Mutter von 11 Kindern wünscht sich verzweifelt mehr Kinder, obwohl sie 10 Jahre lang schwanger war

Eine Mutter von insgesamt 11 Kindern möchte noch mehr bekommen, obwohl sie mittlerweile über 10 Jahre lang in ihrem Leben schwanger war. 

Die 31-jährige Frau heißt Britni Church. Sie stammt aus Arkansas City (Kansas) und bekam ihr erstes Kind, ihre erste Tochter Crizman, als sie selbst 16 Jahre alt war.

Seitdem hat sie 10 weitere Kinder zur Welt gebracht und hat nicht vor, nun aufzuhören: Sie möchte mehr! 

Ihre anderen Kinder sind Jordan (14), Caleb (13), Jace (12), Cadence (10), Jesalyn (8), Christopher (3) und die 1-jährigen Drillinge Oliver, Asher und Abel. 

Zwar ist es nicht gerade einfach, eine so große Familie zu ernähren, doch Britni möchte weitere Kinder, verriet sie. 

Sie gab zu, dass sie gerne 15 Kinder hätte. Britni und ihr zweiter Ehemann Chris Church (28) geben pro Woche allein rund 300 Dollar für Lebensmittel für ihre Großfamilie aus. Solch eine Familie will ernährt werden! Zu ihren wöchentlichen Einkäufen zählen fünf Kartons Cornflakes, 66 Packungen Milch und 600 Windeln. 

Britni sagte:

"Ich hoffe, wir werden versuchen, noch ein weiteres Mädchen zu bekommen. Ich glaube nicht, dass ich jemals mehr als 15 Kinder haben werde, aber andererseits habe ich auch nie geglaubt, einmal 11 Kinder zu haben."

Sie hatte sich immer 4 Kinder gewünscht – höchstens. Als sie 16 war, bekam sie ihr erstes Kind zusammen mit ihrem Ex-Mann im Jahr 2004. Das Paar hatte fünf Tage zuvor geheiratet und bekam vier weitere Kinder zusammen, ehe sie sich 2010 trennten. 2012 wurde Britni unerwartet mit ihrem sechsten Kind schwanger. Drei Jahre lang zog sie ihre Kinder alleine groß, ehe sie Chris 2014 kennenlernte. Die beiden trafen sich bei der Arbeit.  

2015 bekam das Paar ihr erstes gemeinsames Kind, 2016 folgte das nächste Baby und letztes Jahr (2019) folgten die Drillinge. 

Als Mutter von so vielen Kindern hat Britni am Tag einiges zu tun. Ihr Tag startet um 7 Uhr in der Früh. Sie muss sich um die Drillinge kümmern, ehe sie das Frühstück für den Rest der Bande vorbereitet. 

Danach macht sie sich an die Wäsche. Stolze 12 Waschladungen muss sie pro Woche waschen und trocknen, aufhängen, bügeln und zusammenlegen. 

Chris muss in der Früh zwei Touren fahren, um alle Kinder zur Schule zu bringen. Nach dem Mittagessen machen die Drillinge ein Mittagsschläfchen, was der Mutter ein wenig Zeit gibt, sich ihren Hobbys zuzuwenden. 

Danach muss sie die Vorbereitungen für das Abendessen treffen und das Haus säubern. Chris hilft ihr dabei. Wenn sie Glück hat, schafft sie es, eine Stunde Fernsehen mit einzuplanen, nachdem die Kinder um 9 Uhr ins Bett gehen. 

Sie leben in einem Haus mit fünf Schlafzimmern, was bedeutet, dass die Kinder sich ihre Zimmer teilen müssen. Die Familie plant, den Keller und den Dachboden auszubauen, damit Platz für die Drillinge geschaffen wird, sobald diese etwas größer sind. 

Wer den Alltag der Familie ein wenig miterleben möchte, kann dies auf Instagram tun. Dort hält Britni ihre Follower auf dem Laufenden. 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Sep 25, 2020
Melanie Müller: Liebesgeschichte mit ihrem Ehemann Mike Blümer
Getty Images
Beziehung Sep 25, 2020
Wer sind die 5 Kinder von Nena?
Getty Images
Beziehung Aug 28, 2020
Adel Tawils Frauen: neue Gerüchte über seine Freundin, Trennung von Lena, neues Leben seiner Ex-Frau Jasmin
Getty Images
Beziehung Aug 19, 2020
5 Ehen, zwei Kinder: Die Frau im Leben von Hugo Egon Balder