Ehemalige Ballerina mit Alzheimer beginnt wieder zu tanzen, während sie Schwanensee hört

Musik hat eine unglaublich starke Wirkung auf uns Menschen. Es ist nachgewiesen worden, dass Musik fördernde oder heilende Wirkungen auf uns haben kann. So scheint es auch im Fall einer alten Dame zu sein, die an Demenz leidet.

Marta C. Gonzalez war in den 60er Jahren eine Ballett-Tänzerin und tanzte für das Ballett in New York.

Später im Leben erkrankte sie jedoch an Alzheimer. Bis 2019 lebte sie in einem Pflegeheim, wo sie im hohen Alter starb.

Ein Video der ehemaligen Tänzerin wurde im Internet viral, nachdem es von Asociacion Musica para Despertar geteilt wurde. Dabei handelt es sich um eine spanische Wohltätigkeitsorganisation, berichtet Unilad. Die Organisation nutzt die Kraft der Musik, um Alzheimer-Patienten dabei zu helfen, ihre Stimmungen zu verbessern und Erinnerungen hervorzulocken.

Das Video zeigt Marta in einem Rollstuhl und mit Kopfhörern auf. Man spielt ihr die Musik vom Schwanensee vor (Tchaikowsky). Die Veränderung, sobald die Musik einsetzt, ist sofort zu erkennen.

Marta C. Gonzalez im Rollstuhl | Quelle: YouTube/Asociacion Musica para Despertar

Marta C. Gonzalez im Rollstuhl | Quelle: YouTube/Asociacion Musica para Despertar

Marta erkennt das Lied, die Melodie und beginnt sofort sich dazu zu bewegen. Obwohl ihr angeschlagener Körper nicht mehr so richtig gehorchen mag, hält es die ältere Dame nicht auf, ihren Oberkörper und ihre Arme anmutig zur Musik zu bewegen.

Immer wieder wird im Video zwischen der alten Marta und einer Aufnahme aus den 60er Jahren hin- und hergeschaltet, in der Marta auf der Bühne tanzend zu sehen ist.

Es ist klar ersichtlich, dass sie sich noch an ihre Choreographie aus ihrer Jugend erinnert. Auch auf ihrem Gesicht erkennt man den Schatten der Erinnerungen – Erinnerungen, die tief verankert und durch die Musik an die Oberfläche gebracht zu sein scheinen.

Später verriet die ehemalige Tänzerin dem Pflegepersonal, dass die Musik sie bewegt habe. Sie erhielt für ihren anmutigen Auftritt von den anwesenden Zuschauern begeisterten Applaus. Es ist nicht schwer, zu sehen, wie viel es ihr bedeutet hat.

Die Organisation schrieb dazu:

"Eine Ballerina wird immer eine Ballerina sein… die Aufregung zu Erblühen; Zuhören, Fühlen und zusammen mit einer der Lieder ihres Lebens zu Fliegen."

Das bewegende Video hat allein auf YouTube mittlerweile über 600.000 Aufrufe und über 11.000 Likes erhalten.

Unilad berichtet, dass unter jenen Internet-Nutzern, die das Video begeistert angesehen und geteilt haben, auch Hollywood-Legende Antonio Banderas, sowie Choreograph und Theater-Chef Arlene Phillips gewesen sein sollen.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/maestrojoaocarlosmartins
Gesundheit Oct 04, 2020
Alter Mann bricht in Tränen aus, als er zum ersten Mal Klavier spielt, nachdem Verletzungen ihn seiner Fähigkeit zu spielen beraubt haben
Entertainment Oct 16, 2020
Paul Matters "AC/DC"-Bassist stirbt: Einblick in sein Leben nach seinem Aus der Band
instagram.com/arod instagram.com/jlo
Stars Sep 20, 2020
Jennifer Lopez: Kinder, Partner - lernen Sie die Familie der legendären Sängerin kennen
Getty Images
Entertainment Aug 26, 2020
‘Glee’-Star Dianna Agron hat sich nach dreijähriger Ehe von Winston Marshall getrennt