Promis

23. Dezember 2020

Fiona Erdmann enthüllt zum ersten Mal das Gesicht ihres Partners

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Endlich bekamen die Fans eine Gelegenheit, sich Fiona Erdmanns Freund anzusehen. Seit einigen Monaten teilt die ehemalige Kandidatin von "Germanys Next Topmodel" ihre private Freude mit ihren Fans, aber bisher gab es keine Gelegenheit zu sehen, wer Fionas Prinz auf einem weißen Pferd ist.

Doch jetzt ist der richtige Moment gekommen. Fiona postete ein Foto auf ihrem offiziellen Instagram-Profil, wo man ihren Liebsten erst jetzt genau sehen kann. Die 32-Jährige ist den letzten Sommer Mutter geworden. Die Dubai-Auswanderin scheint komplett in ihren geliebten Mohammad zu sein.  

Werbung

Eine Fotoreihe von insgesamt drei Fotos wurde auf ihrem Instagram-Profil veröffentlicht. Die Blondine steht ihrem Geliebten gegenüber und ihr Sohn Leo wird zwischen ihnen festgehalten.

Dass Fiona glücklich ist, zeigt ihr verliebter Blick auf den Fotos, und für Mohammed scheinen die Dinge nicht anders zu sein. Natürlich gingen die Fotos nicht ohne Worte und Kommentare vorbei, also fügte Fiona der Beschreibung ihres Beitrags hinzu:

"Alles, was ich liebe, in einem Bild."

Werbung

Natürlich waren ihre Fans und die Follower von dem wunderbaren Anblick dieser kleinen Familie verzaubert, also beeilten sie sich ihre Kommentare abzugeben. "Dreamteam, wunderschöne und authentische Bilder, alles Liebe euch"; "So schön, euch so glücklich zu sehen..."; "Du authentische wundervolle Frau, ich wünsch Dir eine wunderschöne Weihnachtszeit mit Deinen Liebsten", sind nur einige der liebevollen Kommentare unter den Fotos.

Werbung

Warum Fiona sich entschied, ihren Schatz für eine Weile zu verstecken, entdeckte sie exklusiv für Promiflash. "Mo möchte überhaupt nicht gezeigt werden. Das ist einfach nicht sein Ding und er findet, es muss nicht überall im Internet sein Gesicht zu sehen sein", sagte sie.

Werbung

Fiona Erdmann ist vor allem in der Öffentlichkeit für ihre Teilnahme an der Show "Germanys Next Topmodel" aus dem Jahr 2007 bekannt, die auch ein Sprungbrett für ihre Karriere als Model war. Später war sie auch Kandidatin in der RTL-Reality-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Obwohl alle sie als Zicke sahen, war Fionas Leben nicht so einfach. 2010 heiratete Fiona einen Barkeeper aus Berlin, der ebenfalls Mohamed hieß. Das Paar ließ sich nach 11 Jahren Beziehung scheiden. 2017 kam ihre Jugendliebe bei einem Motorradunfall ums Leben und Fiona verlor eine der wichtigsten Personen in ihrem Leben.

Werbung