Andreas und Caro Robens: Einblick in ihre Körperentwicklung und wie sie früher aussahen

Ankita Gulati
14. Okt. 2020
04:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Die Bodybuilderin Caro Robens und ihr Ehemann Andreas sind ein beliebtes Paar in Reality-TV-Shows. Ihr bemerkenswertes Aussehen hat Fitnessbegeisterte inspiriert, aber ihr Aussehen hat sich im Laufe der Zeit drastisch verändert.

Werbung

Die “Goodbye Deutschland”-Teilnehmer Caro und Andreas Robens haben immer ihre Muskeln, Kurven und Tätowierungen zur Schau gestellt. Das Paar ist seit 10 Jahren verheiratet, aber in der laufenden Show “Sommerhaus der Stars” wurde ihre Liebe auf die Probe gestellt.

Werbung

Caro Robens zog 2003 nach Mallorca und begann später als Kellnerin zu arbeiten. Zu dieser Zeit hatte die gelernte Erzieherin ein völlig anderes unsportliches Aussehen.

Das Paar lernte sich 2010 in der Diskothek Oberbayern am Ballermann kennen, da Andreas im selben Verein wie ein Türsteher arbeitete. Zwischen den beiden funkte es.

Werbung

Beide verliebten sich und verlobten sich bald. Danach beschloss Caro, für die Hochzeit abzunehmen und begann zu trainieren. Als sie in einem Interview gefragt wurde, ob sie ihren Körper für Andreas verwandelt habe, bestreitet sie und sagt, dass es ihre eigene Entscheidung war.

Die Sport-Fanatikerin ist mittlerweile vor allem für ihren durchtrainierten Mucki-Body bekannt. 2017 wechselte die Bodybuilderin auch ihre Haare und überraschte ihre Fans mit einer flotten Kurzhaarfrisur.

Werbung

Caro unterzog sich auch einer Brustoperation, die auch von Kameras des VOX-Teams begleitet wurde. In einer Folge von "Goodbye Deutschland" hat sich die 41-Jährige den Kopf tätowieren lassen. Das Motiv ist ein Einhorn, das eine Hantel hebt.

Die gelernte Erzieherin hat sehr hart gearbeitet und ihren Körper komplett verändert. Man kann die trainierten Muskeln und die drastische Körperumwandlung deutlich sehen. Trotzdem kritisieren die Internetnutzer oft ihr Aussehen und glauben, dass sie ein männliches Aussehen hat.

Werbung

Caro gibt ihren Fans oft einen Einblick in ihre Trainingsroutinen und hat sogar Throwback-Fotos auf Instagram geteilt, um ihre Körpertransformation zu zeigen.

Das Bodybuilder-Paar betreiben auf Mallorca ein Fitnessstudio und ein Restaurant. Das Fitnessstudio heißt "Iron Gym" und musste während der Corona-Krise vorübergehend geschlossen werden.

Derzeit nimmt das Paar an der Show “Sommerhaus der Stars” teil. Aber sie haben es schwer, ihre Ehe zu retten. Die "Goodbye Deutschland" -Stars waren seit der ersten Folge oft im Streit miteinander zu sehen.

In einer kürzlichen Folge der Show wurde Andreas sauer auf Caros wegen ihres Verhaltens und drohte ihr auch mit Trennung, wenn sie so weitermachte. 

Werbung