Leben

09. Dezember 2020

Weihnachten: 75-jähriger Mann, der seine Frau an Krebs verlor, hat Angst, die Festtage allein zu verbringen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Ein einsamer Senior, der seine Frau an Krebs verlor, hat einen herzzerreißenden Appell gemacht, Gesellschaft für Weihnachten zu finden. Der 75-Jährige hat Angst, die Festtage allein zu verbringen, und hat deshalb Karten aufgestellt, dass er ein üppiges Festmahl mit feinen Weinen bietet.

Tony Williams ist traurig, weil er glaubt, die festliche Zeit des Jahres alleine verbringen zu müssen. Seine Frau starb neun Tage nach ihrer Diagnose auf tragische Weise an Krebs in seinen Armen.

Dies wird sein erstes Weihnachtsfest ohne seine Frau sein, also sucht der 75-Jährige Gesellschaft. Nachdem Tony Williams seine Frau verloren hat, hat er Karten in der Stadt hinterlassen, in der er lebt, um es weiterzusagen.

Werbung

Modernes älteres Paar, das frische Früchte für Smoothie vorbereitet | Quelle: Shutterstock

Herr Williams, der in Alton, England, lebt, hat mit Einsamkeit zu kämpfen, nachdem er seine Frau im Mai an Bauchspeicheldrüsenkrebs verloren hat. Er hat immer noch so viel Liebe zu seiner verstorbenen Frau und glaubt, dass sie Seelenverwandte waren.

Werbung

Der untröstliche Witwer erzählt, wie alles so schnell ging und Jo in seinen Armen starb. Während des Lockdowns appellierte der Senior in einer Zeitung an die Leute, mit ihm zu sprechen, und er erhielt eine überwältigende Antwort.

Zu den Gratulanten gehörte sogar die TV-Persönlichkeit Dame Esther Rantzen, aber jetzt hofft er, jemanden zu finden, mit dem er den Weihnachtstag verbringen kann.

Werbung

"Ich liebe es zu kochen und ich bin ein bisschen ein Weinkenner, aber was ich koche, hängt davon ab, wer zu mir kommt," sagte Herr Williams.

Herr Williams hat zwei Brüder und eine Schwester, von denen keiner in der Nähe wohnt. Da der Rentner jedoch anfällig für Coronaviren war, zögerte er, Weihnachten in den Häusern von Geschwistern zu verbringen, die auch Kinder und Enkelkinder zu Gast haben würden.

Werbung

Aus diesem Grund hat der Senior beschlossen, die Karten zu verteilen und die Leute zu bitten, sich ihm zu Weihnachten anzuschließen. Der Text lautet:

“Allein zu Weihnachten? Tony Williams kocht Ihnen ein üppiges Festmahl mit feinen Weinen, um die Weihnachtsstimmung zu erstellen. Wenn Sie kultiviert, lebhaft, humorvoll sind und gute Gespräche führen, rufen Sie mich an.”

In den kommenden Jahren hofft Tony, Geld für die Erforschung von Bauchspeicheldrüsenkrebs sammeln zu können. In einem Projekt plant er, nach seiner geliebten Frau "Just for Jo" zu nennen.

Werbung