Leben

30. Dezember 2020

Mann bricht in Tränen aus, nachdem er erfährt, dass er zum ersten Mal Vater wird

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Ein Mann brach in Tränen aus, nachdem er einen Weihnachtscracker gezogen hatte und der Inhalt enthüllt war, dass er Vater werden würde. Die werdende Mutter Jessica teilte den berührenden Moment auf TikTok.

Die werdende Mutter, die auf TikTok als @jessicabrookess bekannt ist, hat einen kreativen Weg gefunden, um ihrem Partner zu sagen, dass sie ein Baby erwartet. Sie legte ihren positiven Schwangerschaftstest und eine Notiz mit der Aufschrift "Frohe Weihnachten, Papa, ich liebe dich so sehr" in einen Weihnachtscracker und gab sie ihrem Partner.

Werbung

In einem emotionalen Video, das mehr als 2,9 Millionen Mal auf der Plattform angesehen wurde, ist das Paar zu sehen, wie es die gegenüberliegenden Seiten des Weihnachtscracker zieht.

Jessica sagt hinter der Kamera: "Schau rein." Er zog einen Schwangerschaftstest und schien zunächst nicht zu erkennen, was es war. Als er die Notiz findet, fragt sie: "Was sagt es?"

Werbung

"Frohe Weihnachten Papa, ich liebe dich so sehr. Bis nächstes Jahr, Liebe ..." Er verstummte und konnte nicht mehr laut vorlesen. Dann legte der zukünftige Vater sein Gesicht in die Hände und brach in Tränen aus.

"Als ich ihn mit der Nachricht am Weihnachtstag überraschte, dass er Vater werden würde", unterzeichnete Jessica das Video. Das Video wurde vor einigen Monaten geteilt, was bedeutet, dass es an einem früheren Weihnachtsfest gedreht wurde, aber es ist kürzlich über die Feiertage wieder aufgetaucht.

Werbung

Die beiden sind schon Eltern geworden. Neuere TikTok-Beiträge zeigen ihre schöne Tochter, die inzwischen in die Welt angekommen ist. Seit der Veröffentlichung hat das Video mehr als 427.000 Likes und fast 5.000 Kommentare erhalten.

Eine Person sagte: "Oh, ich habe GLÜCKLICHE TRÄNEN geweint." Eine andere sagte: "Was für eine schöne Art, ihn zu überraschen." Während eine dritte Person sagte: "Das ist das Beste, was ich hier gesehen habe. Er konnte nicht einmal seine Worte beenden. Herzlichen Glückwunsch, Leute."

Werbung