Über AM
Entertainment

20. Mai 2021

Witz des Tages: Ein glücklich verheirateter polnischer Mann beschließt unerwartet, sich scheiden zu lassen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein glücklich verheirateter polnischer Mann beschloss, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, aus Angst, sie könnte ihn umbringen. Es stellte sich heraus, dass seine Angst unbegründet war, weil er dachte, Nagellackentferner sei Gift für ihn.

Ein polnischer Mann zog in die Vereinigten Staaten, verliebte sich in eine Amerikanerin und heiratete sie. Obwohl sein Englisch nicht so toll war, kam das Paar sehr gut miteinander aus.

Eines Tages ging der Mann zu seinem Anwalt und bat darum, sich von seiner Frau scheiden zu lassen. Der Anwalt erklärte, dass eine Scheidung von den jeweiligen Umständen abhängen würde.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Er begann mit dem Befragen, aber der Dialog entpuppte sich als ziemlich lustig, da der polnische Mann die Fragen seines Anwalts nicht verstand.

Der Anwalt fragte seinen Mandanten, ob er ein Grundstück habe, woraufhin der polnische Mann antwortete, er habe eineinhalb Hektar Land und ein schönes Haus.

Wird geladen...

Werbung

Der Anwalt versuchte dann zu erklären, dass das, was er wissen wollte, die Grundlage des Falls sei. Der polnische Mann antwortete, dass es aus Beton sei.

Frustriert an diesem Punkt, fragte der Anwalt seinen Mandanten, ob er einen Groll gegen seine Frau habe, aber der polnische Mann antwortete, dass sie keinen bräuchten, weil sie einen Carport hätten.

Wird geladen...

Werbung

Der Anwalt versuchte es anders: Er bat seinen Mandanten zu sagen, wie seine Beziehung zu seiner Frau seien. Der polnische Mann antwortete, dass alle seine Verwandten noch in Polen sind. 

Der Anwalt stellte seinem Mandanten dann ein paar weitere Fragen, und wie immer gab der polnische Mann völlig zusammenhanglose Antworten. Auf die Frage, warum er die Scheidung wolle, antwortete der Mann, dass er glaube, seine Frau würde ihn umbringen wollen und fügte hinzu, dass er Beweise dafür habe. Er sagte:

"Sie wird mich vergiften. Sie kauft eine Flasche in der Drogerie und stellt sie auf das Regal im Badezimmer. Ich kann lesen, und da steht: 'Polish Remover'."

Wird geladen...

Werbung

Hat Ihnen dieser Witz gefallen? Hier ist ein weiterer lustiger Witz über einen Verkäufer, der im Scheidungsverfahren gegen seine Frau aussagte. Der Anwalt bat den Verkäufer, dem Gericht den ersten Vorfall zu beschreiben, der ihn zu dem Verdacht führte, dass seine Frau eine Affäre hatte.

Wird geladen...

Werbung

Der Verkäufer erklärte, dass er die ganze Woche unterwegs war, aber er achtete darauf, seiner Frau gegenüber aufmerksam zu sein, wenn er am Wochenende nach Hause kam.

Wird geladen...

Werbung

Er fuhr fort und erzählte, dass er und seine Frau eines Sonntagmorgens miteinander schliefen, als ihr Nachbar in der Nachbarwohnung an die Wand schlug und schrie:

"Könnt ihr nicht wenigstens an den Wochenenden mit dem Lärm aufhören?"

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung