Witwe von Patrick Swayze, Lisa Niemi über das Leben mit dem Schauspieler

Nachdem der "Dirty Dancer"-Star Patrick Swayze nach zweijährigem Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben war, teilte seine Frau Lisa Niemi ihre Erfahrungen über ihr Leben mit ihm. Letztes Jahr wurde auch eine Doku über das Leben und Erbe des Schauspielers herausgebracht.

Das Paar traf sich in einem Tanzstudio von Patricks Mutter, als sie Teenager waren. Später heirateten sie 1975. Swayze wird am besten für Dirty Dancing aus dem Jahr 1987 in Erinnerung bleiben.

Lisa hat noch nicht vergessen, wie sie sich auf der Bühne in die Augen sahen und wie sie sich verliebten.

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi posieren im Portrait Studio während des AFI Fest 2005, das Audi am 5. November 2005 im Arclight Theatre in Hollywood, Kalifornien, präsentiert | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi posieren im Portrait Studio während des AFI Fest 2005, das Audi am 5. November 2005 im Arclight Theatre in Hollywood, Kalifornien, präsentiert | Quelle: Getty Images

Obwohl das Duo kurz vor der Krebsdiagnose 2008 getrennt wurde, war Lisa bis zu seinem letzten Atemzug bei ihm.

Fast elf Jahre sind vergangen, seit Patrick gestorben ist, aber für Lisa sind immer noch alle Erinnerungen frisch. Sie war am Boden zerstört durch den frühen Tod des 57-jährigen Schauspielers. Sie sagte:

"Wenn du jemanden verlierst, hörst du nie auf, ihn zu lieben. Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt eine andere Beziehung zu ihm habe", erklärt sie. "Es ist nur so, dass er nicht physisch anwesend ist, weißt du was ich meine?"

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi kommen am 11. November 2004 zur 2. jährlichen Ocean Partners Awards Gala nach Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi kommen am 11. November 2004 zur 2. jährlichen Ocean Partners Awards Gala nach Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Sie schätzt immer Patricks Optimismus und seine positive Einstellung im Kampf gegen die Krankheit. Dank seiner Willenskraft überlebte er fast zwei Jahre.

Der Schauspieler drehte die 2009er Serie "The Beast" im Kampf während seiner Krankheit. Er arbeitete 14 bis 16 Stunden am Tag und unterzog sich am Wochenende einer Chemotherapie, sagte seine Witwe Lisa Niemi. Er beendete die Saison, bevor er 2009 starb.

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi posieren hinter den Kulissen während der 9. jährlichen Costume Designers Guild Awards, die am 17. Februar 2007 im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, stattfand | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi posieren hinter den Kulissen während der 9. jährlichen Costume Designers Guild Awards, die am 17. Februar 2007 im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, stattfand | Quelle: Getty Images

Lisa und Patrick hatten eine großartige Beziehung zueinander und beide schätzten die Beziehung. Lisa fügt hinzu:

"Patrick war super hungrig nach Verbindung", erinnert sich die Schauspielerin. "Sein Herz und mein Herz haben sich sehr gut verstanden."

Lisa tritt auch in dem Dokumentarfilm I am Patrick Swayze von Paramount Network ein, der letztes Jahr am 18. August erschien.

Der Dokumentarfilm setzte auf die Kämpfe des Schauspielers mit Alkoholmissbrauch, seine Reise in Filme und seine Beziehungen.

In der Doku teilten Demi Moore, Rob Lowe, Sam Elliot, Kelly Lynch und viele andere ihre Erfahrungen mit dem Ghost-Schauspieler. Sie loben den Schauspieler, wie er seine Tanz-, Gymnastik- und Schauspielfähigkeiten präsentierte. Bestimmt war er ein vielseitiger Künstler. 

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Jul 13, 2020
John Travoltas Ehefrau Kelly Preston stirbt mit 57 Jahren - Erinnerung an ihr Leben und der Kampf mit dem Krebs
Getty Images
Beziehung Jun 13, 2020
Michael Jacksons geheimnisvolle Ehe mit Debbie Rowe - Einblick in ihre Beziehung
Getty Images
Beziehung May 28, 2020
Téa Leoni und David Duchovny ließen sich vor fünf Jahren scheiden - Einblick in ihr Privatleben heute
Getty Images
Beziehung Jul 11, 2020
Rückblick auf die Scheidung von Bruce Willis und Demi Moore, die in einer Freundschaft endete