Robin aus "How I Met Your Mother": Das Leben von Cobie Smulders nach der Kult-Serie

Cobie Smulders wurde zu jedermanns Liebling, als sie in der berühmten Sitcom "How I Met Your Mother" in die Rolle von "Robin" schlüpfte. Nach dem Ende der Hit-Serie im Jahr 2014 trat sie in Marvel-Filmen und mehreren TV-Serien auf.

Cobie Smulders war vielen Menschen noch unbekannt, als sie ihren großen Durchbruch als Robin Scherbatsky in “How I Met Your Mother” ergatterte. Vor ihrer Superhit-Rolle war die Schauspielerin in bereits mehreren kleinen Projekten aufgetreten.

Cobie Smulders am Cineworld Leicester Square am 20. Oktober 2016 in London, England. | Quelle: Getty Images

Cobie Smulders am Cineworld Leicester Square am 20. Oktober 2016 in London, England. | Quelle: Getty Images

Smulders, die in Vancouver geboren und aufgewachsen wurde, verfolgte eine Karriere als Model, bevor sie sich auf die Schauspielerei konzentrierte. Ihr erster Auftritt fand 2002 im Alter von 20 Jahren statt, als sie in der Science-Fiction-Serie “Jeremiah” mitspielte.

Sie spielte kleine Rollen in Serien wie "Veritas: The Quest", "Smallville", "Andromeda" und "The L Word". Erst im Jahr 2005 hat die Schauspielerin ihre Durchbruchrolle als Robin in der Hit-Sitcom übernommen.

Cobie Smulders am TCL Chinese Theatre am 14. Oktober 2017 in Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Cobie Smulders am TCL Chinese Theatre am 14. Oktober 2017 in Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Smulders verbrachte fast ein Jahrzehnt in der Show, aber das hielt sie nicht davon ab, andere Rollen zu übernehmen. Sie erschien während der Laufzeit von der Sitcom in einer Reihe von Filmen, darunter Grassroots, Safe Haven, Delivery Man und The Lego Movie.

Ihre bemerkenswerteste Rolle in dieser Zeit war die Agentin Maria Hill im Marvel-Universum. Sie wirkte weiterhin in Marvel-Filmen wie “Avengers” (2012) und Captain America: The Winter Soldier” (2014) sowie mehrfach in der ABC-Serie “Agents of SHIELD” mit.

Als sie 25 Jahre alt war, musste sich Smulders mit schockierender Nachricht über ihre Gesundheit auseinandersetzen. Bei ihr wurden Tumore an beiden Eierstöcken diagnostiziert. Aber sie besiegte die Krankheit nach mehreren Operationen im Laufe von zwei Jahren.

2012 heiratete die Schauspielerin den ehemaligen Saturday Night Live-Darsteller Taran Killam, nachdem das Paar bereits mehrere Jahre zusammen gewesen war. Das Paar begrüßte 2009 sein erstes Kind, ein Mädchen, und Anfang 2015 eine weitere Tochter.

Cobie Smulders und Taran Killam in der Radio City Music Hall am 11. Juni 2017 in New York City. | Quelle: Getty Images

Cobie Smulders und Taran Killam in der Radio City Music Hall am 11. Juni 2017 in New York City. | Quelle: Getty Images

Später war die Schauspielerin in vier weiteren Marvel-Filmen zu sehen: Avengers: Age of Ultron, Avengers: Infinity War, Avengers: Endgame und Spider-Man: Far From Home. Sie wiederholte auch ihre Rolle als Wonder Woman, indem sie ihre Stimme für The Lego Movie 2: The Second Part verlieh.

Die talentierte Schauspielerin hat auch in "A Series of Unfortunate Events" als Mrs. Quagmire auf Netflix mitgespielt. Im selben Jahr spielte sie die Rolle von Lisa Turner in “Friends From College”. Die Serie lief zwei Saisons auf Netflix, bevor sie abgesagt wurde. 

Ähnliche Artikel
"Castle"-Star Stana Katić - Leben der Frau, die die Rolle der Kate Beckett spielte
Getty Images
Medien May 10, 2021
"Castle"-Star Stana Katić - Leben der Frau, die die Rolle der Kate Beckett spielte
Hans Christiani, Frank-Thomas Mende und Lisa Riecken: Leben der "GZSZ"-Urgesteine
Getty Images
Entertainment Apr 24, 2021
Hans Christiani, Frank-Thomas Mende und Lisa Riecken: Leben der "GZSZ"-Urgesteine
"Clueless": Aktuelles Leben der Schauspieler 26 Jahre nach Ende des Kultfilms
Getty Images
Entertainment Apr 17, 2021
"Clueless": Aktuelles Leben der Schauspieler 26 Jahre nach Ende des Kultfilms
"Hausmeister Krause": Einblick in das Leben von Janine Kunze
Getty Images
Beziehung Jan 21, 2021
"Hausmeister Krause": Einblick in das Leben von Janine Kunze