Arnold Schwarzeneggers Haus-Esel Lulu schaut ihm in süßem Video beim Training zu

M. Zimmermann
05. Juni 2020
08:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Arnold Schwarzenegger zeigte seine humorvolle Seite in einem kürzlich gedrehten Video, in dem er seinen Trainingskameraden vorstellte, der sein Trainingsregime genau im Auge behielt.

Werbung

Der legendäre Schauspieler befindet sich zwar in Selbstisolation, aber er ist keineswegs allein, denn Arnold teilte ein Video mit seinem neugierigen Esel Lulu, der ihm während des Trainings Gesellschaft leistet.

Arnold Schwarzenegger, London, 2019 | Quelle: Getty Images

Werbung

SEIN STÄNDIGER BEGLEITER

Da Arnold wegen der aktuellen Coronavirus-Pandemie in Quarantäne bleibt, beeindruckte sein Fitnessstudio zu Hause in dem Video, das er kürzlich veröffentlicht hat. Alle Augen waren jedoch auf die Eselin Lulu des 72-Jährigen gerichtet, die Arnold nicht aus den Augen ließ und ihn immer wieder beschnüffelte.

Arnolds Fitnessstudio in seinem Heim in Los Angeles verfügt über hochmoderne, assistierte Gewichtmaschinen, und Lulu beobachtete genau, wie er ein paar Übungen machte.

Werbung

WENN NICHT HERUMGEALBERT WIRD

Wenn Arnold nicht gerade Zeit mit Lulu in seinem beeindruckenden Fitnessstudio verbringt, sorgt er auch dafür, seinem Minipferd namens Whiskey etwas Liebe zu schenken, ebenso wie seiner Freundin Heather Milligan, wenn sie gemeinsam losreiten, um die Quarantäne zu überwinden.

Lulu war in mehreren von Arnolds Videos zu sehen, in denen er für die Bedeutung der sozialen Distanzierung eintrat, aber das neue Video hat sogar seinen Sohn Patrick lachen lassen. Er kommentierte den Beitrag seines Vaters mit der Bemerkung, dass er ihn einfach "nicht" anschauen könne, ohne zu lachen.

Werbung

EIN STÄNDIGER VERFECHTER DER SOZIALEN DISTANZIERUNG

Letzten Monat veröffentlichte Arnold eine Reihe von Videos, in denen er seine Anhänger aufforderte, "auf die Experten zu hören" und zu Hause zu bleiben, bis die Behörden etwas anderes sagen - mit Whiskey und Lulu an seiner Seite, um seinen Standpunkt zu verdeutlichen.

Werbung

In einem späteren Video erklärte Arnold, wie sich das Leben im Schwarzenegger-Haushalt verändert hat, seit die neuartige Coronavirus-Pandemie die Welt erfasst hat, denn er sagte:

"Wir gehen nicht aus. Wir gehen nicht in Restaurants. So etwas machen wir hier nicht mehr. Wir essen nur noch mit Whiskey und Lulu. Das macht viel mehr Spaß."

Werbung

 

FAST SCHON EIGENSTÄNDIGE STARS

Arnold Schwarzeneggers vierbeinige Freunde stehlen nicht nur die Show während seiner Heimvideos, sondern sie wurden kürzlich auch die Stars einer Episode von "Jimmy Kimmel Live!"

Doch den beiden Haustieren war ihr neu gewonnener Ruhm völlig egal, denn sie stießen immer wieder an die Kamera, um sich von Arnold während seines Gesprächs mit Jimmy Leckereien zu holen.

Werbung