"Grey's Anatomy": Das Leben der Schauspieler, die die Show verlassen haben

Die beliebte Medical Drama-Serie "Grey's Anatomy" ist mittlerweile bereits in der 16. Staffel. In den vielen Jahren gibt es so einige Schauspieler, die heute nicht mehr dabei sind. Die Frage ist, was diese Darsteller heute so treiben.

Nur drei der ursprünglichen Besetzung sind heute noch mit dabei. Diese drei sind Chandra Wilson, Ellen Pompeo und James Pickens Jr. Hier ein Einblick in einige der Schauspieler, die heute nicht mehr dabei sind.

JUSTIN CHAMBERS ALS ALEX KAREV

Justin Chambers als Alex Karev in Grey's Anatomy | Quelle: Getty Images

Justin Chambers als Alex Karev in Grey's Anatomy | Quelle: Getty Images

Fast 15 Jahre lang spielte Chambers den arroganten Chirurgen, der über die Jahre zu einem klaren Liebling der Fans wurde. Im Januar 2020 verkündete der Schauspieler dann überraschend, dass er aus der Serie aussteigen würde. Er möchte sich anderweitig umschauen und etwas Neues in seiner Karriere ausprobieren. Er sagte gegenüber Deadline:

"Es gibt keinen guten Zeitpunkt, sich von einer Show und einem Charakter zu verabschieden, die in den letzten 15 Jahren so viel von meinem Leben bestimmt haben."

SANDRA OH ALS DR. CRISTINA YANG

10 Staffeln lang porträtierte Sandra Oh die Herz- und Thoraxchirurgin. Nach ihrem Ausstieg wurde gesagt, ihr Charakter wäre in die Schweiz gezogen, um eine höhere Position in einem Krankenhaus zu beziehen.

Sandra Oh, 76. Golden Globe Awards | Quelle: Getty Images

Sandra Oh, 76. Golden Globe Awards | Quelle: Getty Images

Seit ihrem Ausstieg 2014 hat sie an anderen Projekten wie einer Hauptrolle in "Killing Eve" (BBC) ergattert, was ihr eine Nominierung für einen Emmy in der Kategorie der besten Hauptdarstellerin einer Dramaserie einbrachte. Damit schrieb sie Geschichte, denn sie war die erste Frau asiatischer Herkunft mit einer solchen Nominierung.

Sie gewann ebenfalls als erste Frau asiatischen Hintergrunds einen Golden Globe als beste Schauspielerin in einer Drama-Serie seit 1981.

KATHERINE HEIGL ALS DR. IZZIE STEVENS

Sie war 6 Staffeln lang dabei und sorgte in der Serie für gehörig viel Herzschmerz und Drama. Sie gewann einen Emmy für ihre Rolle im Jahr 2007 und verließ die Show 2010, nachdem sie mit der Geschichte ihres Charakters nicht mehr zufrieden war. Gegenüber Entertainment Weekly sagte sie:

Katherine Heigl, Big Brothers Big Sisters Big Bash 2014 | Quelle: Getty Images

Katherine Heigl, Big Brothers Big Sisters Big Bash 2014 | Quelle: Getty Images

"Ich bin fertig. Wir haben gerade unsere Vereinbarung abgeschlossen. Alle hatten wirklich hart daran gearbeitet, einen freundschaftlichen und freundlichen Weg zu finden, um loszulassen und weiterzumachen. Es ist traurig, aber es ist das, was ich wollte."

Doch auch sie hat an neuen Projekten gearbeitet. Darunter die berühmte Serie "Suits" und ein paar Filme, darunter "Jenny's Wedding".

PATRICK DEMPSEY ALS DR. DEREK SHEPHERD (MC. DREAMY)

Als attraktiver Neurochirurg war er der Ehemann von Meredith Grey. Es verursachte eine ganze Menge Unmut unter den Fans, als der Charakter nach 11 Staffeln getötet wurde.

Auch Dempsey ist nicht untätig geblieben, sondern hat in anderen Projekten mitgespielt. Er spielte beispielsweise zusammen mit Renee Zellweger in "Bridget Jones' Baby" mit und er soll in dem 10-teiligen Thriller "Devils" mitwirken.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Leben Apr 22, 2020
NCIS-Star Maria Bellos Sohn ist erwachsen und eine Kopie seiner schönen Mutter
Getty Images
Medien Apr 28, 2020
Mark Harmon vom NCIS ist ein Held im wahren Leben und rettete einst einen Teenager aus einem brennenden Auto
Getty Images
Medien Apr 23, 2020
Einblick in die Arbeit von NCIS: LA-Star Linda Hunts, ihrer langjährigen Karriere und die Ehe mit Karen Kline
Getty Images
Leben Mar 01, 2020
Leben und Kampf von Osmond- Brüdern: 6 Jahrhunderte seit Bandgründung