logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Florian Silbereisen trauert um seinen Kollegen: "Ich werde ihn nie vergessen"

Ankita Gulati
25. Sept. 2020
10:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nach dem unerwarteten Tod des Schauspielers und Regisseurs Michael Gwisdek drückt Florian Silbereisen seine Trauer aus und veröffentlicht ein Foto mit seinem “Traumschiff”-Kollegen. Nicht nur der 39-jährige Schauspieler, auch einige bekannte Persönlichkeiten aus der Film- und Kunstwelt trauern um ihn.

Werbung

Florian Silbereisen blickt auf alte Erinnerungen zurück und erinnert sich an den Moment, an dem Michael Gwisdek Joko (Winterscheidt) und ihn am ersten Drehtag auf dem “Traumschiff” ganz lieb empfangen hatte.

Werbung

In seinem Instagram-Beitrag teilt der Schauspieler und Musiker ein Throwback-Foto aus der Folge "Das Traumschiff: Antigua" (2019), in der er das ZDF-Kreuzfahrtschiff erstmals als Kapitän Max Prager steuerte. Er schreibt in Bildunterschrift:

“Wir saßen an jedem Abend stundenlang zusammen. Ich werde ihn nie vergessen! Er war wirklich ein ganz lieber Kerl!”

Werbung

Die Fans verwendeten den Kommentarbereich, um dem verstorbenen Schauspieler ihr Beileid auszusprechen. Ein Fan kommentierte:

“Es ist so schade und auch sehr traurig das wieder ein sehr guter Schauspieler gehen musste 😢😭 lieber Michael Gwisdek wo auch immer deine letzte Reise hinführt Ruhe dort in Frieden 🙏🏻❤️🕯️”

Neben Florian und seinen Follower sprechen mehrere Künstler, Agenturen und andere Filmemacher der Familie ihr Beileid, teilen Erinnerungen an Gwisdek und gemeinsame Dreharbeiten in den sozialen Medien.

Werbung

Der Schauspieler Jan Josef Liefers postete einen herzberührenden Beitrag zusammen mit einem Foto, in dem er sich an Michael erinnerte:

"Wie schön das war, dir beim Spielen zuzugucken, dir zuzuhören, mit dir zu proben und zu quatschen und zu lachen. Als ich 24 war und mit dir am DT, da warst du in einer schwierigen Zeit mal mein einziger Lichtblick auf der Bühne, aber davon weißt du gar nichts. Bleib nicht so lange weg, lieber Micha, du wirst hier gebraucht."

Werbung

Die “Parfüm” -Schauspielerin Jessica Schwarz würdigte auch die Filmlegende, und sogar verglich ihn mit Gott. Sie schrieb:

“Ich hätte mir keinen besseren Gott und keinen besseren Vater für meine Marias vorstellen können! Danke für deine Wärme, deinen Humor und deine Lebensfreude... wo immer du jetzt steckst, du wirst sie alle verzaubern 🖤 umarme deine Liebsten.”

Der Big Mambo-Schauspieler starb am Dienstag, dem 22. September im Alter von 78 Jahren, nach einer kurzen schweren Krankheit, wie seine Verwandten mitteilten.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Bei der Beerdigung seines Vaters sieht Sohn den Doppelgänger seines verstorbenen Vaters aus der Ferne – Story des Tages

23. März 2022

Bei Beerdigung der Frau trifft Witwer Zwilling der Stieftochter, von der er nie wusste – Story des Tages

13. Februar 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Bob Saget wird von 3 Töchtern überlebt, die einst dachten, er würde sie mit den Olsen-Zwillingen betrügen

04. Februar 2022