Witz des Tages: Ein Ingenieur stirbt und wird in die Hölle geschickt

Ein Ingenieur, der nie etwas tat, um absichtlich Schaden anzurichten, war ziemlich sicher, dass er im Himmel landen würde. Als er also in die Hölle geschickt wurde, war er wirklich enttäuscht. 

Sein ganzes Leben lang hatte Kevin Gutes für die Menschen in seinem Umfeld getan. Er war der vertrauenswürdigste Ingenieur in der Firma, und er hat nie jemanden im Stich gelassen. 

Kevin war die Art von Mensch, die niemals einem Lebewesen etwas antun würde. Die Legende besagt, dass er einmal eine Beerdigung für ein Nagetier abhielt, das ihn gebissen hatte, bevor seine Frau ihn es einem Mopp bewusstlos schlug. Er hat drei Tage lang nicht mit ihr gesprochen. 

Mann lächelt in die Kamera | Quelle: Pexels/ItaloMelo

Mann lächelt in die Kamera | Quelle: Pexels/ItaloMelo

Eines Tages starb Kevin im Schlaf. Er hoffte, an einem schönen, hellen Ort aufzuwachen, an dem wunderschöne Engel in Weiß wie ätherische Wolkenbälle umherschweben. Es sollte Hunde mit Heiligenscheinen geben, denn alle Hunde kommen in den Himmel.

Ein warmer Windhauch weckte ihn auf. "Endlich!", rief er aus, aber sein Lächeln verschwand im Nu, denn der Ort, an dem er sich befand, ähnelte nicht im Entferntesten dem Himmel. 

"Was zum Teufel?!", rief er aus. 

"Stimmt. Willkommen an Bord", sagte Luzifer, der mit einem teuflischen Lächeln vor ihm stand. 

Jeden Tag machte er kleine Verbesserungen in der Hölle.

 

Kevin beschloss, ein wenig herumzustreunen. Alle sahen wegen der Hitze mürrisch aus, und die Klimaanlage dort brauchte dringend eine Wartung.

"Nun, sieht so aus, als könnte die Hölle Leute wie mich gebrauchen", sagte er und begann, die Klimaanlage zu reparieren. 

Alle haben sich gelangweilt, weil es nichts zu tun gab und die Kabelanlage nicht funktionierte. Kevin reparierte es.

Jeden Tag machte er kleine Verbesserungen in der Hölle. Bald sprach sich das herum, und Gott fand heraus, dass sie einen Fehler gemacht hatten. Er ging zu Luzifer, um Kevins Seele zurückzubekommen. 

"Hey, ich glaube, du hast unseren Mann. Er gehört in den Himmel", sagte Gott. 

"Das glaube ich nicht. Wir mögen ihn hier unten. Er bleibt", erwiderte Luzifer. 

"Zwing mich nicht, dich zu verklagen, Luzifer", sagte Gott wütend. 

"Wo glaubst du, dass du einen Anwalt finden wirst?" 

Quelle: Reddit 

Möchten Sie noch weiterlachen? Dann klicken Sie hier für mehr Witze dieser Art.

Ähnliche Artikel
Witz des Tages: Ein Cowboy ritt in die Stadt und hielt für einen Drink an
Gabriel Villena Fernández, Cowboy show - cowboys on horses, CC BY-SA 2.0 ,Wikimedia Commons
Anekdote Jan 19, 2021
Witz des Tages: Ein Cowboy ritt in die Stadt und hielt für einen Drink an
Ein Mann bringt seinen behinderten autistischen Bruder in ein permanentes Pflegeheim
shutterstock
Anekdote Jan 11, 2021
Ein Mann bringt seinen behinderten autistischen Bruder in ein permanentes Pflegeheim
Top 3 Lehrreiche Weihnachtsgeschichten für Kinder
Shutterstock
Medien Jan 05, 2021
Top 3 Lehrreiche Weihnachtsgeschichten für Kinder
"Einblick in ein vergangenes Leben": berührender Brief aus 2015 über den adoptierten Hund an den ehemaligen Besitzer
Getty Images
Haustiere Dec 03, 2020
"Einblick in ein vergangenes Leben": berührender Brief aus 2015 über den adoptierten Hund an den ehemaligen Besitzer