Frau weigert sich, die Narben auf ihren Armen bei der Hochzeit ihrer Cousine zu verdecken - hier ist der Grund

Eine Reddit-Benutzerin ging auf die Plattform, um sich zu erkundigen, ob sie sich im Unrecht befand, weil sie sich trotz der Bitte ihrer Cousine weigerte, ihren vernarbten Arm für die Hochzeit ihrer Cousine zu bedecken.

Die Leute greifen oft auf soziale Medien zurück, um den Kopf frei zu bekommen und eine neue Perspektive auf die vielen Problemen zu bekommen, mit denen sie konfrontiert sind. Dies scheint der Fall eines Reddit-Benutzers zu sein, der vor einigen Jahren in einen Unfall verwickelt war.

Obwohl es ihr gelang, an einigen Körperteilen unverletzt herauszukommen, blieben ihre Unterarme beschädigt. Nachdem sie sich von dem traumatischen Erlebnis erholt hatte, konnte sie 80-85 % ihrer Beweglichkeit wiedererlangen, doch es blieben einige unerwünschte Narben zurück.

Eine Gruppe von Brautjungfern. | Quelle: pixabay.com

Eine Gruppe von Brautjungfern. | Quelle: pixabay.com

Einige der Narben sind nicht so schlimm, aber drei von ihnen, die sie als groß und rosa beschrieb, scheinen ihr so viele Kopfschmerzen zu bereiten. Dies ist umso mehr der Fall, weil ihre dunkle Haut sie leicht zu erkennen gibt.

Wegen dieser Narben ging es mit dem Selbstwertgefühl der Frau bergab, und sie musste ihr Körpergefühl aufbauen, indem sie im Spiegel stand und sich selbst bestätigte, wie schön und in Ordnung ihre Arme und ihr Körper aussahen; was, ehrlich gesagt, nicht leicht war.

Die Dinge schienen gut zu laufen, bis sie dieses Jahr einen Anruf von ihrer Cousine erhielt, die ihre Hochzeit für März nächsten Jahres anberaumt hatte und wollte, dass sie zu den Brautjungfern gehört. Ihre Cousine schien sehr scharf auf das Aussehen der Menschen in ihrer Brautjungfer zu sein.

Die erste rote Flagge wurde während eines Videogesprächs mit ihrer Cousine gezeigt, bei dem ihr das Kleid gezeigt wurde, das sie zusammen mit sieben anderen Brautjungfern tragen würde. Während des Anrufs stand sie auf, um ihrer Cousine das Paar passender Schuhe für das Kleid zu zeigen, und als sie zurückkam, trug ihre Cousine einen mürrischen Blick und sagte, sie müsse später wieder anrufen.

Anscheinend hatte ihre Cousine die unerwünschten Narben gesehen. Eine Woche später hatte ihre Cousine ein Komplott geschmiedet, um sie von der Liste der Brautjungfern zu streichen, und sie rief sie unter Tränen an, dass ihre beste Freundin von ähnlicher Größe ihr Kleid ruiniert habe, und es tat ihr leid, aber sie müsste ihr das Kleid abnehmen.

Nachdem sie die Verschwörung entdeckt hatte, schien es der Reddit-Benutzerin nichts auszumachen. Sie war nicht jemand, der Risiken eingeht, und ihre Cousine rief sie ein paar Tage später an, um sich zu erkundigen, was sie zur Hochzeit tragen würde.

Für sie klang es lächerlich, an ein Kleid für eine Hochzeit zu denken, die noch Monate entfernt ist. Nachdem sie ihrer Cousine gezeigt hatte, was sie zu tragen gedachte, ließ ihre Cousine die Katze aus dem Sack und fragte sie, ob sie keine Ärmel habe.

Als sie antwortete, dass sie keine Ärmel habe, öffnete sich ihre Cousine und weinte darüber, dass sie nicht wolle, dass ihre "hässlichen Arme" auf ihren sehr hochauflösenden Bildern zu sehen seien. Auch wenn sie keine Brautjungfer sein würde, würde sie dennoch erscheinen, was für ihre Cousine eine Quelle der Sorge war.

Schließlich fand sie ihre Stimme, um ihrer Cousine zu antworten, und erzählte ihr, dass sie monatelang ihre Wertschätzung über ihren Armen aufgebaut hatte und keinen Grund sah, sie zu verbergen. Wenn das der Deal-Breaker wäre, würde sie stattdessen nicht zur Hochzeit kommen.

Nach dem Anruf sagte sie, dass sie einige unangenehme Texte von ihrer Cousine, ihrem Verlobten und Freunden erhalten habe, die sie als egoistisch bezeichneten. Obwohl sie nicht der Meinung ist, dass man ihr das Gefühl geben sollte, hässlich zu sein und sich für ihren Körper zu schämen, gab sie zu, dass sie sich bereits schuldig fühle, und holte die Meinung anderer Nutzer ein.

Eine Anwenderin sagte, ihre Cousine sei gemein und riet ihr, sich von solchen negativen Menschen fernzuhalten. Eine andere Anwenderin fügte hinzu, dass sie ihre Entscheidung, nicht zur Hochzeit zu gehen, bewundere und nannte ihre Cousine eine oberflächlich denkende Person.

Ein dritter Nutzer bemerkte, dass ihre Cousine mit ihren Tränen manipulativ sei und es besser für sie sei, sich von ihr fernzuhalten.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ AMOMAMA.DE unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AMOMAMA.DE setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AMOMAMA.DE plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Artikel
Shutterstock
Gesundheit Oct 27, 2020
AmoMama Exklusiv: Die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter, die Brustkrebs überlebte
shutterstock
Beziehung Aug 15, 2020
Mann lädt Bruder zur Hochzeit ein, aber nicht seine Frau
unsplash.com/element5digital
Anekdote Jul 18, 2020
Frau weigert sich, die College-Gebühren für die biologische Tochter ihres Verlobten zu bezahlen
Getty Images
Anekdote Sep 07, 2020
Witz des Tages: Eine Frau wurde als Geschworene einberufen