Cloris Leachman, Oscar-Gewinnerin, stirbt mit 94 Jahren - 3 Fakten über ihr Leben

Cloris Leachman - die unglaublich talentierte und lustige Schauspielerin und Komikerin, die in einigen der größten Filme und TV-Shows aller Zeiten mitgespielt hat, ist laut TMZ gestorben.

Laut ihren Sohn, starb Leachman am Dienstagabend in ihrem Haus in Encinitas, Kalifornien, mit ihrer Tochter Dinah an ihrer Seite. Es handelt sich um einen natürlichen Tod.

Für TMZ sagte Leachmans Sohn: "Sie hatte das beste Leben von Anfang bis Ende, das man sich für jemanden wünschen konnte." Er fügt hinzu, dass sie in Frieden war und "sie viel Liebe allen hinterlassen hat".

CLORIS' KARRIERE BEGANN NACH EINEM SCHÖNHEITSWETTBEWERB

Cloris' Karriere im Showbiz begann kurz nachdem sie 1946 am Miss America Wettbewerb teilgenommen hatte, als sie ihr Debüt in der TV-Serie "Actors Studio" gab.

Nachdem Leachman jahrelang kleine Rollen im Fernsehen gespielt hatte, gelang ihr der Durchbruch, als sie in den 70er Jahren die Vermieterin Phyllis in "The Mary Tyler Moore Show" spielte, was zu ihrem eigenen Spin-Off führte.

OSCAR UND EMMY-AWARDS-KÖNIGIN

Sie gewann 2 Emmys für die Rolle und einen Golden Globe für die beste Fernsehschauspielerin für "Phyllis". In der Filmwelt ist Cloris am bekanntesten für zwei Filme, die sie im gleichen Zeitraum gedreht hat - "The Last Picture Show" aus dem Jahr 1971, für die sie einen Oscar für die beste Nebendarstellerin gewann und der 1974er "Young Frankenstein".

Sie spielte 1981 in einem anderen populären Film von Mel Brooks mit dem Titel  "Geschichte der Welt, Teil I". Aber das ist noch nicht alles - sie hat Emmys in den 70er Jahren für "A Brand New Life" und "Cher", in den 80er Jahren für "The Woman Who Willed a Miracle" und in den 90er Jahren für "Promised Land" abgeholt. Zuletzt erhielt sie einen Emmy für "Malcolm in the middle."

Mit 22 Emmy-Nominierungen ist sie die am meisten nominierte Schauspielerin in der Geschichte, und mit ihren 8 Awards gewann sie die meisten Preise aller Zeiten.

BEMERKENSWERTE SCHAUSPIELROLLEN

Zu ihren weiteren bemerkenswerten Rollen, die sich über 7 Jahrzehnte erstrecken, gehören: "The Twilight Zone", "Butch Cassidy and the Sundance Kid", "WUSA", "Yesterday", "Spanglish", "Raising Hope" und der Neustart von "Mad About You".

Cloris lieh ihre Stimme für Charaktere in mehreren Projekten aus, darunter die "The Croods" -Filme und "Bob's Burgers".

Ähnliche Artikel
Margaret Rutherford: Leben und Tod der Schauspielerin aus "Miss Marple"
Entertainment Jan 06, 2021
Margaret Rutherford: Leben und Tod der Schauspielerin aus "Miss Marple"
Susan Hoecke, Schauspielerin aus "Lifelines" und Ex-"Miss World Germany": Einblick in ihr Leben
Getty Images
Entertainment Jan 04, 2021
Susan Hoecke, Schauspielerin aus "Lifelines" und Ex-"Miss World Germany": Einblick in ihr Leben
Romy Schneider ("Sissi"): Einblick in ihr Leben, ihre Karriere und ihren Tod mit 43 Jahren
Getty Images
Entertainment Dec 25, 2020
Romy Schneider ("Sissi"): Einblick in ihr Leben, ihre Karriere und ihren Tod mit 43 Jahren
"Two and a half Men" -Star Conchata Ferrell starb im Alter von 77 Jahren - sie spielte die Rolle von Berta
Getty Images
Stars Oct 14, 2020
"Two and a half Men" -Star Conchata Ferrell starb im Alter von 77 Jahren - sie spielte die Rolle von Berta

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: