Promis

07. März 2021

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel: Treffen, Verlobung und 10 Jahre voller Liebe

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel zählen zu den Traumpaaren unter den Royals dieser Welt. Hier ein Blick auf ihre Beziehung.

Das Paar lernte sich Mitte der 2000er Jahre kennen. Für Royals vielleicht ungewöhnlich war der Ort, an dem sie sich das erste Mal trafen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel trafen sich nach einer Trainingseinheit im Fitnesscenter. 

Zwischen ihnen funkte es. Sie gingen lange Zeit miteinander aus, ehe sie 2009 schließlich ihre Verlobung bekanntgaben. 

Am 19. Juni 2010 traten sie dann vor den Traualtar. Die Hochzeit fand in Stockholm, in Schweden, statt. Es waren nicht nur ihre Familien und engen Freunde dabei, sondern auch Millionen von Zuschauern, die das königliche Ereignis live mitverfolgen wollten.

Im Februar 2021 feierte das Paar den 12. Jahrestag ihrer Verlobung. Ihre Liebesgeschichte zählt auch heute noch zu den schönsten unter den Königsfamilien der Welt.

Wird geladen...

Werbung

Vor rund 19 Jahren lernten sich die beiden kennen. Damals war Prinz Daniel noch Daniel Westling und arbeitete als Fitness-Trainer. 

Wird geladen...

Werbung

Obwohl die beiden mittlerweile mehr als glücklich verheiratet sind und sogar zwei gemeinsame Kinder haben, hatten sie in der Vergangenheit dennoch mit einigen Hindernissen zu kämpfen.

In der Vergangenheit musste Victoria von Schweden gegen ihre schwere Essstörung ankämpfen — etwas, das sie auch ziemlich öffentlich tat.

Auch Prinz Daniel hat bereits sein ganzes Leben lang mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Der 47-jährige Prinz leidet von Geburt an an einer Krankheit, welche die Nierenfunktion beeinträchtigt, berichtet das Magazin "Bunte.

Wird geladen...

Werbung

Kurz nach seiner Verlobung mit Kronprinzessin Victoria wurde Daniel die Niere seines Vaters transplantiert. 

Trotz der gesundheitlichen Bürden, gegen die beiden in der Vergangenheit kämpfen mussten, lässt das Paar keine Gelegenheit aus, seine Zuneigung zueinander zu zeigen. 

Seit ihrer Verlobung sieht man die beiden immer wieder bei öffentlichen Auftritten verliebt Händchen halten. 

Sie heirateten in einer wahren Traumhochzeit. Victoria trug zur Trauung einen Traum eines Hochzeitskleides. Es war ein schulterfreies Kleid in Elfenbeinfarbe. 

30 Meter Seide und insgesamt ein Jahr Arbeit sollen Medienberichten zufolge in das fabelhafte Kleid geflossen sein, um diesen besonderen Moment der damals 32-jährigen Thronfolgerin so besonders wie nur irgend möglich zu machen.

Wird geladen...

Werbung

Abgerundet wurde das Kleid mit einer meterlangen Schleppe und einem prächtigen Kopfschmuck, bestehend aus einer Tiara und einem Spitzenschleier.

Letzteres soll von ihren stolzen Eltern gesponsort gewesen sein. Ihre Mutter soll dies selbst bei ihrer Hochzeit getragen haben.

Wird geladen...

Werbung

Fun Fact: Ihre Mutter, die Königin, heiratete exakt 36 Jahre vor ihrer Tochter — auf den Tag genau.

Ihre Hochzeit mit ihrem Fitness-Trainer war ein großes Erlebnis, welches von vielen Bürgern Schwedens herbeigesehnt wurde. Bei der Zeremonie brach die Kronprinzessin dann auch mit einer langjährigen Tradition.

Es ist in Schweden Brauch, dass das zukünftige Brautpaar gemeinsam die Kirche zur Trauung betritt. Victoria hingegen entschied sich dazu, sich von ihrem Vater, Carl Gustaf, zum Altar führen zu lassen.

Während der Zeremonie war gut zu sehen, wie sehr die beiden sich zu lieben scheinen. Daniel schien während der Trauung von seinen Emotionen übermannt. 

Wird geladen...

Werbung

Seine Braut ließ keine Gelegenheit aus, ihn zu berühren, ihm die Hand an die Wange zu legen und ihn mit sanften Gesten zu versichern. Auch nach der Zeremonie zögerten die damals Frischvermählten nicht, sich zu küssen und aller Welt zu zeigen, wie groß ihre Liebe füreinander ist.

Wird geladen...

Werbung

Dies war ein weiterer Meilenstein mit einem klaren Signal nach Außen, denn vor der Trauung gab es solch öffentliche Bekundungen ihrer Liebe nicht oft. 

Obwohl es ihr großer Tag war, vergaß die Kronprinzessin ihr Volk nicht. In ihrer Rede erstaunte sie viele Zuhörer, als sie ihnen für "ihren Prinzen" dankte und erntete dafür viel Applaus.

Wird geladen...

Werbung

Prinz Daniel, der ehemalige Bürgerliche, gab ebenfalls Einblicke in ihre Beziehung. Er verriet Medienberichten zufolge, dass seine Frau eine ziemliche Romantikerin sei.

Da ihm die Trennung von ihr stets schwerfällt soll Victoria einst eine ganze Nacht vor einer 30-tägigen Dienstreise wach geblieben sein, um ihrem Prinzen Liebesbriefe zu schreiben: 30 an der Zahl — einen für jeden Tag, an dem sie nicht bei ihm sein konnte. Na, wenn das keine Liebe ist!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung