Golf-Star Camilo Villegas verlor einjährige Tochter aufgrund unheilbarer Tumore

Golf-Star Camilo Villegas trauert um seine Tochter. Töchterchen Mia starb im Alter von gerade Mal 1 Jahr aufgrund unheilbarer Tumore.

Die schreckliche Diagnose erhielt die Familie schon im März diesen Jahres. Mia starb am Sonntag, den 26. Juli 2020, nachdem sie einen langen und schwierigen Kampf gegen die Tumore geführt hatte, die sich in ihrem Gehirn und an ihrer Wirbelsäule ausgebreitet hatten.

Camilo Villegas, 2020 | Quelle: Getty Images

Camilo Villegas, 2020 | Quelle: Getty Images

Sie war gerade mal 22 Monate alt. Letzten Monat hatte Villegas zusammen mit seiner Frau verkündet, dass sie Mia im März ins Krankenhaus gebracht hatten, nachdem das kleine Mädchen nachts ununterbrochen geweint hatte und nicht mehr so fröhrlich schien, wie sonst.

ÄRZTE VERSUCHTEN IHR MÖGLICHSTES

Untersuchungen legten sie herzzerreißende Diagnose offen. Daraufhin operierte man das Mädchen, im Versuch, die Tumore zu packen und das angegriffene Gewebe zu entfernen. Der Wuchs erwies sich jedoch als äußerst aggressiv. Sie musste sofort eine Chemotherapie beginnen.

Camilo Villegas, 2020 | Quelle: Getty Images

Camilo Villegas, 2020 | Quelle: Getty Images

Der PGA Tour-Beauftragte Jay Monahan sagte in einer Erklärung:

"PGA Tour-Beauftragter Jay Monahan in einer Erklärung [...] Wir trauern mit Camilo und Maria und unsere Gedanken und Gebete sind bei der Familie Villegas."

Villegas selbst sagte zur Diagnose seiner Tochter:

"Sie ging immer mit mir ins Fitnessstudio; es war einer unserer Kontaktpunkte. [...] Sie war immer wie ein kleines Äffchen, das auf alles kletterte. Aber eines Tages bemerkte ich dann, dass sie auf nichts geklettert war. Außerdem hatte sie nachts etwas mehr als sonst geweint. Sie hatte Zähne bekommen, also brachten wir sie zum Kinderarzt, weil wir dachten, dass es daran lag."

EIN SCHWERER VERLUST

Leider sollte es etwas viel Schlimmeres als neue Zähne sein. Nach einer aggressiven Chemotheraphie hat Mia nun ihren Kampf gegen die Tumore verloren. Die Eltern müssen nun mit diesem schweren Verlust zurecht kommen. Villegas verriet, wie seine Frau mit dem Verlust ihres einzigen Kindes umgeht:

"Meine Frau ist sehr, sehr stark gewesen [...] Aber gleichzeitig habe ich auch gewusst, dass es keine andere Möglichkeit gibt, als stark zu sein. Man kann entweder stark sein oder man kann aufgeben. ... Ich möchte nicht, dass jemand für die Familie Villegas traurig ist. Das ist unsere Realität, und alles, was ich möchte, ist, die gute Energie zu erhalten."

Ähnliche Artikel
Getty Images
Musik May 01, 2020
Die Geschichte, wie Ozzy Osbourne von seiner Parkinson-Krankheit erfuhr und wie er damit fertig wurde
Getty Images
Beziehung Jul 02, 2020
1 Jahr ohne Costa Cordalis: seine Witwe, Kinder - Blick auf die Familie des verstorbenen berühmten Sängers
instagram.com/littlemissmomma
Gesundheit Jun 03, 2020
"Heute begraben wir dich" Bloggerin Ashley Stock verabschiedete sich von ihrer Tochter (3), die nach kurzer Krankheit starb
Getty Images
Leben May 03, 2020
Der Tod des ersten Sohnes und Autismus des Zweiten: Schwierige Probleme im Leben von Sylvester Stallone