Diana Rigg: Ein Einblick in ihr Privatleben und Männer in ihrem Leben

Die beliebte Schauspielerin Diana Rigg starb kürzlich im Alter von 82 Jahren aufgrund ihres geheimen Kampfes gegen Krebs. Die britische Schauspielerin führte ein ereignisreiches Leben mit mehreren romantischen Beziehungen, war jedoch zum Zeitpunkt ihres Todes nicht verheiratet.

Diana war in der Vergangenheit zweimal verheiratet und hatte viele prominente Beziehungen, darunter einen verheirateten Regisseur und einen feurigen Künstler. Werfen wir einen Blick auf ihr Privatleben und ihre Beziehungen.

Dame Diana Rigg posiert am Eröffnungsabend nach der Party für die Produktion von "My Fair Lady" im Lincoln Center Theatre am Broadway in der David Geffen Hall am 19. April 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

Dame Diana Rigg posiert am Eröffnungsabend nach der Party für die Produktion von "My Fair Lady" im Lincoln Center Theatre am Broadway in der David Geffen Hall am 19. April 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

DIE BEZIEHUNG MIT PHILIP SAVILLE

Die Game of Thrones-Schauspielerin lebte acht Jahre lang mit dem Regisseur Philip Saville zusammen, was heiß umstritten war, da Philip mit der Schauspielerin und Theaterregisseurin Jane Arden verheiratet war. Philip hatte zwei Söhne mit Arden und hatte auch nach seiner Trennung von ihr keine Scheidung beantragt.

Der TV-Serie-Avengers-Star erwähnte in ihrer Biografie von Kathleen Tracy, dass sie nicht für eine Ehe geeignet sei. Nach acht Jahren trennte sie sich von Saville, blieb aber befreundet.

DIE BEZIEHUNG MIT GEORGE LAZENBY

Während der Dreharbeiten ihres 1969er Films “On Her Majesty's Secret Service” wurde Diana mit James Bond-Co-Star George Lazenby liiert. In diesem Film spielte sie die legendäre Bond-Frau Tracy di Vicenzo.

Das Paar hatte aufgrund seines Verhaltens hinter den Kulissen ein gespaltenes Verhältnis. Lazenby gab zu:

View this post on Instagram

I'm so sad to hear of the death of Diana Rigg. She undoubtedly raised my acting game when we made On Her Majesty's Secret Service together in 1968-9. I remember the press conference at the Dorchester in London, knowing she was going to play my wife. We had fun together on the set of the movie in Switzerland and Portugal. Her depth of experience really helped me. We were good friends on set. Much was made of our supposed differences but that was the Press looking for a news story. I was sorry to have lost my wife in the film at the end. The death of Contessa Teresa di Vincenzo Draco created a memorable cinema moment over 50 years ago. As my new bride, Tracy Bond, I wept for her loss. Now, upon hearing of Dame Diana's death, I weep again. My deepest condolences for her family. Love George xx

A post shared by George Lazenby (@georgelazenbyofficial) on

"Ich habe mit einer Frau im Stunt-Zelt rumgehurt, und Diana ging vorbei und ich wurde erwischt. Also war der Deal aus."

DIE EHE MIT MENACHEM GUEFFEN

Nach dem Herzeleid fand Diana wahre Romantik mit dem israelischen Künstler Menachem Gueffen. Das Paar fühlte sich schnell zueinander hingezogen und heiratete 1973. Die Ehe konnte jedoch nicht einmal ein Jahr dauern und das Paar trennte sich, nachdem es feurige 11 Monate zusammen verbracht hatte.

Der Künstler Menachem Gueffen und seine Frau, die Schauspielerin Diana Rigg, lächeln sich an | Quelle: Getty Images

Der Künstler Menachem Gueffen und seine Frau, die Schauspielerin Diana Rigg, lächeln sich an | Quelle: Getty Images

DIE EHE MIT ARCHIBALD STIRLING

Zu jedermanns Überraschung gab Diana die Liebe nicht auf und gab der Ehe eine weitere Chance, indem sie 1982 den Theaterproduzenten Archibald Stirling heiratete, der auch Vater ihrer Tochter Rachael Stirling ist.

Archie und Diana waren bis 1990 verheiratet, danach wurde bekannt, dass er eine Affäre mit der jüngeren Schauspielerin Joely Richardson hatte, die damals 25 Jahre alt war. Nach der Trennung erzog das Paar ihre Tochter weiterhin zusammen und blieb befreundet. 

Diana Rigg mit ihrem Ehemann Archie Stirling im Rathaus an ihrem Hochzeitstag 1982 | Quelle: Getty Images

Diana Rigg mit ihrem Ehemann Archie Stirling im Rathaus an ihrem Hochzeitstag 1982 | Quelle: Getty Images

Auf die Frage nach ihrer Meinung zur Scheidung ihrer Eltern sagte Rachel:

"Einige Leute fragen, ‘willst du, sie zusammen zu sehen?' und ich würde nicht, weil ich jetzt zwei großartige Beziehungen habe."

Seitdem blieb Diana bis 2020 eine glückliche Single und genoss ihre Unabhängigkeit in vollen Zügen. Als sie nach ihrem Single-Leben gefragt wurde, zögerte sie nicht, ihr Glück auszudrücken:

"Wenn du ein gutes Innenleben hast, wirst du nicht einsam. Ich habe eine gute Vorstellungskraft. Ich vermisse keine Romantik. Ich bin so dankbar, dass ich nicht mehr dorthin gehen muss. Klingt das schrecklich?" 

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Jul 11, 2020
Rückblick auf die Scheidung von Bruce Willis und Demi Moore, die in einer Freundschaft endete
Getty Images
Entertainment Aug 29, 2020
Anna Loos und Jan Josef Liefers: Einblick in das 16-jährige Liebesleben
Getty Images
Beziehung May 18, 2020
Drei Frauen und drei Kinder von Hollywood-Schwarm Tom Cruise
Getty Images
Beziehung Sep 10, 2020
ET Online: Ozzy & Sharon Osbourne sprechen über ihre Herausforderungen während ihrer langjährigen Ehe