Über AM
Stars

30. August 2020

Dagmar Wöhrl verlor 2001 ihren Sohn, als er 12 Jahre alt war: Sie teilt bewegenden Tribut

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Dagmar Wöhrl, die als Jurorin der berühmten Show “Die Höhle der Löwen” bekannt ist, trauert um ihren Sohn. Ihr Sohn kam ums Leben als er nur 12 Jahre alt war. 

Dagmars jüngerer Sohn Emanuel starb 2001, als Folge eines Sturzes. Wie vip.de schreibt, stürzte Emanuel vom Dach der Familienvilla in 8 Meter tiefe. Er erlag später seinen Verletzungen im Krankenhaus. Am 26. August, sollte Emanuel seinen 31 Geburtstag feiern. Ein Tag an dem sich Dagmar sicherlich am meisten an ihren Sohn erinnert. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die erfolgreiche Politikerin teilte einen Instagram Beitrag, als eine Widmung an ihren Sohn. Unter einem schwarz-weißen Bild, auf welchen Emanuel seine Mama um den Hals umarmt, schreibt Frau Wöhrl sehr emotionale Worte:

“Lieber Manu, Dein Lachen auf alten Bildern hilft mir heute über den Tag. Ich hoffe, wo immer Du bist, Du lässt es heute krachen und feierst Deinen Ehrentag...“

Aus ihrem Beitrag kann man feststellen, dass die Erinnerung an ihren jüngsten Sohn immer leben wird. Sie fügt hinzu:

“...Ich werde versuchen, es Dir gleich zu tun und mit einem Lächeln an Dich zu denken. Du fehlst. Tag für Tag, Stunde für Stunde. In unendlicher Liebe, Deine Mama.”

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

In einem Interview für Phoenix aus 2018, sprach Dagmar über ganz privaten Dinge aus ihren Leben. Für den Anfang des Interviews redet sie über ihr Jura-Studium, ihre Politik Karriere, und sogar über das Miss Germany Titel, das sie damals gewann.  Es scheint ob Dagmars Leben perfekt war. Aber wenn es um ihren verstorbenen Sohn geht, kann man leicht bemerken, dass sich Frau Wöhrl sehr viel Mühe gibt, dieses tragisches Ereignis zu verarbeiten. 

Wird geladen...

Werbung

In dem Interview erklärt sie, dass ihre Familienmitglieder auf unterschiedliche Weise mit dieser Situation umgegangen sind. Ihr Mann Rudolf hat viel geschrieben und sie hat viel gelesen. Sie erklärt auch ihre atypische Reaktion mit den folgenden Worten:

"Wir haben das Haus voller Kinder gemacht. Also, wir haben uns nicht zurückgezogen, in unseren Schmerz, sondern haben das Haus geöffnet, für all die Freunde von Emanuel, und auch die Freunde von Marcus, seinen Bruder…"

Wird geladen...

Werbung

"Zwei-drei Wochen haben die Kinder bei uns auf Matratzen, auf Bettlakken, überall im Haus gewesen und haben diskutiert. Die waren alle auch geschockt. Wir haben diskutiert mit diesen jungen Menschen und es hat uns unwahrscheinlich viel gegeben." 

Weiterlesen
Wird geladen...

Werbung

Die Familie Wöhrl gründete  2005 die Emanuel Wöhrl Stiftung. Wie auf der offiziellen Webseite der Stiftung beschrieben wird, ist der Zweck der Stiftung, den  Kindern und den Jugendlichen im Not, aus den Entwicklungsländern, sowie aus Deutschland zu helfen. Die Stiftung soll für eine bessere Zukunft sorgen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung