BeliebtesteRoyals

17. Juli 2020

Meghan Markle sieht mit ihrer neuen Frisur anders aus, während sie Mädchen dazu auffordert, ihre Stimmen zu benutzen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Meghan Markle verblüffte mit ihren blauen und glatt aussehenden Haaren, als sie während des 2020 "Girl Up Leadership Summit" Frauen ermutigte, die Grenzen in eine "integrativere und einfühlsamere Richtung" zu verschieben.

Der "Girl Up Leadership Summit" wurde am Dienstag live übertragen, und als Hauptrednerin beendete Meghan Markle die "The Time Is Now"-Plenarsitzung, um junge Frauen auf der ganzen Welt dazu aufzufordern, weiterhin auf positive Veränderungen zu drängen.

Werbung

"Dies ist eine Menschheit, die Sie verzweifelt braucht. Um sie zu fördern, um uns mit Nachdruck in eine integrativere, gerechtere und einfühlsamere Richtung zu drängen", sagte Meghan während der Live-Übertragung der Veranstaltung.

Markle wies darauf hin, dass "Gesetzgeber, Weltführer und Führungskräfte" wissen, dass sie viel mehr von der Öffentlichkeit abhängig sind als umgekehrt. Da die Öffentlichkeit den Ton für "gerechte Menschlichkeit" angeben könne, forderte sie sie auf, diese Macht zum Wohle aller zu nutzen.

Meghan Markle, Prinz Harry nehmen am 25. Oktober 2019 in Windsor, England, an einem Gespräch zur Gleichstellung der Geschlechter teil. | Quelle: Getty Images

Werbung

Markle fügte jedoch auch hinzu, dass der reine Glaube an eine bessere Welt mit "wahrer Gleichheit" nicht ausreichen würde, um diesen Wandel herbeizuführen, und fügte hinzu:

"Es braucht mehr als den Glauben, wir müssen jeden Tag dafür arbeiten; selbst wenn es schwer ist und selbst wenn es anderen Unbehagen bereitet."

Werbung

Markle wusste, dass es nicht immer einfach ist, für das einzustehen, woran wir glauben, und gab zu, dass sie es als "das Schwerste" empfand, ihren Überzeugungen entsprechend zu handeln.

Obwohl Angst uns daran hindern kann, unserer Freude mutig zu folgen, ermutigte Markle die Zuschauer, diesen Sprung zu wagen und ihre eigenen Fähigkeiten nicht zu unterschätzen, denn "Ihr Bauchgefühl wird Ihnen sagen, was richtig und falsch ist", auch wenn die Antwort nicht offensichtlich ist.

Werbung

Der Leadership Summit war für den 13. bis 15. Juli geplant, und die Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad, Michelle Obama, Priyanka Chopra Jonas und Facebook-COO Sheryl Sandberg, um nur einige zu nennen, wurden eingeladen, um zu inspirieren.

Die Girl Up-Initiative hat in den USA und in fast 120 Ländern hart daran gearbeitet, die Gleichstellung der Geschlechter unter den Erwachsenen von morgen zu fördern, da sie bisher mit mehr als 65.000 Mädchen aus 3.500 Clubs gearbeitet hat.

Werbung

Meghan Markle ist jedoch nicht die einzige Royal, die ihre Frisur für den Sommer modernisiert hat. Auch Schwägerin Kate Middleton hat ihr Aussehen leicht verändert. Meghan Markle entschied sich für Stufen und glatt, während Middleton sich für eine hellere Farbe entschied, und sie sieht umwerfend aus!

Kate Middleton überraschte kürzlich auch mit einer inspirierenden Videobotschaft, als sie die Tennis-Fans nach der Absage von Wimbledon wegen der neuartigen Coronavirus-Pandemie erfreute.

Zufälligerweise trug Middleton während ihres Videoclips für die traurigen Wimbledon-Fans auch Blau, und als begeisterte Unterstützerin des Sports selbst sagte die Herzogin, dass es "das Warten wert" sei.

Werbung