Die Broadway-Schauspielerin Carol Arthur ist nach langer Krankheit mit 85 Jahren gestorben

Carol Arthur, die Schauspielerin, die in "Blazing Saddles" und drei anderen Mel Brooks-Filmen sowie am Broadway neben Dick Van Dyke und Lauren Bacall auftrat, ist gestorben. Sie war 85 Jahre alt.

Die Nachricht vom Tod der Witwe vom Komiker Dom DeLuise wurde von ihrer Familie bestätigt. Die Schauspielerin starb am Sonntag im Mary Pickford House des Motion Picture & Television Fund in Woodland Hills nach einem elfjährigen Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit. Dort lebte sie seit 2015.

Schauspieler Michael DeLuise und Mutter Carol Arthur nehmen 2013 am Gypsy Awards Luncheon der Professional Dancers Society im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills teil (Foto von David Livingston) I Quelle: Getty Images

Schauspieler Michael DeLuise und Mutter Carol Arthur nehmen 2013 am Gypsy Awards Luncheon der Professional Dancers Society im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills teil (Foto von David Livingston) I Quelle: Getty Images

Arthur ist wahrscheinlich am besten in Erinnerung geblieben, als sie die Rock Ridge-Gouvernante, namens Harriett Van Johnson in Brooks "Blazing Saddles" spielte. In einer Szene auf einer Stadtratssitzung betritt sie die Bühne, um einen Brief zu lesen, den sie an den Gouverneur geschrieben hat, um ihre Unzufriedenheit mit einer Sheriff-Wahl auszudrücken.

Arthur stand vor den Kameras für Brooks "Silent Movie", "Robin Hood: Men in Tights" - ihr Mann war auch in diesen beiden Filmen - und "Dracula: Dead and Loving It".

Der amerikanische Schauspieler und Komiker Dom DeLuise mit seiner Frau, der Schauspielerin Carol Arthur, bei den 57. Oscar-Verleihungen im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles am 25. März 1985. (Foto: Archiv Ron Wolfson / Michael Ochs) I Quelle: Getty Images

Der amerikanische Schauspieler und Komiker Dom DeLuise mit seiner Frau, der Schauspielerin Carol Arthur, bei den 57. Oscar-Verleihungen im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles am 25. März 1985. (Foto: Archiv Ron Wolfson / Michael Ochs) I Quelle: Getty Images

Als Arthur 1963 in "Summer and Smirk" in Provincetown Playhouse auftrat, lernte sie DeLuise zum ersten Mal kennen. Sie erkannte sofort, dass sie ihr Leben mit ihm verbringen wollte. 

Für sie war DeLuise sehr lustig und voller Leben. Er war so ehrlich und realistisch. Arthur war von 1965 bis zu seinem Tod mit DeLuise verheiratet. Im Mai 2009 starb DeLuise, als folge der Nierenversagung, im Alter von 75 Jahren.

Porträt von Carol Arthur für die Comedy-Show "The Dom DeLuise Show". 1. Januar 1968. (Foto von CBS) I Quelle: Getty Images

Porträt von Carol Arthur für die Comedy-Show "The Dom DeLuise Show". 1. Januar 1968. (Foto von CBS) I Quelle: Getty Images

Ihr langjähriger Kollege Mel Brooks meldete sich auf seiner Twitter-Seite zum Tod der Schauspielerin und schrieb:

"Traurig von Carol Arthurs Tod zu hören. Sie war so großartig in Blazing Saddles als Harriett Johnson, die übertriebene, ausgesprochene Gouvernante. Sie wird vermisst werden."

Zu den Überlebenden zählen ihr Sohn Peter (und seine Frau Anne Marie), Sohn David (und seine Frau Julia) und Sohn Michael, die alle Schauspieler sind. Dazu zählen auch Enkel Jake, Destefano und Dylan und ihr Bruder George.

Ähnliche Artikel
Twitter/CriterionDaily
Gesundheit Aug 18, 2020
Linda Manz: Die berühmte amerikanische Schauspielerin der 80er Jahre starb im Alter von 58 Jahren
Getty Images
Gesundheit Oct 07, 2020
Eddie Van Halen: Das Leben des Rockstars - vom Trinken mit 12 Jahren und Entziehungskur bis hin zur Krebsdiagnose
Getty Images
Beziehung Sep 24, 2020
Der Schauspieler Michael Gwisdek starb im Alter von 78 Jahren: Das sind seine 2 Ehefrauen, Corinna Harfouch und Gabriela Gwisdek
twitter.com/hulllive
Beziehung Oct 13, 2020
Die Trauer der Eltern, die innerhalb von 5 Jahren alle 3 Söhne unter tragischen Umständen verloren haben