logo
youtube.com/Das große Backen
Quelle: youtube.com/Das große Backen

Bettina Schliephake-Burchardt ("Das große Promibacken") hat viel Gewicht verloren

Edita Mesic
01. Apr. 2021
07:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Und weg sind die Pfunde! Der "Das große Promibacken"-Star, Bettina Schliephake-Burchardt hat stolze 30 Kilo abgenommen, trotz Sport-Unlust. Für das Bunte Magazin verriet die Konditorin, was ihr Geheimnis ist.

Werbung

Viele von uns beschweren sich über die Pfunde, die wir während des Corona-Lockdowns gewonnen haben und die wir nicht loswerden können. Und im Gegensatz zu den meisten Menschen hat der "Das große Backen" -Star Bettina Schliephake-Burchardt in den letzten Jahren bis zu 30 Kilo abgenommen.

Werbung

Das Corona-Lockdown, der sich größtenteils als der größte Feind in Bezug auf Übergewicht erwies, wurde für Bettina zum Vorteil. Bettina sprach in einem Videoanruf für das Bunte Magazin über ihren Abnehmen-Weg.

Die 49-jährige Konditorin sitzt in der Jury der Show "Das große Backen" und bewertet die Kreationen ihrer Kandidaten. Exklusiv für Bunte enthüllte sie, wie sie ihren Plan erfolgreich umgesetzt hatte, und ließ alles ohne Wort da stehen.

Werbung

Bettina ist nämlich kein großer Sportfan, aber die Süßigkeiten und Kuchen musste sie nicht aufgeben. Ja, ihr habt das richtig gehört, Bettina hat auch Kuchen gegessen.

Eine neue Staffel von "Das große Promibacken" begann im Februar dieses Jahres. Die Kandidaten, die gegeneinander kämpfen, sind: Sänger Luca Hänni, der "Let's Dance" -Gewinner Pascal Hens sowie seine frühere Tanzpartnerin Ekaterina Leonova, Moderator Daniel Boschmann , Model Franziska Knuppe, die Schauspielerinnen Barbara Wussow und Mirja du Mont sowie der Schlagersänger Jürgen Milski. Sie alle kämpfen um den Goldenen Cupcake.

Werbung

Bettina enthüllte, dass die drei Aufgaben, die die Kandidaten in einer Show bekommen, tatsächlich drei Tage lang gefilmt werden, sodass sie und ihr Kollege aus der Jury an einem Tag bis zu acht Löffel Kuchen essen, was einem bis eineinhalb Kuchenstücke entsprechen würde. Wie Bettina sagt, isst man am Samstagnachmittag sicherlich mehr Kuchen und trinkt mehr Kaffee als während der Beurteilung der Show.

Doch die Konditorei-Expertin enthüllt auch, dass sie zu Hause ganz normal auch Kuchen isst. Manchmal handelt es sich um einen Stück Creme-Kuchen, aber Bettina greift eher seltener auf diese Art. Sie definiert sich mehr als rustikal.

Werbung