Über AM
Promis

11. Mai 2021

"Sabrina - Total verhext!": Das Leben von Melissa Joan Hart 18 Jahre nach der Serie

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Melissa Joan Hart ist den Kindern der 90er Jahre durch ihre Rollen in "Sabrina - Total verhext!" und "Clarissa" bekannt. Die Schauspielerin und Produzentin spielte weiterhin in mehreren Filmen und Fernsehserien, zuletzt in dem Film “Dear Christmas”.

Melissa Joan Hart eroberte Millionen von Herzen, als sie von 1996 bis 2003 die Hauptrolle in "Sabrina - Total verhext!" spielte. Die Rolle machte sie zu einem internationalen Star und sie trat in mehreren Spin-off-Filmen aus der beliebten Serie auf.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Zuvor wurde die Schauspielerin bereits im Alter von nur 15 Jahren berühmt, als sie von 1991 bis 1994 in “Clarissa” mitspielte. Melissa konnte an den Erfolg der Serie anknüpfen und erhielt mehrere Haupt- und Nebenrollen in Serien und Kinofilmen.

Zusammen mit Joey Lawrence spielte Melissa von 2010 bis 2015 die weibliche Hauptrolle in der ABC-Serie "Melissa and Joey". Die talentierte Schauspielerin hat auch in vielen Fernsehfilmen mitgewirkt, darunter Holiday In Handcuffs (2007) und My Fake Fiancé (2009).

Wird geladen...

Werbung

Melissas Mutter war ihre Produktionspartnerin und sie haben in mehreren Filmen und TV-Shows zusammengearbeitet, darunter "Melissa & Joey". Später entschied die Schauspielerin, dass sie nicht nur in einem Film mitspielen, sondern auch Regie führen möchte.

Der Film "Watcher in the Woods" war der erste Film, bei dem sie Regie führte, aber nicht darin erschien. Abgesehen davon hat Melissa sogar einige Folgen der Hit-Sitcom “Young Sheldon”, den Kurzfilm “Mute” und einige Folgen von “The Goldbergs” geleitet.

Wird geladen...

Werbung

Privat ist die schöne New Yorkerin seit 2003 mit dem Musiker Mark Wilkerson verheiratet. Die Hochzeitszeremonie in Florenz, Italien, wurde in einer TV-Show namens “Tying the Knot gezeigt”, die von Melissas Produktionsfirma Hartbreak Films produziert wurde.

Melissa und Mark sind Eltern von drei Söhnen: Mason, Braydon und Tucker. Die Schauspielerin ist eine bekennende Christin und führt ein sehr konservatives Leben, das sie in Interviews immer wieder betont.

Wird geladen...

Werbung

Die 45-Jährige hatte 2019 eine Gesundheitsrisiko, als sie ihre Mammographie bekam. Obwohl sie nach einer Reihe von Tests von den Ärzten entlastet wurde, erinnerte sie andere Frauen über 35 daran, ihre Mammographie machen zu lassen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung