Die Berliner Polizei erfüllt den Wunsch eines 7-jährigen krebskranken Jungen, Polizist zu werden

Die Berliner Polizei hat beschlossen, den Wunsch eines siebenjährigen krebskranken Jungen zu erfüllen. Ben hatte die Gelegenheit, den Tag auf der Polizeistation zu verbringen.

Die Berliner Polizei entschied sich für eine wundervolle Geste und gab einem siebenjährigen Jungen die Möglichkeit zu sehen, welche Aufgaben Polizeibeamte während des Arbeitstages ausführen. Bens größter Wunsch war eine Fahrt mit einem Polizeiauto.

Laut der Berliner Polizei in einem Beitrag, der auf ihrem offiziellen Facebook-Profil geteilt wurde, muss sich Ben in der kommenden Zeit einer Strahlentherapie unterziehen.

"Ben ist 7. Er ist an Krebs erkrankt und steht kurz vor der Strahlentherapie. Keine Schutzkleidung der Welt, kein Einsatzhelm und kein Blaulicht werden daran etwas ändern können. Daher brauchte er dringend einen positiven Motivationsschub", wurde von der Polizei geschrieben.

Zusammen mit den Bemühungen des Kinderträume e.V.-Vereins organisierte die Polizei eine Reise aus Bens Träumen. Obwohl es sein Traum war, ein Polizeiauto zu fahren, hatte die Berliner Polizei natürlich noch viel zu bieten.

Laut ihrem Facebook-Beitrag hatte Ben die Möglichkeit, Fingerabdrücke zu sammeln, seiner Mutter Handschellen anzulegen und die Räume zu besuchen, in denen sich die von der Polizei inhaftierten Personen aufhalten.

Doch das war nicht alles. Noch einige Überraschungen warteten auf Ben. Im Hof wartete auf ihn ein altes amerikanisches Feuerwehrfahrzeug, das von einem Feuerwehrmann privat gebracht wurde, damit Ben und er die Drehleiter überprüfen konnten.

Facebook-Fans der Berliner Polizei waren von dieser Geste begeistert. In nur zwei Stunden wurde der Beitrag 4.000 Mal geliked. Inzwischen ist diese Zahl auf 7.500 Likes gestiegen. Eine Facebook-Nutzerin schrieb in den Kommentarbereich:

"Lieber kleiner Ben, ich wünsche Dir viel Erfolg kleiner Schatz 🍀🍀🍀Danke Berliner Polizei. Ich hoffe, er hat noch eine kleine Chance, dass sich alles zum Guten wendet 🍀🍀🍀 so ein junges Menschenkind 😢 ich drücke ganz fest die Daumen."

4 Jahre alter Junge als Polizist verkleidet. I Quelle: Getty Images

4 Jahre alter Junge als Polizist verkleidet. I Quelle: Getty Images

"Sehr schöne Aktion. Alles Gute dem kleinen Ben, hoffentlich hat er doch noch eine Chance und er darf irgendwann doch noch diese Uniform tragen, als erwachsener junger Mann!", lautet ein weiterer Kommentar. 

Natürlich fehlten auch die besten Wünsche der Berliner Polizei nicht. Am Ende ihres Beitrags schrieb die Berliner Polizei: 

"Wir danken dem Verein Kinderträume e.V. für Ihr Engagement, lebensbedrohlich erkrankten Kindern wunderbare Erlebnisse zu organisieren und wir wünschen Ben und seiner Familie Kraft, Stärke und ein kleines Wunder."

Ähnliche Artikel
instagram.com/sarafina_wollny
Stars Jan 07, 2021
Sarafina Wollnys Zwillings-Ultraschall: Sie sind überglücklich
Getty Images
Stars Nov 18, 2020
“MasterChef Junior”-Star Ben Watkins (14) der durch häusliche Gewalt die Eltern verlor, starb an Krebs
Shutterstock
Europa Oct 30, 2020
Ein Auto rast in Viersen in eine Menschengruppe: 12-jähriges Kind starb, weitere Menschen verletzt
Getty Images
Entertainment Oct 16, 2020
Tanja Brockmann ("Goodbye Deutschland") ist zum ersten Mal Mutter geworden