Linda Gray aus "Dallas" spricht zum ersten Mal über den Tod ihres Sohnes

Linda Gray erlitt im November letzten Jahres eine Tragödie, als sie ihren Sohn verlor. Die 80-Jährige hat sich wieder zu Wort gemeldet und über den Verlust ihres Sohnes ausgepackt. Der "Dallas"-Star dankte auch ihren Fans für ihre Unterstützung und Liebe während dieser schweren Zeit.

Wie viele andere Menschen war 2020 für Linda Gray ein hartes Jahr. Die Schauspielerin, die am besten für ihre Rolle als Sue Ellen Ewing in “Dallas” bekannt ist, teilte im November mit, dass ihr Sohn Jeff Thrasher im Alter von 56 Jahren gestorben ist.

Linda Gray besucht Hallmarks "Home & Family" am 22. Oktober 2018 in den Universal Studios Hollywood in Universal City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Linda Gray besucht Hallmarks "Home & Family" am 22. Oktober 2018 in den Universal Studios Hollywood in Universal City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Linda machte eine lange Pause von den sozialen Medien, um sich zusammenzureißen, und hat sich jetzt mit emotionalen Worten gemeldet. In einem kurzen Video der Schauspielerin erzählte sie, wie schockiert sie nach dem Tod ihres Sohnes war:

“Es war ein hartes Jahr. Das war es für alle! Aber als mein Sohn gestorben ist, konnte ich mit niemandem sprechen.”

Während sie in die Kamera schaut, wirkt ihre Stimme brüchig. Vor etwa zwei Monaten ist Jeff gestorben, aber das Herz seiner Mutter war für immer gebrochen. Mehrere Leute haben Linda ihr Beileid ausgesprochen und sie bedankte sich bei ihnen. Sie ergänzte:

“Ich danke euch für all eure Liebe und Unterstützung, die ihr mir während dieser schweren Zeit geschickt habt. Also sende ich euch virtuelle Umarmungen und Liebe. Ich hoffe, dieses Jahr wird für uns alle besser.”

Ihr Mut und ihre Stärke wurden von ihren Followern auf Instagram mit unterstützenden Worten geschätzt. “Wir lieben dich, Linda. Ich sende dir so viel Liebe und die engsten Umarmungen,” kommentierte ein Fan. Ein anderer Nutzer schrieb: “Es tut mir leid, von deinem Verlust zu hören. Ich sende dir Licht, Liebe und heilende Segen.”

Linda wird von ihren Kollegen, Fans und ihrer Familie unterstützt. Die Schauspielerin hat eine 54-jährige Tochter Kehly Sloane und mehrere Enkelkinder, die ihr alles bedeuten, wie sie einmal in einem Interview enthüllte.

Ihr Sohn Jeff, der an Leukämie starb, arbeitete als TV-Regisseur und Produzent. Sein neuestes Projekt war Junior Chef Showdown. Der 56-Jährige produzierte auch The Amazing Race Canada und Canada's Smartest Person. 2017 leitete er “Furze World Wonders” und 2015 arbeitete Jeff an “Vegas Rat Rods”. 

Ähnliche Artikel
Kaley Cuoco teilt ihren tiefgreifenden Schmerz, nachdem ihr Hund Norman gestorben ist
instagram.com/kaleycuoco
Entertainment Jan 18, 2021
Kaley Cuoco teilt ihren tiefgreifenden Schmerz, nachdem ihr Hund Norman gestorben ist
Patrick Lindner trauert um seine Mutter, die vor 5 Jahren starb: Er hielt ihre Hand bis zum Ende
Getty Images
Entertainment Jan 15, 2021
Patrick Lindner trauert um seine Mutter, die vor 5 Jahren starb: Er hielt ihre Hand bis zum Ende
Hannelore Elsners Sohn Dominik enthüllt, dass seine Mutter vor dem Tod jahrelang an Krebs litt
Getty Images
Entertainment Dec 20, 2020
Hannelore Elsners Sohn Dominik enthüllt, dass seine Mutter vor dem Tod jahrelang an Krebs litt
Jenny Elvers trauert um ihre Hündin Emma: "Ich stell mir vor, Du würdest nur schlafen"
youtube.com/SWR
Entertainment Dec 15, 2020
Jenny Elvers trauert um ihre Hündin Emma: "Ich stell mir vor, Du würdest nur schlafen"