Über AM
Stars

24. August 2020

Kelly Prestons früher Tod – Sehen Sie die neuen Details auf ihrer Sterbeurkunde

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Am 12. Juli 2020 verstarb die Schauspielerin Kelly Preston nach dem Kampf gegen Krebs. Jetzt wurde ihre Sterbeurkunde veröffentlicht und sie zeigt, wo Kelly den letzten Atemzug machte.

Laut "Us Weekly" wurde in Kellys Sterbeurkunde notiert, wie sie in ihrem Haus in Clearwater, Florida, an Brustkrebs gestorben ist. Die Schauspielerin war 57 Jahre alt, als sie letzten Monat starb, nachdem sie zwei Jahre lang mit ihrer Diagnose gekämpft hatte.

Die Sterbeurkunde enthüllte auch, wie Prestons Leiche von dem Haus, das sie mit ihrem Ehemann John Travolta (66) teilte, zu einem nahe gelegenen Bestattungsunternehmen transportiert wurde. Der Zeitpunkt ihres Todes wurde als 11:46 Uhr notiert.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

KELLYS LEICHE WURDE EINGEÄSCHERT

Die Veröffentlichung teilte auch mit, wie die Schauspielerin im Brooksville Crematory in Brooksville, Florida, eingeäschert wurde. Sie hinterließ ihren Ehemann, mit dem sie fast 30 Jahre verheiratet war und zwei Kinder.

Wird geladen...

Werbung

Die "What a Girl Wants" Schauspielerin und Travolta sind Eltern der 20-jährigen Tochter Ella und des 9-jährigen Sohnes Benjamin. Sie teilten sich auch einen weiteren Sohn, Jett, der im Alter von 16 Jahren starb, nachdem er während eines Familienurlaubs einen Anfall erlitten hatte.

Wird geladen...

Werbung

DIE BESTÄTIGUNG DES TODES

Travolta bestätigte den Tod seiner Frau mit einem Instagram-Post, und zwar mit Kellys Foto aus glücklicheren Zeiten. Er erklärte in der Bildunterschrift, wie sie mutig und ganz privat gegen Brustkrebs gekämpft hatte, bevor sie den Kampf verlor.

Tochter Ella würdigte ebenfalls die Schauspielerin in ihrem rührenden Instagram-post. Die junge Frau wiederholte die Aussage ihres Vaters, als sie ihre Mutter als eine "mutige, starke, schöne" Frau beschrieb, die sehr liebevoll war.

Wird geladen...

Werbung

KELLY’S VERBINDUNG ZU DER FAMILIE

Ein anderer Insider erzählte, wie Ella untrennbar mit ihrer Mutter verbunden war. Sie waren beste Freundinnen. Der kleine Benjamin verehrte seine Mutter.

Preston und Travolta wurden auch als die besten Partner beschrieben. Sie soll diejenige gewesen sein, die die Familie zusammengehalten hat.

Wird geladen...

Werbung

DER ZUSAMMENHALT

Eine Quelle enthüllte später der "Closer Weekly", wie Travolta sein Bestes gab, um die Dinge für die Kinder zusammenzuhalten. Ella und John sollen sich gegenseitig beim Trösten geholfen haben.

Der Insider zeigte, wie Prestons Erinnerung weiterleben würde, und erzählte, wie der Familienpatriarch, die verstorbene Schauspielerin in ihrer Tochter sah. Er bemerkte, dass beide angeblich "Stärke und bedingungslose Liebe" teilten und dass Ella alle guten Eigenschaften ihrer Mutter hatte.

Wird geladen...

Werbung

MÖGLICHER RÜCKSCHLAG FÜR JOHN

Eine mögliche Herausforderung, der sich Travolta neben dem Tod seiner Frau stellen könnte, ist die Gegenreaktion der Scientology-Kirche. Die Kirche, der der Schauspieler seit 45 Jahren angehört, glaubt nicht an eine Behandlung von Krankheiten wie Krebs.

Weiterlesen
Wird geladen...

Werbung

MEDIZINISCHE PFLEGE 

John widersetzte sich der Kirche, indem er gegen diesen Glauben verstieß, um medizinische Hilfe für seine kranke Frau zu bekommen. In seiner Ankündigung über Prestons Tod enthüllte der Star, wie Kelly die Hilfe vom MD Anderson Cancer Center erhielt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung