Helena Fürst: Liebesgeschichte, Scheidung mit Ennesto und Fehlgeburt, die sie erlebt hat

Helena Fürst war schon so manches mal im Fernsehen zu sehen. Ihre Auftritte waren nicht immer positiv behaftet. Auch privat lief es beim RTL-Sternchen nicht immer rund. Hier ein Einblick in ihr Leben.

Helena Fürst nahm 2016 am beliebten Dschungelcamp ("Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!") teil und wurde danach förmlich zu einer Hassfigur. Der Eklat ging sogar soweit, dass sie gegen RTL wetterte.

Auch im Sommerhaus der Stars war sie dabei, und auch diese Teilnahme blieb nicht ohne Folgen. Es hatte den Anschein, als hätte ihre Beziehung zu Ennesto Monté die Teilnahme an der Show nicht überstanden. Doch das war nicht der einzige Schicksalsschlag für Helena Fürst. Sie verlor auch ihr ungeborenes Kind.

BEZIEHUNG ZU ENNESTO MONTÉ

Das Fernseh-Sternchen hatte sich damals in den Möchtegern-Playboy verliebt, weil die Chemie zwischen ihnen einfach gestimmt habe, sagt sie. In der Öffentlichkeit lege er zwar eine Masche auf und benimmt sich anders. Privat soll Monté laut Helena Fürst jedoch ganz anders sein. Sie beschrieb ihn laut Promiflash als fürsorglich, liebevoll und zärtlich.

Die Beziehung des Schlagersängers und der Dschungelcamperin ging öffentlich mit einem ziemlich großen Knall zu Bruch.

2017 machte das ehemalige Paar beim "Sommerhaus der Stars" mit. Danach verkündeten sie ihre Trennung und entfachten einen regelrechten Rosenkrieg. Sie beschuldigten sich gegenseitig.

Glücklicherweise schien sich die Beziehung zwischen den beiden wieder runtergekühlt zu haben, doch dieses Jahr brachte Helena Fürst neue Vorwürfe an die Öffentlichkeit.

Fürst behauptete, Monté hätte sie betrogen. Dies soll sie laut Promiflash in der Talkshow "Marco Schreyl Live" gestanden haben.

Wie sie dahintergekommen sein will, klingt recht kurios: Ein Fan soll Fürst Beweise zugesandt haben, die ihren Ex-Freund beim Turteln mit einer Frau in seinem Türkei-Urlaub zeigen sollen, heißt es. Angeblich soll es sich dabei "nur" um eine gute Freundin gehandelt haben. Sie verriet:

"Er hat alles parallel laufen lassen. Im Sommerhaus hat er dann seinen wahren Charakter gezeigt."

Fürst will aus der ganzen Sache jedoch gelernt haben. Sie sei nun vorsichtiger, sagt sie. In den Medien kamen in der Vergangenheit Zweifel auf. Was die Aufrichtigkeit der Beziehung der Beiden anging. TZ berichtete darüber, dass einige Dinge in der Tat als inszeniert hätten interpretiert werden können.

Die beiden kamen zusammen, nachdem Helena sich für ein "einstündiges Treffen" ersteigern ließ. Ennesto soll das Angebot angenommen und sich mit ihr getroffen haben. Auch er hatte sich im Oktober auf eBay für eine erotische Nacht angeboten. Seine Managerin soll ihm geraten haben, sich mit ihr zu treffen. Kurz darauf traten die beiden schwer verliebt auf.

Einen Monat später waren beide wieder single. Doch im Dezember desselben Jahres verriet Ennesto, dass es sich um einen PR-Gag gehandelt habe, den er nutzen wollte, um seine Karriere anzukurbeln. Für ihren Teil der Abmachung soll Fürst angeblich gut entlohnt worden sein, berichtet TZ weiter.

Im Laufe der PR-Beziehung soll sich zwischen ihnen jedoch etwas Echtes entwickelt haben. Sie verlobten sich an Neujahr sogar. Dann folgte die Schwangerschaft Helenas, die sie via Facebook mit ihren Fans und Followern teilte.

Monté soll damals auch über Social Media von der Schwangerschaft erfahren haben. Gegenüber BILD sagte er in einem Interview:

"Wenn das so weitergeht, dann werde ich wahrscheinlich auch im Netz erfahren, wann das Kind zur Welt kommt. Ich bin geschockt."

Es folgte das Sommerhaus der Stars, an dem sie angeblich, laut Aussage von RTL, unbedingt hatte teilnehmen wollen. Doch nach den Dreharbeiten folgte dann das Beziehungs-Aus und die Nachricht, dass sie ihr Kind verloren habe.

IHRE SCHWANGERSCHAFT UND FEHLGEBURT

Durch die vormals schon laut gewordenen Gerüchte über die Möglichkeit, dass es sich bei allem nur um eine Inszenierung handeln könnte, wurde auch vor ihrer Schwangerschaftsankündigung nicht halt gemacht. Auch hier kamen Zweifel auf, ob auch die Fehlgeburt nicht nur ein clever genutzter PR-Gag gewesen sein könnte.

NEUE BEZIEHUNG

Alleine blieb Helena Fürst jedoch nicht. Nach ihrer Trennung von Ennesto Monté fand sie wieder einen neuen Mann in ihrem Leben. Wer der neue Mann an ihrer Seite jedoch ist, und ob sie mittlerweile immer noch zusammen sind, verriet sie nicht.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Nov 06, 2020
Michael Wendler und drei Frauen aus seinem Leben: Ex-Frau, jetzige Frau und Tochter
Getty Images
Beziehung Sep 25, 2020
Melanie Müller: Liebesgeschichte mit ihrem Ehemann Mike Blümer
Getty Images
Beziehung Aug 28, 2020
Adel Tawils Frauen: neue Gerüchte über seine Freundin, Trennung von Lena, neues Leben seiner Ex-Frau Jasmin
Getty Images
Beziehung Oct 26, 2020
Jana Ina und Giovanni Zarrella: die dramatische Liebesgeschichte des Traumpaares