Witz des Tages: Ein Polizist verhört drei Männer

M. Zimmermann
12. Juni 2020
08:40
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Diese Geschichte wird die Stimmung aufhellen. Ein leitender Polizist verhört drei Männer, die sich als Ermittler bewerben.

Werbung

Um die detektivische Kompetenz der Bewerber zu bestimmen, testete der leitende Polizist ihre Fähigkeiten, einen Verdächtigen anhand eines Bildes zu erkennen.

Der Polizist zeigte es dem ersten Mann. "Das ist Ihr Verdächtiger", sagte er. Nach fünf Sekunden legte er das Bild sofort wieder weg.

Werbung

Dann fragte er ihn, wie er den Verdächtigen auf dem Bild erkennen würde. Zuversichtlich antwortete der erste Bewerber, dass der Verdächtige schnell gefasst werden wird, weil er nur ein Auge hat und somit erkennbar ist.

Aber seine Antwort beeindruckte den leitenden Polizisten nicht. Der enttäuschte leitende Polizist antwortete, dass der Verdächtige auf dem Bild nur ein Auge hat, weil nur sein seitliches Profil gezeigt wird.

Verunsichert zeigte der leitende Polizist dem zweiten Antragsteller fünf Sekunden lang dasselbe Bild. Dann fragte er, wie der zweite Bewerber den Verdächtigen auf dem Foto erkennen würde.

Polizeiwagen | Quelle: Getty Images

Werbung

Der zweite Mann lächelte und sagte mit vollem Vertrauen, dass er den Verdächtigen schnell erkennen würde, da er nur ein Ohr habe. Der ranghöchste Polizist war mehr als enttäuscht.

Verärgert fragte er, was mit den beiden Männern los sei. Er sagte, dass der Mann auf dem Foto nur ein Auge und ein Ohr haben würde, weil es sein Seitenprofil ist, das auf dem Foto zu sehen ist.

Werbung

Er fragte sarkastisch, ob dies die beste Antwort sei, die sich die beiden Bewerber ausdenken könnten. Mit sehr gereizter Stimme stellte der frustrierte Polizist dem dritten Mann dieselbe Frage und zeigte ihm wiederum dasselbe Bild. Er warnte den Mann davor, ihm eine dumme Antwort zu geben.

Überraschenderweise sagte der dritte Mann, dass der Verdächtige an der Kontaktlinse, die er trägt, zu erkennen sei. Seine interessante Antwort erfreute den leitenden Polizisten, der für einen Moment sprachlos war.

Werbung

Er prüfte sofort die Akte des Verdächtigen in seinem Büro. Der Polizist kehrte mit einem Lächeln im Gesicht zurück und bestätigte seine Antwort.

Er lobte den dritten Antragsteller für seine gute Arbeit und fragte, wie er eine so scharfsinnige Bemerkung machen konnte. Der dritte Mann antwortete:

"Das ist einfach. Er kann keine normale Brille tragen, weil er nur ein Auge und ein Ohr hat."

Werbung