Die Bestsellerautorin Shanna Hogan, 38, starb bei einem Pool-Unfall vor ihrem Baby

Es ist ein großer Schock für die Autorengemeinschaft, die um den Unfalltod der New York Times-Bestsellerautorin Shanna Hogan trauert. Die 38-jährige ertrank versehentlich in einem Pool in ihrem Haus in Phoenix vor ihrem kleinen Sohn.

Die Autorin schwamm am 27. August mit ihrem 14 Monate alten Sohn Zander, als sie ausrutschte und sich im Pool den Kopf schlug. Laut ihrer Freundin Kathleen "Katie" Mayer wurde Shanna im Wasser gelassen, bevor sie von seinem Ehemann Matt herausgenommen wurde.

Als Matt das Schwimmbad erreichte, saß sein Sohn sicher in seiner Schwimmweste außerhalb des Schwimmbads. Seine Frau wurde jedoch bewusstlos im Wasser gefunden. Matt versuchte sein Bestes, um ihr CPR zu bieten, bevor das medizinische Team eintraf, aber leider war es zu spät.

Sie wurde schnellstens dann in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert, wo sie mehrere Tage in kritischem Zustand auf der Intensivstation blieb und schließlich am 1. September verstarb. Mayer fügte hinzu:

"Freunde, Familie und Kollegen beteten rund um die Uhr, dass Shanna durchkommt."

Shannas Familie hat beschlossen, ihre Organe zu spenden, was bereits das Leben von vier Menschen gerettet hat, möglicherweise mit mehr in der Zukunft. Mayer ist am Boden zerstört vom Verlust ihrer lieben Freundin und drückte ihre Trauer über ein Interview mit People aus:

"Shannas Schriftstücke werden weiterleben. Das Leben, das sie gerettet hat, wird weiterleben und ihre größte Schöpfung, ihr kleiner Junge, wird weiterleben, um uns alle zu inspirieren", erklärte sie.

Mayer war eine wahre Freundin von Shanna. Nach ihrem frühen Tod richtete Mayer die GoFundMe-Seite für Matt und ihren Sohn ein, um mit Arztrechnungen und Gedenkfeier-Kosten zu helfen und Zander zu unterstützen, wenn er ohne Mutter aufwächst.

Mayer erinnerte sich an Shanna als den nettesten Mensch, den sie jemals kennengelernt hat und die als junge Krimiautorin so viel erreicht hat.

Hogan wurde ein bekannter Name, nachdem sie mehrere Bücher über wahre Kriminalität geschrieben hatte, darunter Dancing with Death, Picture Perfect: The Jodi Arias Story, The Stranger She Loved und Secrets of a Marine’s Wife.

Hogan war eine liebevolle Mutter und ihr Sohn Zander feierte kürzlich im Juni seinen ersten Geburtstag. Zu seinen Ehren ließ sie sich auch seinen ersten Buchstaben "Z" auf ihren Arm tätowieren

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/morganebeck
Gesundheit Jun 12, 2020
Morgan, Ehefrau des Skifahrers Bode Miller, gedenkt 2 Jahre nach dem Tod bei einem Pool-Unfall ihrer kleinen Tochter
twitter.com/njonurses
Leben Sep 05, 2020
Schwangere Krankenschwester stirbt an COVID-19, aber die Ärzte retten ihr Baby während eines Kaiserschnitts
Getty Images
Gesundheit Aug 04, 2020
The Sun: Lisa Marie Presley verabschiedet sich von ihrem Sohn - Einblick in die emotionale Beerdigung von Benjamin Keough
instagram.com/ethanisupreme
Medien Sep 10, 2020
Make-up-Influencer Ethan Peters (Ethanisupreme) starb, und die Menschen reagieren