Video mit Katze FuFu wird viral: Katze weint, nachdem der Besitzer sie alleine zu Hause gelassen hat

Eine Haustierkatze ist in China viral in Internet geworden, nachdem sie scheinbar in eine Überwachungskamera geweint hat, als sie während des Urlaubs der Besitzerin allein zu Hause war.

Laut der Besitzerin soll der zweijährige Britisch Kurzhaar Fu Fu geweint haben, als er hörte, wie sie seinen Namen über den Heimmonitor rief. Die Tierpflegerin, Frau Meng, sagte, sie habe die Katze über eine Überwachungs-App auf ihrem Telefon überprüft, als sie die "herzzerreißende" Szene sah.

Der Videoclip wurde in der Nacht des 8. Februar im ostchinesischen Xuzhou gedreht, nachdem Frau Meng zu ihren Eltern nach Hause in eine nahe gelegene Stadt gegangen war, um das neue Mondneujahr zu feiern.

Das Video das 17 Sekunden dauert und mehr als 8 Millionen "Likes" erhalten hat, hat Fu Fu in den sozialen Medien als die "zurückgelassene Katze" bekannt gemacht.

Frau Meng sagte für Daily Mail, sie habe beschlossen, Fu Fu aus Angst, dass er sich nicht an das Haus ihrer Eltern gewöhnen konnte, mitgebracht.  Sie beschrieb Fu Fu als schüchtern und anhänglich und fügte hinzu, dass das Haustier gerne viel Zeit mit ihr verbringt.

Um Fu Fus Wohlbefinden zu gewährleisten, hatte Frau Meng vor ihrer Reise genügend Essen und Wasser für ihn arrangiert und sah sich regelmäßig Überwachungsvideos an.

Das Trendvideo zeigt, wie Fu Fu mit Tränen in den Augen schnurrt, nachdem Frau Meng seinen Namen über den Monitor ruft. Man hört Frau Meng, wie sie in dem Clip "Vermisst du mich" und "Ich werde in ein paar Tagen wiederkommen" sagt.

Während Frau Mengs Stimme abgespielt wird, dreht sich Fu Fu um und schaut zur Tür, bevor er sich umdreht, um die Kamera mit seiner Pfote zu berühren. "Ich fühlte mich gebrochen, als ich das sah", gestand Frau Meng. Sie sagte, dass sie ihre Reise schließlich abgebrochen habe, um zum Fu Fu zurückzukehren.

Das kranke persische Kätzchen stützt sich auf die Schulter der Besitzerin. I Quelle: Getty Images

Das kranke persische Kätzchen stützt sich auf die Schulter der Besitzerin. I Quelle: Getty Images

"Ich hatte geplant, eine Woche bei meinen Eltern zu bleiben, aber wir sind alle früh nach Xuzhou zurückgekehrt", sagte sie. Ein Folgevideo von Frau Meng auf Douyin, die chinesische Version von TikTok, zeigt, wie Fu Fu aufgeregt zu Frau Meng stürmt, nachdem sie vier Tage später nach Hause gekommen ist.

Weinende Augen bei Katzen können Anzeichen von Krankheiten sein, wie Augeninfektionen oder verstopfte Tränenwege. Aber Frau Meng bestand darauf, dass Fu Fu vollkommen gesund sei. Sie behauptete, dass Fu Fu oft Tränen in den Augen hatte, wenn er ängstlich oder hungrig war.

Fu Fus "weinendes" Video hat mehr als 250.000 Kommentare zu Douyin angezogen, als sich Webnutzer versammelten, um ihre Zuneigung der Katze zu zeigen.  Ein Fan schrieb: "Mein Herz schmolz, als ich Fu Fus Augen sah." Ein anderer Zuschauer sagte: "Er tut mir so leid", während eine dritte Person scherzte: "Er hat dich nicht vermisst. Er hat seinen Fisch vermisst."

Ähnliche Artikel
twitter.com/WalesOnline
Gesundheit Feb 06, 2021
Sohn darf seine sterbende Mutter in Pflegeheim wegen der Lockdown-Maßnahmen nicht besuchen
facebook.com/kirstin.kapp tiktok.com/dogmom616
Entertainment Feb 03, 2021
Verlorener Hund umarmt endlich seine Besitzerin, nachdem er 3 Wochen lang vermisst wurde
twitter.com/MailOnline
Virale Videos Nov 08, 2020
Lustiger Moment, in dem ein Hund eifrig versucht, seinen pelzigen Freund dazu zu bringen, rauszukommen und zusammen zu spielen
Getty Images
Anekdote Nov 01, 2020
Witz des Tages: Mann fand eine Nachricht am Kühlschrank