Über AM
News

23. Mai 2021

Bonnie Strange hat sich ein tropisches Virus eingefangen und meldet sich aus dem Krankenhaus

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Bonnie Strange ist auf die traumhafte Insel Bali gezogen. Doch außer Paradiesstrände und Himmelblauen Wasser kriechen dort auch einige Tierchen. Die 34-Jährige hat sich das Dengue-Virus eingefangen.

Reisfelder, Traumstrände, Kokosnuss und Co. sind die Sachen die Menschen am meisten auf die Trauminsel ziehen. Doch bevor man die Entscheidung trifft, sollte man auch einige andere Sachen in Betracht nehmen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Dass es auf den Inseln einige weitere Einwohner gibt, die man zum Beispiel in Deutschland nicht finden kann, hat die Mutter der zweijährigen Goldie Venus wahrscheinlich nicht beschäftigt.

Die Fotografin und Sängerin hat sich mit einem Dengue-Virus infiziert und wird im Krankenhaus derzeit behandelt. In ihrer Instagram-Story zeigt sich Bonnie von Krankenhauspersonal umgeben.

Wird geladen...

Werbung

Ihren Follower gibt sie ein Einblick in die derzeitige Situation und schreibt dabei: "Falls ihr euch fragt, was ich diese Woche gemacht habe: Chillen mit Dengue-Fieber. Yay." Doch der Emojis, die sie sich für diesen Anlass ausgewählt hat, geht es ihr gut.

Doch das Dengue-Virus ist nicht harmlos. Das Dengue-Fieber ist eine tropische Viruserkrankung, die als Folge eines Stiches einer Mückenart verbreitet wird. Es handelt sich genauer um die "Aedes-Mücke", aber teilweise verbreiten auch die "Tigermücken" das Virus. 

Wird geladen...

Werbung

 

Diese Mücken leben hauptsächlich in den Tropen und den Subtropen, wie zum Beispiel in Indonesien, Indien, Thailand, einigen Teilen der Brasilien oder Afrika. Das Virus wird in der ersten Linie bei Reisenden nachgewiesen, aber 2010 gab es auch Fälle bei Reisenden in Frankreich und Kroatien. 

Die Entscheidung der Sängerin von Ibiza nach Bali während der Coronavirus-Pandemie mit ihrer zweijährigen Tochter zu ziehen wurde harsch kritisiert. Und tatsächlich sollen die Kritiker das Recht behalten, zwar nicht in Bezug auf das Coronavirus, aber auf das Dengue-Virus.

Wird geladen...

Werbung

 

Bonnie Strange darf noch nicht aus dem Krankenhaus entlassen werden, aber bei milderen Symptome, sollte sie schon nach drei Tage wieder munter sein. Und wenn sie es mal ist, wird sie sicher ihre Instagram-Follower darüber informieren.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!