp outete sich 2018 offiziell aus, nachdem er viele Jahre gezögert hatte. Der Schauspieler hatte jahrelang befürchtet, dass seine sexuelle Orientierung einen Einfluss auf seinen Beruf haben könnte. Doch nachdem er begonnen hatte, offen über das Thema zu sprechen, erhielt er überwiegend positive Reaktionen.

Normalerweise versucht er, seinen Partner von der Öffentlichkeit fernzuhalten, aber er machte letztes Jahr eine Ausnahme, als er ein Pärchenfoto mit ihm auf Instagram postete. Aber auf die roten Teppiche geht er jedoch lieber alleine.

Auch anlässlich des "Pride Month" bedankte er sich bei seinem Partner für die bedingungslose Liebe. Nach Angaben der “Abendzeitung München” hat sich das Duo vor einigen Jahren beim Mittagessen kennengelernt und ist seit 2018 ein Paar. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung