logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin - treffen Sie ihre 4 Söhne

Edita Mesic
14. Apr. 2021
17:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Königin des Souls, Aretha Franklin starb im August 2018 im Alter von 76 Jahren. Sie war eine der erfolgreichsten amerikanischen Sängerinnen aller Zeiten und die erste Frau, die in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde.

Werbung

Aretha hatte vier Söhne. Ihr erster Sohn Clarence wurde 1955 geboren. Zwei Jahre später brachte sie ihren zweiten Sohn Edward zur Welt. Nachdem sie Ted White geheiratet hatte, hatte sie einen dritten Sohn, Teddy White Jr. Arethas jüngster Sohn Kecalf wurde 1970 geboren.

Die Soulsängerin Aretha Franklin trat 1994 beim New Orleans Jazz Festival auf. (Foto von Leon Morris) I Quelle: Getty Images

Werbung

CLARENCE

Alle ihre Kinder scheinen in gewisser Weise in ihre musikalischen Fußstapfen getreten zu sein. Aretha war erst 12 Jahre alt, als sie 1955 ihr erstes Kind bekam.

Laut dem Biografen David Ritz war der Vater ihres ältesten Sohnes Clarence Donald Burke, den Franklin aus der Schule kannte. Später wurde jedoch in einem ihrer handschriftlichen Testamente berichtet, das 2019 enthüllt wurde, dass Clarences Vater Edward Jordan war - mit dem sie 1957 Sohn Edward hatte.

Clarence Franklin (rechts), Aretha Franklins Sohn, umarmt einen Teilnehmer nach der Beerdigung seiner Mutter im Greater Grace Temple am 31. August 2018 in Detroit, Michigan. (Foto von JEFF KOWALSKY / AFP) I Quelle: Getty Images

Werbung

Über das Leben des erstgeborenen Clarence ist wenig bekannt, aber er hatte angeblich das geringste musikalische Interesse von ihren vier Söhnen. Es wird angenommen, dass er eine Reihe von Liedern geschrieben hat, darunter einige, die von seiner Mutter aufgenommen wurden.

In ihren handschriftlichen Testamenten wurde offenbart, dass Franklin "besondere Vorkehrungen" für Clarence getroffen hatte. Sein aktueller Beruf und sein genauer Aufenthaltsort sind unbekannt.

Edward Franklin, der Sohn von Aretha Franklin, spricht auf der Bühne während der Beerdigung von Aretha Franklin im Greater Grace Temple am 31. August 2018 in Detroit, Michigan. (Foto von Angela Weiss / AFP) I Quelle: Getty Images

Werbung

EDWARD

Zwei Jahre nach der Geburt von Clarence begrüßte die 14-jährige Franklin Edward - den Sohn von Edward Jordan. Edward ist selbst ein bemerkenswerter Sänger.

Im Laufe der Jahre führte er mehrere Duette mit seiner Mutter auf und sang sogar bei der Beerdigung seines Großvaters im Jahr 2015. Edward sang auch bei der Beerdigung seiner Mutter im Jahr 2018.

Aretha Franklins Sohn Teddy Richards während eines Performans seiner Mutter bei B.B.Kings - 25. Juni 2004 bei B.B. Kings in New York City, New York, USA. (Foto von Derek Storm / FilmMagic) I Quelle: Getty Images

Werbung

TED JR

Franklin heiratete ihren ersten Ehemann Ted White im Alter von 19 Jahren und brachte 1964 mit 25 Jahren Ted Jr. zur Welt. Ted Jr, jetzt 57, ist ein erfolgreicher Sänger und Gitarrist.

Er hat mehrere Alben veröffentlicht und bei vielen Konzerten seiner Mutter unter dem Namen Teddy Richards gespielt. Er trat auch als opening Act für Künstler wie Seal, The Verve Pipe und Inxs auf. Aretha und Ted Sr ließen sich 1969 scheiden.

Aretha Franklin und ihr Sohn Kecalf. (Foto von Roger Ressmeyer) I Quelle: Corbis / VCG über Getty Images

Werbung

KECALF

Franklin hatte 1970 ihren letzten Sohn im Alter von 28 Jahren bekommen. Er ist der Sohn ihres Tour-Managers Ken Cunningham. Kecalf ist ein christlicher Rapper.

Er trat auch mit seiner Mutter auf und ihr bemerkenswerteste gemeinsame Leistung war ein Konzert 2008 in der Radio City Music Hall. Sein Name ist eine Abkürzung für den vollständigen Namen seines Vaters und seiner Mutter - Ken E. Cunningham (Road Manager des Stars) und Aretha Louise Franklin.

Werbung