logo
twitter.com/BrockCarrow
Quelle: twitter.com/BrockCarrow

Brock wog vor Aha-Erlebnis 238 Kilo und jetzt hat er rund die Hälfte seines Körpergewichts verloren

Ankita Gulati
12. Okt. 2020
06:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein übergewichtiger Mann entschied sich schließlich, Gewicht zu verlieren, wurde jedoch von Personal Trainern abgelehnt. Schließlich unterzog er sich einer Sleeve-Gastrektomie, um den Gewichtsverlust auszulösen, und wiegt nun die Hälfte seines vorherigen Gewichts.

Werbung

Brock Carrow aus Florida wurde zu einem Zwangsesser und aß 5.560 Kalorien pro Tag, nachdem er 2006 seine Mutter verloren hatte. Er wog satte 238 Kilo, bevor er einen “Aha-Erlebnis” hatte und beschloss, seinen Lebensstil zu überarbeiten.

Werbung

Der 36-Jährige sagte, er sei immer ein "größerer Typ" mit einem riesigen Rahmen gewesen und immer größer als die anderen Kinder seiner Schule.

Aber eines Tages las er einen Artikel in einer Zeitung mit einem ehemaligen Navy Seal, der ein erfülltes Leben förderte. Er war überwältigt und beschloss, sein Leben zu ändern und die Kontrolle über sein Leben zu übernehmen.

Werbung

Er begann neue Diäten zu recherchieren und versuchte einen Personal Trainer zu finden, um ihm beim Abnehmen zu helfen. Aber er wurde von vielen Trainern abgelehnt, als sie seine Größe sahen.

Schließlich blieb ihm nur eine Möglichkeit, eine Sleeve-Gastrektomie durchführen zu lassen, was er im April 2017 tat.

Werbung

Nachdem er das Krankenhaus verlassen hatte, fing er ein neues Leben an und programmierte sein Gehirn für 3-4 Monate auf Ernährung, Essgewohnheiten und körperliche Aktivitäten um.

"Am Ende dieser drei bis vier Monate hatte ich ungefähr 60 Pfund abgenommen und war in einer viel besseren Lage, um regelmäßig mit dem Training zu beginnen, ohne mich selbst zu verletzen", fügt Brock hinzu.

Als er in der Lage war, mit dem Training zu beginnen, begann er sechs- oder siebenmal pro Woche mit leichtem Cardio und kleinen Mengen Krafttraining zu trainieren und verlor daher im Sommer 45 Kilo.

Werbung

Brock wiegt jetzt 120 Kilo und trainiert regelmäßig, joggt fünf oder sechs Tage die Woche und trainiert zwei oder drei Tage die Woche mit seinem PT Brandon Mercado. Er hat auch ein Fitnessstudio in seiner Garage für die Tage gebaut, an denen er keine persönlichen Trainingsstunden hat.

Zusätzlich zur Routineübung hält Brock eine sehr “kalkulierte” Diät ein, die sich auf kalorienarme Lebensmittel und kleinere Portionen konzentriert und einem anabolen Regime folgt - einer kohlenhydratarmen Diät, die man hilft, Muskeln aufzubauen und schlank zu bleiben.

Seit er abgenommen hat, sagt Brock, dass sein Selbstvertrauen nie höher war und er hofft nun, für seine örtliche Polizei arbeiten zu können.

Werbung

“Jetzt ist die Zeit, morgen ist zu spät und gestern ist vorbei. Bleibt dabei und ihr werdet sehen, wie schön das Leben und die Wahlmöglichkeiten für ihr sind”, schließt Brock.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

Mutter verfolgt Tochter, die ihr ganzes gespartes Geld zu Hause einsteckt und spät nachts abhaut - Story des Tages

20. Februar 2022

Frau eines Millionärs erfährt, dass ihr Mann jeden Tag alte Metallhütte besucht, und bemerkt einmal Kinderwagen in der Nähe – Story des Tages

26. April 2022

Am Valentinstag trifft eine alte Frau, die ihre Kinder kaum wiedererkennt, den Mann, den sie vor 56 Jahren verloren hat - Story des Tages

05. März 2022