Großbritannien: Krebskranke Seniorin wird aus ihrem Haus vertrieben

Eine 72-jährige Frau, die an Brustkrebs leidet, wird jetzt aus ihrem Haus vertrieben, da sie sich die Hypothek nicht leisten kann. Deborah Wales lebt zusammen mit Hunderten von Rettungstieren in ihrem Haus an ihrer Farm in Backford, Cheshire.

Sie steht nun vor der schrecklichen Aussicht, von Gerichtsvollziehern rausgeschmissen zu werden, nachdem ihre Bausparkasse verlangt hatte, dass sie den vollen Betrag ihrer Hypothek zurückzahlen muss.

Die Rentnerin sagt, dass sie nicht in der Lage ist, die Summe zu decken, da sie derzeit von ihrer Rente lebt und keine Ersparnisse hat, berichtet Cheshire Live.

Die Tierliebhaberin, die 1972 in das Haus gezogen ist, muss 104.058 Euro sammeln, um die Hypotheke zu bezahlen, damit sie ihr Leben in dem Gebäude weiterleben kann.

Deborah, die eine Krebsbehandlung erhalten hat, sagt, sie fühle das "jeder Tag ist ein Kampf". "Ich fühle mich wie am Rande des Abgrunds und starre ins Nichts", sagte sie zu Cheshire Live.

Im Jahr 2008 verschlechterte sich Deborahs Leben, als ihr 10-jähriger Partner sie plötzlich verließ. Sie wurde alleine gelassen und hatte eine Hypothek mit Zinsen alleine zu bezahlen.

Eine solche Hypothek ist ein Darlehen, bei dem der Kreditnehmer nur die Zinsen für einen Teil oder die gesamte Laufzeit zahlt, wobei der Grundsaldo unverändert bleibt. Am Ende der Zinslaufzeit muss der Kreditnehmer eine weitere Hypothek neu verhandeln oder den Restbetrag bezahlen.

Deborah sagt, ihr ehemaliger Partner habe mit der Bausparkasse vereinbart, dass er die Hypothek bei seiner Pensionierung bezahlen würde, aber dann ging er fort.

Sie sagt, sie habe sich durchgeschlagen und es gerade geschafft, die Zinsen jeden Monat zurückzuzahlen, aber jetzt will die Bausparkasse, dass der volle Betrag zurückgezahlt wird.

"Ich kann es mir einfach nicht leisten, und nach 50 Jahren werde ich jetzt vertrieben", fügte sie hinzu. "Alle meine Ersparnisse sind weg und ich habe nur meine Rente.

"Mit 72 sehe ich mich nicht nur damit konfrontiert, mein Zuhause zu verlieren, sondern mit all den Tieren, die auf mich angewiesen sind", fügt Deborah hinzu.

In den 50 Jahren, in denen Deborah in der Hütte gelebt hat, hat sie daraus ein Heiligtum für Tiere und die Natur gemacht. Viele Bewohner haben Deborah, im Laufe der Zeit mit verletzten Tieren besucht, die sie schließlich wieder gesund pflegen und in die Wildnis zurücklassen kann. In der Hütte und auf dem Bauernhof gibt es zwei Hunde, 60 Tauben, Kaninchen und Schafe.

Deborah sagt, sie habe noch drei Möglichkeiten; die Erhöhung der Hälfte des Hypothekenbetrags, um sich für die Freigabe von Eigenkapital (104.058 Euro) zu qualifizieren, Hilfe von jemandem oder der Öffentlichkeit zu erhalten oder ein Unternehmen zu gründen, das es ihr ermöglicht, eine Hypothek zu beantragen.

Deborah sagt, ein Richter habe ihr mitgeteilt, dass sie bis zum 20. April 2947 Euro sammeln muss, damit sie noch drei Monate in der Hütte leben kann, bevor der volle Hypothekenbetrag fällig ist.

Sie sagte: "Ich lebe von Tag zu Tag mit dem ständigen Stress, der über mir liegt, und ich denke, dies war der Hauptfaktor für eine Operation und anschließende Behandlung von Brustkrebs in diesem Herbst."

"Ich habe in den letzten Jahren so hart gearbeitet, um unser kleines Zuhause am Laufen zu halten, und ich konnte es einfach nicht ertragen, all dies wegen des Geldes zu verlieren", fügt sie hinzu.

Eine Go Fund Me-Seite wurde eingerichtet, um Deborahs Notlage zu helfen. Durch die Kampagne wurde bisher zirka 3467 Euro gesammelt.

Ähnliche Artikel
Teenagerin verwendet ihr Studienfond, um ihrer Mutter bei Wohnungsmiete zu helfen, und Fremde spenden 135.000 €
twitter.com/abc13houston
Entertainment Feb 14, 2021
Teenagerin verwendet ihr Studienfond, um ihrer Mutter bei Wohnungsmiete zu helfen, und Fremde spenden 135.000 €
Ein Paar, das sich als Teenager getrennt hat, verliebt sich nach 65 Jahren wieder
twitter.com/PeelSchools
Beziehung Jan 27, 2021
Ein Paar, das sich als Teenager getrennt hat, verliebt sich nach 65 Jahren wieder
Ein 6-jähriger Junge gibt 13.000 Euro von der Kreditkarte seiner Mutter für Videospiele aus
facebook.com/jessica227
Eltern Dec 16, 2020
Ein 6-jähriger Junge gibt 13.000 Euro von der Kreditkarte seiner Mutter für Videospiele aus
Keine Geschenke für Weihnachten: Eine Familie aus Großbritannien kann sich keine Geschenke leisten
Shutterstock
Europa Dec 01, 2020
Keine Geschenke für Weihnachten: Eine Familie aus Großbritannien kann sich keine Geschenke leisten