Die Pflegemutter von mehr als 300 Kindern starb an Covid-19

Die Coronavirus-Pandemie hat Familien auf der ganzen Welt auseinander gerissen, und für eine Familie in Florida spürt gerade diesen Herzschmerz.  Braley, die mit ihrem Ehemann Dennis mehr als 300 Kinder großgezogen hat, starb Anfang des Monats an Komplikationen im Zusammenhang mit Covid-19.

Die traurigen Nachrichten über den Tod der Pflegemutter wurden von Orlando Sentinel berichtet. Die 66-jährige Einwohnerin von Florida starb am 20. Januar, nur neun Tage nachdem sie eines Morgens mit Halsschmerzen aufgewacht war.

Ihre leibliche Tochterdie 45-jährige  Carianne, sagte, ihre Mutter habe ebenfalls an einer bereits bestehenden chronisch obstruktiven Lungenerkrankung gelitten.

Ihr Mann der 67-jährige Dennis, wurde auch mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert und laut CNN befand sich in der Notaufnahme, als seine Frau starb.

"Gerade als er es ins gleiche Krankenhaus geschafft hat, ging sie", sagte ihr Enkel Thomas für die Medien. Zusätzlich zu den Hunderten von Kindern, die sie pflegte, adoptierte Braley sieben weitere Kinder.

Leeres Krankenhausbett | Quelle: Getty Images

Leeres Krankenhausbett | Quelle: Getty Images

"Sie würde sagen, 'Carrie, solange wir ein Zuhause haben und liebe zu geben, werden wir weiter geben'", sagte Carianne dem Orlando Sentinel und bemerkte, dass ihre Eltern immer mehrere Kinder gleichzeitig aufnahmen.

"Es war unglaublich", fügte Charlyn Moore hinzu, die Besitzerin einer örtlichen Privatschule. "Einige Familien haben genug, nachdem sie ein oder zwei Jahre lang gepflegt haben, aber Dennis und Sue wollten weitermachen."

Eine Frau liegt in einem Krankenhausbett. I Quelle: Getty Images

Eine Frau liegt in einem Krankenhausbett. I Quelle: Getty Images

Nach dem Tod ihrer Mutter startete Carianne eine GoFundMe-Seite, um Spenden zu sammeln, um ihre Familie zusammenzuhalten.

"Covid-19 hat unsere Familie schnell und unerwartet betroffen", teilte sie mit. "Wir müssen dringend dazu beitragen, Familienunterkünfte, Lebensmittel, Kleidung und andere dringende Ressourcen für die Kinder zu finanzieren, damit sie zusammen bleiben und nicht vertrieben werden."

Eine Maske auf dem Gesicht einer Frau. I Quelle: Getty Images

Eine Maske auf dem Gesicht einer Frau. I Quelle: Getty Images

"Nachdem was die ganze Familie durchgemacht hat, gibt es keinen besseren Weg, um das Leben und Erbe unserer geliebten Susan zu ehren, als sicherzustellen, dass die Kinder, die ihr so am Herzen liegen, als Familie zusammenbleiben können", fügte sie hinzu.

Seit Sonntag hat die Spendenaktion von GoFundMe über 15.740 Euro gesammelt.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Sechsfache Mutter stirbt wenige Tagen nach der Entbindung an Covid-19-Komplikationen
facebook.com/veronica.guevaragiron
Gesundheit Jan 13, 2021
Sechsfache Mutter stirbt wenige Tagen nach der Entbindung an Covid-19-Komplikationen
35-jährige Frau starb an COVID-19 und hinterließ 13 Kinder
facebook.com/sonia.kell shutterstock
Entertainment Nov 22, 2020
35-jährige Frau starb an COVID-19 und hinterließ 13 Kinder
Familie trauert um drei Mitglieder, die in weniger als einer Woche an COVID-19 starben
youtube.com/Channel 4 News
Gesundheit Nov 09, 2020
Familie trauert um drei Mitglieder, die in weniger als einer Woche an COVID-19 starben
13-jähriger Junge stirbt 10 Tage nach positivem COVID-19-Test
twitter.com/russellkinsaul twitter.com/GigiGraciette
Gesundheit Nov 08, 2020
13-jähriger Junge stirbt 10 Tage nach positivem COVID-19-Test

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: